Ergebnis 1 bis 9 von 9

Vorderradheber füe GSA - Tipps

Erstellt von BMW_Fahrer, 24.09.2012, 18:27 Uhr · 8 Antworten · 947 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    110

    Standard Vorderradheber füe GSA - Tipps

    #1
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Pirsch nach einem Vorderradheber für meine GSA aus 2012.
    Habt Ihr Ideen, wo man so einen in vernünftiger Qualität zum vernünftigen Preis gekommen kann?

    Danke Euch

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    132

    Standard

    #2
    sn203017.jpgÜber den Preis können wir reden...
    Alternativ kannst du auch das TopCase nehmen.

    Vielleicht gibt es ja auch etwas Edleres.

    LG Jürgen

  3. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #3
    Hallo,
    bei mir macht´s ein alter Scheren-Wagenheber für Trabi&CO aus tiefsten DDR-Zeiten, ist aber unverkäuflich!!!
    MfG
    Peter

  4. Baumbart Gast

    Standard Vorderradheber füe GSA - Tipps

    #4
    Ich kann das Vorderrad immer noch selber heben, aber die Moppedfahrer werden ja immer älter.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #5
    ich leih mir dafür immer den kleinkran vom örtlichen baustoff händler -- hebt nicht nur vorne, sonder gleich das ganze motorrad an ..

  6. Registriert seit
    10.09.2012
    Beiträge
    110

    Standard

    #6
    Jau, danke für die bisher sehr nützlichen Tipps. Hilft mir sehr.

  7. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #7
    Hab sowas ähnliches, erfüllt aber seinen Zweck auch. Radausbau kein Problem damit.

    VORDERRAD-HEBER BMW R 1200 GS R 1200 R R 1200 ST/ S /RT | eBay

  8. Baumbart Gast

    Standard Vorderradheber füe GSA - Tipps

    #8
    Ehrlich, wenn du für sowas das Internet fragen musst - brings Mopped in die Werkstatt zum Reifenwechsel.

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.552

    Standard

    #9
    Jungs, ihr seid ja so..

    Normal sind wir nett, ruf uns an
    unbenannt.jpg
    .
    .
    Aber mal im Ernst: Hinterrad raus, Ratschengurt an die Lenkerbrücke und um den Haken, den Du in die Decke über den Lenker setzt.
    So hast Du das Vorderrad komplett frei und musst nicht um den Heber herum arbeiten.
    jr´s Idee ist auch nicht ohne, aber mit nem stabilen Haken verhinderst Du einen Absturz.

    Gruß p


 

Ähnliche Themen

  1. Tipps zum Wintergarten?
    Von Chris_tian im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 10:21
  2. Kaufberatung bzw. Tipps :-)
    Von woschle im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 20:44
  3. Tipps im Odenwald
    Von cappo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 18:27
  4. Tipps für den Spessart
    Von touband im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 09:52
  5. Tipps zur Sitzbank
    Von Moschaper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 00:17