Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Vorführer oder Neue

Erstellt von motobill, 15.07.2008, 17:59 Uhr · 62 Antworten · 5.701 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    25

    Standard

    #41
    Hallo Motobillliest sich doch gut,Wenn du öfter auf große Tour gehen willst, dann kuck mal ob du die Koffer nicht gegen den ADV Koffersatz tauschen kannst, klar ein kleiner Aufpreis ist noch fällig, aber die sind wesentlich leichter als der Originalsatz und stabiler was die Aufhängung betrifft.Einem Freund von mir hats mal bei nem leichten anrempler durch einen Kollegen die Halterung am Motorrad sowie am Koffer derart zerlegt, daß noch nicht mal einen notdürftige Befestigung möglich war.Koffer und Halterung mussten bei nem freundlichen in Slowenien getauscht werden.Die ADV Koffer sind von TT incl der Halterung, die ist bis auf kleinigkeiten identisch mit der Zega Halterung.

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von frau.trixi Beitrag anzeigen
    Also, ich habe bei der Probefahrt (mit einer Nigel-Nagel neuen GS, mit 0Km) alles ausprobiert - was ich mit meiner eigenen NIIIE gemacht hätte ! Oder würdet Ihr mit eurer Neuen Vollgas-Fahrten, Weehlis probieren, ... ect. machen ?
    Ein Angebot vom Händler nach der Probefahrt (für dieser GS) lehnte ich natürlich dankend ab.

    Fazit: Ich bestelle mir lieber eine "Neue" ...und das ist gut so.

    Gruß
    frau.trixi
    Darauf wäre ich allerdings nicht stolz!
    Unglaublich, damit auch noch anzugeben!

  3. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von frau.trixi Beitrag anzeigen
    Also, ich habe bei der Probefahrt (mit einer Nigel-Nagel neuen GS, mit 0Km) alles ausprobiert - was ich mit meiner eigenen NIIIE gemacht hätte ! Oder würdet Ihr mit eurer Neuen Vollgas-Fahrten, Weehlis probieren, ... ect. machen ?
    Ein Angebot vom Händler nach der Probefahrt (für dieser GS) lehnte ich natürlich dankend ab.

    Fazit: Ich bestelle mir lieber eine "Neue" ...und das ist gut so.

    Gruß
    frau.trixi
    Toll

  4. Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    101

    Standard

    #44
    Also meine hat jetzt 2200 km runter die von nur 2 Fahrern gefahren wurden. Einmal einer 1600km und dann einer 600km. Die, die so ne lange Probefahrt machen sind mit Sicherheit nicht die TRIXI-Fraktion. Die fahren schnell mal 100km, davon 10-mal roter Bereich, und dann haben die alles ausgetestet.

    War selbst auch skeptisch, aber ich machs jetzt riúhigen Gewissens.

  5. Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    58

    Standard

    #45
    Tja, das hab' ich nun davon !!! Einmal öffentlich zugeben, was viele andere (mit sicherheit) auch schon gemacht haben. Nur, ... das erzählt man doch nicht gleich jeden
    Ich kenne genügend Biker (jeden Alter's) die es im nach hinein dann auch zugaben etwas "derber" bei der Probefahrt gewesen zu sein. Ich möchte einen (von euch) sehen, der bei einer Probefahrt fährt - als wäre Er gerade bei seiner Führerschein Prüfung !
    Möchte mit wetten, das es allein aus diesen Forum mind. 10 Biker gibt, die es bei ihrer Testfahrt es auch haben Krachen lassen und das vielleicht noch viel heftiger als ich! Ja ich weis, ...so was erzählt man doch nicht gleich in einem öffentlichen Forum - ts ts ts ...böse frau.trixi

  6. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von frau.trixi Beitrag anzeigen
    Tja, das hab' ich nun davon !!! Einmal öffentlich zugeben, was viele andere (mit sicherheit) auch schon gemacht haben. Nur, ... das erzählt man doch nicht gleich jeden
    Ich kenne genügend Biker (jeden Alter's) die es im nach hinein dann auch zugaben etwas "derber" bei der Probefahrt gewesen zu sein. Ich möchte einen (von euch) sehen, der bei einer Probefahrt fährt - als wäre Er gerade bei seiner Führerschein Prüfung !
    Möchte mit wetten, das es allein aus diesen Forum mind. 10 Biker gibt, die es bei ihrer Testfahrt es auch haben Krachen lassen und das vielleicht noch viel heftiger als ich! Ja ich weis, ...so was erzählt man doch nicht gleich in einem öffentlichen Forum - ts ts ts ...böse frau.trixi
    Das ist ja wohl das dümmste Argument überhaupt: "Andere machen es ja auch, also kann ich das auch machen."

    Versuch das mal in der Polizeikontrolle wenn du zu schnell gefahren bist...

    Also entweder du läßt es bei der Probefahrt krachen und stehst dazu oder du läßt es bleiben. Aber bitte nicht so dumme Rechtfertigungen. Im Grunde musst du dich nur vor dir selber rechtfertigen, vor sonst niemand. Und wenn du dein Verhalten OK findest, dann is das deine Sache.

  7. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von frau.trixi Beitrag anzeigen
    Möchte mit wetten, das es allein aus diesen Forum mind. 10 Biker gibt, die es bei ihrer Testfahrt es auch haben Krachen lassen und das vielleicht noch viel heftiger als ich!
    Aus welchem Grund soll man es auf einer Probefahrt krachen lassen???

    Da ich es mit der eigenen auch nicht krachen lasse, interessiert mich doch auch nicht, ob sie das kann oder nicht. Auf einer Probefahrt probiere ich, ob die Maschine das bringt, was ich von ihr erwarte und nicht, was sie mehr kann.

    Wie schon mal geschrieben: ich habe für Typen wie dich kein Verständnis.

  8. Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    58

    Standard

    #48
    STOP - STOP - STOP

    Ich denke es langt jetzt - okay !!!

    1.)
    Der user @motobill wollte nur wissen ob er sich einen "Vorführer oder Neue" kaufen soll und deshalb hier im Forum gefragt. (soweit verstanden !!!)

    2.)
    Stellt euch einmal vor, ich würde in jeden Forum auch den Oberlehrer spielen (so wie Ihr) um dann - dem mir sein Kommentar nicht passt, auf alles und jedem meinem Senf dazu zugeben. Was bitte soll das jetzt ?
    Behaltet eure PERSÖNLICHE Meinung einfach für euch, denkt euch einfach euren teil dabei (z.B.über mich) und müllt nicht die Foren damit zu ! Fehlt jetzt nur noch das Ihr @motobill belehrt was GROSS oder klein, bzw. wie Er was falsch geschrieben hat.

    3.)
    Möchte jetzt hier in diesen (netten) Forum keinen Streit vom Zaun brechen und beende deswegen hiermit das Kapitel: "böse frau.trixi".
    Ich könnte mir aber gut vorstellen, das ich mich mit einem persönlichen Gespräch mit euch - hätte besser ausdrücken können und Ihr mich nicht gleich gesteinigt hättet (wegen meiner Probefahrt). Ihr schätzt mich (leider) ganz falsch ein.
    Wenn ich 2009 meine GS habe, würde ich gern einmal zu einem GS-Treffen (bzw. BMW-Treffen) kommen, um mich zu outen - ...sofern Ihr jetzt noch interesse habt.

    Allzeit gute Fahrt !!!

    Gruß
    frau.trixi

    PS: back to topic !!!

  9. Der Wäller Gast

    Standard Vorführer

    #49
    Hallo,
    habe mir im Juli eine 1200gs als Vorführ-Mopped geholt.
    Hatte sie Probe gefahren mit 150 Km aufem Tacho. Abgestellt hatte ich se mit 220 Km.
    Nach ner Woche beim Kauf waren immer noch die 220 auf der Uhr. Neupreis ca. 15500,-
    hab dann 13000,- bezahlt. 1000er Inspektion inkl.
    Was ich erst nach kauf erfahren habe, ein Bekannter hatte die ersten 150 Km
    gefahren, auch Probe, hätte die GS aber nicht über 4000 U/m gedreht.
    Ich denk ma, das war ok. oder?

    MfG
    Holgi

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #50
    Ein Teil des Preisvorteils des Vorführers gegenüber der Neumaschine wird bei der späteren Inzahlungsnahme wieder verbraucht , da schon 2. Hand. Man munkelt von so um die 5 - 8 % .


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Vorführer und Schaltung
    Von Klilie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 20:40
  3. Neue GS 1200 also ne 08 oder ne 07er
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 11:27
  4. Neue Reifen in H oder V?
    Von palmstrollo im Forum Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 13:43
  5. Neue Sitzbank oder abpolstern
    Von Wildbee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 13:28