Ergebnis 1 bis 8 von 8

W. Motorschutz „Dakar“

Erstellt von eolith, 07.05.2009, 19:44 Uhr · 7 Antworten · 938 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard W. Motorschutz „Dakar“

    #1
    Hi Leute,

    nach dem letztes Jahr beim TwinsOnly-Festival hat mein org. Motorschutz schon am ersten Tag sich sauber und für immer vom Motor dividiert. (Mit der kannte am Stein hängen geblieben).

    Nun hab ich etwas Robustes gesucht und meine Wahl ist auf den Motorschutz „Dakar“ von W. gefallen. Was den Schutz des 159 € edel Alu-Teils angeht, kann ich nichts drüber kommen lassen. Nichts bleibt hängen, man gleitet schön über das Teil. Durch die hochgezogene Flanke wird auch das Referenzrohr vor Steinschlägen geschützt. Dieser Schutz geht hinten beim Kat sogar weiter. Schöne größe Löcher um das Wasser wieder schnell aus der Badewanne zu lassen sind auch reich vorhanden.

    Doch die Schattenseiten haben mir am Di. die Wut ins Mark getrieben.

    Um einen Öl wechsel durchführen zu können muss das Teil runter. Doch leider gaben die Schrauben nach. Aber nicht im Gewinde sondern im Kopf. Diese billigen Imbus-Schrauben (Sehr weicher Stahl) sind nur für das einmalige schrauben gut. Jetzt haben alle Schrauben einen Knacks. 2 von diesen ließen sich nicht öffnen. Eine musste ich mit einem Schlitz anschlagen und konnte sie dann öffnen. Die Zweite war hinüber. Da blieb mir nix anderes übrich das die Gummi-Muffe durchzuschneiden. (Zum aufbohren war mir die Kuh zu schwer um sie auf den Kopf zu stellen.)

    Das ganze habe ich auch W. geschieben. Mit der Bitte um Zusendung eines neuen Befestigungssatzes, zählt ja wohl zu Verschleißteilen?!?!? Bin auch bereit dafür zu zahlen, habs ja. Die interessante Antwort von Wundlich war: KEINE, NIX, NADA, NULL. Nicht einmal ein Ihre Mail ist eingegang und wird bearbeitet.

    Ich hab euch lieb, liebes W.-Team. Macht weiter so, gibt ja keine Alternative. Laolawelle. Give me 5.

    Ich weiß ja, ich verlange mal wieder viel zu viel.

    Grüße

    Attila

  2. eolith Gast

    Standard

    #2
    Allowahe! Im Zeitalter der digitalen Kommunikation, man glaubt es kaum ein Lebenszeichen! Meine Rituellen Beschwörungen wurden wohl erhört.

    W. schrieb mir heute zurück das ich den Satz Befestigungen auf Garantie zugeschickt bekomme.

    Danke W. - Ihr seit halt die Besten.

    Grüße

    Attila

  3. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Daumen runter Schrauben für Wundermilch Motorschutz "Dakar"

    #3
    Servus Attila,

    ich fahre seit 2 Jahren diesen Motorschutz und kann Dir was die Funktionalität betrifft nur zustimmern!
    Leider trift das auch für die Befestigungsschrauben zu
    Freu Dich nicht zu früh über die kostenlose Ersatzlieferung, die habe ich damals auch bekommen und die Schrauben waren genauso bescheiden wie der erste Originalsatz. Ich habe mir dann aus dem Fachhandel Edelstahlschrauben mit höherer Festigkeit besorgt, und seitdem ist Ruhe

  4. eolith Gast

    Standard

    #4
    Hi Fredl,

    prima, dachte schon das nur mir so geht.

    An bessere Schrauben hab ich auch schon gedacht, nur noch keinen Plan wo ich die her bekommen soll. Hier in Würzburg ist mir kein Schrauben-Eddi bekannt.

    Aber mal gucken ob Hornbach oder Stahlgruber weiterhelfen kann.

    Grüße

    Attila

  5. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Reden

    #5
    Hallo Attila

    schreibe mir mal welche größe die Schrauben haben sollten.
    Schicke dir welche, wen Du willst.

    Schnitzel

  6. eolith Gast

    Standard

    #6
    Hi Schnitzel,

    wow, danke für Dein Angebot.
    Hab aber heute welche beim Praktiker bekommen mit 20% Nachlaß Waren aber zu lang aber dank Dremel auch kein Problem.

    So jetzt hängt er wider der gute Motorschutz, danke Edelstahl.

    Grüße

    Attila

  7. Wogenwolf Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von eolith Beitrag anzeigen
    .....W. schrieb mir heute zurück das ich den Satz Befestigungen auf Garantie zugeschickt bekomme.....

    Klar, die Jungs von W. lesen bestimmt hier im Forum mit.

  8. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Zum Thema billige(weiche) Schrauben..

    #8
    Ich habe an meiner HP2 den sehr viel massiveren Motorschutz von
    "TT" dran. Ist im extremeinsatz besser, weil keine Löcher drin sind.

    Das Problem ist aber das Gleiche- die Schrauben sind sowas von weich
    Habe daraufhin auch schon neue bekommen von TT.


 

Ähnliche Themen

  1. Wunderlich Motorschutz DAKAR scheppert
    Von ulixem im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 01:05
  2. Motorschutz
    Von GS64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 13:43
  3. Suche Scheibe, Topcase, Tankrucksack, Dakar-Schnabel, Motorschutz für 650 GS (02er)
    Von Kunde X im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 05:45
  4. Adv. Motorschutz an GS?
    Von gabolek im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 19:39
  5. Motorschutz ? !
    Von willi.k im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 16:26