Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 134

Wann soll denn die neue R 1250 GS kommen ?

Erstellt von GS-Franky, 01.11.2011, 20:04 Uhr · 133 Antworten · 28.056 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    was mir ein wenig gedanken macht : der kollege testfahrer auf der gs1250 trägt knie schleiffer - WARUM ??

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    was mir ein wenig gedanken macht : der kollege testfahrer auf der gs1250 trägt knie schleiffer - WARUM ??

    So eine verweichlichte Memme, der trägt ja Kniewärmer

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    So eine verweichlichte Memme, der trägt ja Kniewärmer
    etwa zum abschleifen, die gibt's bei büse so dazu

  4. CBR Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ralfs Beitrag anzeigen
    > Jonni


    Ich hab dies Jahr meine 1200er Adv. Bj. 2010 gegen eine 1200er RT Bj. 2010 getauscht. Sobald der Wasserboxer kommt, schlag ich zu! Will eine R 1250 GS Adv.

    Gruß Ralf
    Ich mach´s andersrum.

    2010 GS ADV gegen die Wasserboxer RT (2013)

  5. Baumbart Gast

    Standard

    Schön das sich hier schon so viele Zuendeentwickler melden

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Schön das sich hier schon so viele Zuendeentwickler melden
    tjaaa, bei uns geht dat leben weideer, du bist leider irgendwie 07 steckengeblieben

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard SELTEN so

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    moin die herstellungskosten sind heute nicht mehr der größte kostenfaktor, löhne, gehälter, verwaltung, vertrieb, werbung, gebäude, maschinen und abschreibungen sind die kostentreiber. die kostenstruktur dürfte bei bmw nicht großartig anders sein als bei anderen kfz herstellern. wer es anders glaubt mag es gern weiter glauben
    EINEN QUATSCH gelesen.
    der entscheidende faktor ist der sog. shareholder value.
    hierzu bitte lesen:
    >Albtraum Demographie< aus SZ vom 02.01.2012. dieser artikel
    ist sehr erhellend. demnach sind die kostentreiber die aktionäre
    und eigentümer. nicht diejenigen, die den "mehrwert" erwirtschaf-
    ten und darauf auch noch steuern zahlen müssen.

    (polemikmodus aus.. )
    leider müsst ihr euch den artikel selbst suchen, da ich nur die
    aktuelle printausgabe vor augen habe. im netz ist die wahrheit erstaunlicherweise nicht zu finden.....und dies ausgerechnet bei
    der SZ.
    aber auch dieser verleger will ja nur seine neue app vakoofen.

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Nur eine kleine ad-hoc Auswahl der ersten 12 Monate:
    - Änderungen an der Einschaltroutine (absterben, Batteriekiller)
    - Änderungen an den Interna der Handschalter (Verbindungen mit Wassereinbruch)
    - Neue Motorsteuerung sowie Verbesserung vieler elektrischer Verbindungen, einige Sensoren geändert / verstärkt (Canbus Fehlermeldungen und Feuchtigkeitsbezogene Probleme)
    - anderer Hauptständer (erste Version schwergängig)
    - Heckrahmen verstärkt (in Zusammenhang mit dem einteiligen Heckverkleidung ist das neue Heck höher belastbar, + Teilegleichheit zur folgenden ADV)
    - Verbesserungen an der Motorschutzplatte (so das Objekte nicht mehr so einfach hängen bleiben)
    - Scheibenaufnahme nun Metall (statt schlecht passender Plastikhülsen mit zuviel Spiel = Risse im Material)

    Mein besonderes Dankeschön gilt der großen Entwicklungsabteilung von BMW da draußen

  9. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Nur eine kleine ad-hoc Auswahl der ersten 12 Monate:
    ...
    so eine Liste kann man übrigens für eigentlich jedes neue Modell von BMW aufmachen, vor allem wenn ein neuer Motor drin war.
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    tjaaa, bei uns geht dat leben weideer, du bist leider irgendwie 07 steckengeblieben
    Ich bewege mich halt - eigentlich schon immer - in einem Umfeld in dem einer danach beurteilt wir was er tut und nicht danach was er hat, drum muss ich nicht jedes zweite Jahr mit einem neuen Mopped im Wechsel mit einem neuen Auto in ungeraden Jahren meine gesellschaftliche Position sichern
    Oder wie andere Emporkömmlinge gleich nach der teuren Scheidung eine 500.000 Euro Villa für die junge Geliebte kaufen

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    ... die manchmal länger (12-er GS) und manchmal kürzer (800-er) ist. Allerdings gab es beim letzteren Modell ja schon quasi zwei Jahre Vorerfahrung, nicht wahr? Ich erfreue ich mich vor allem an dem bis 08/06 zweimal überarbeitetem, deutlich leichter schaltbarem Getriebe. Bin mal wieder eine '05 gefahren. Ich vergesse manchmal schnell ... was ich habe.

    Wenn die neue 2013 'raus kommt denke ich mal 2015 nach. Wenn ich dann wieder an 250 + kg interessiert bin .


 
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue R 1250 GS LC
    Von Daynie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 19:45
  2. Die Neue wird kommen
    Von calliminator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 10:38
  3. Angeblich neue 1250 o. 1300 GS?
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 16:53
  4. Wann kommt die neue GS?
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 15:50
  5. was soll das denn???
    Von ich1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 16:50