Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Wann war die Rückrufaktion?

Erstellt von fichti, 09.07.2008, 10:56 Uhr · 11 Antworten · 1.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #11
    RA: ich glaub da gibts zwei Varianten.

    1.) Die RA wurd ab Werk verbaut. Da haben die Händler ein Fahrgestellnummernkreis genannt bekommen. Die Kunden dann anzuschreiben ist (weils keine KBA Aktion wie die Aufkleber ist) Händlersache.

    2.) Die RA wurd im zuge eines defektes eingebaut. Hier ist nur der Händler gefragt... viele werden wohl einfach beim nächsten Service nachschaun und nicht in ihren Kundenaufträgen im Archiv wühlen.

    Nochmal zur erklärung es gibt DREI RA VErsionen.
    Version 1: unzuverlässig
    Version 2: Ersatz für 1... stellte sich dann als totale NIete herraus
    Version 3: die aktuelle, von der sich alle versprechen, daß die jez Hält.

    Die RA Aktion (also Fahrgestellnummernkreis von muc an gemeldet) bezieht sich nur auf werksmäßig verbaute Version 2.

  2. Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    260

    Standard

    #12
    Ich hab von meinem freundlichen Post wegen der RA (keine NL!) bekommen: Kommen Sie doch mal vorbei und lassen Sie die austauschen...

    LG,
    wiebke


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion die 2.
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:28
  2. rückrufaktion
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:00
  3. Rückrufaktion wg. ABS
    Von ppeta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 09:40
  4. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05
  5. Rückrufaktion für 1200 GS???
    Von 1200erGS-Kenner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 20:20