Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Warmfahren

Erstellt von Maxell63, 11.09.2008, 16:02 Uhr · 18 Antworten · 4.039 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    und Betriebstemperatur ist bei mir 5 Balken oder mittig der Skala
    Boaaaaahhhhhhhhh - da hätte ich aber den Angstschweiß auf der Stirn - 5 Balken ; bei meiner ist es so, daß nach 4-5 km der 3. Balken kommt (= für mich Betriebstemperatur). Überland bleibt es auch so - außer: Ortschaften und Verkehr/Stau - dann werden es 4 Balken. Wenn es dann wieder etwas
    bergab geht wieder 3 Balken. 5 hatte ich erst einmal - Stop and Go zu zweit mit kpl. Bekofferung...

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Boaaaaahhhhhhhhh - da hätte ich aber den Angstschweiß auf der Stirn - 5 Balken ; bei meiner ist es so, daß nach 4-5 km der 3. Balken kommt (= für mich Betriebstemperatur). Überland bleibt es auch so - außer: Ortschaften und Verkehr/Stau - dann werden es 4 Balken. Wenn es dann wieder etwas
    bergab geht wieder 3 Balken. 5 hatte ich erst einmal - Stop and Go zu zweit mit kpl. Bekofferung...
    ...na ja , es sind ja keine richtigen "Balken" mehr so wie bei den 1150ern ,
    die Skala ist ja in 3 Zonen eingeteilt unten ,mitte, oben , und wenn mein Motorrad richtig warm ist steigt der "Balken " bis knapp mitte der mittleren Unterteilung

    so das sollte zum Warmfahren reichen .

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Was ist denn eine MM ???
    HP2 Megamoto

  4. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #14
    Mann ist die geil in Schwarz... da fang ich aber gleich an sabbern

  5. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    110

    Standard

    #15
    Moin,

    ich fahre ca.15 Kilometer vorsichtig (nicht über 4.000 1/min) oder 15 Minuten. Dann bin ich mir sicher, dass das Öl und die Bauteile des Motors komplett warm sind. Das Öl innen im Motor ist zuerst auf Betriebstemperatur. Die Zylinderköpfe (selber einmal nach 5 Kilomtern 15 Kilometern Fahrt anfassen) und andere Gehäuseteile des Motors benötigen etwas länger bis diese schön warm sind.

    Gruß
    Hotzenplotz

  6. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #16
    Ich hab 15km zur Arbeit, da könnt ich das Bike gleich stehenlassen..

    Bei mir ists so, dass ich bis zum Erreichen des ersten großen Balkens (=Betriebstemperatur) vorsichtig fahre.
    Das dauert incl. 2km Zone 30 so um die 3-5 Minuten, je nach Außentemperatur (Winter) auch länger.
    Danach steigere ich mich und spätestens nach 8-10 Minuten gehts ohne Rücksicht ab...

    Man kanns irgendwie auch übertreiben mit der Vorsicht. Meine Meinung.

    Gruß
    Günni

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    95

    Standard

    #17
    Der Mechaniker bei meinem hat mir empfohlen, es die ersten 15 km ruhig angehen zu lassen, damit alle Motorbereiche vollständig und mit wohltemperiertem Öl versorgt werden. "Danach kannste Gas geben" - so waren seine Worte.

    Gruß Klaus

  8. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von P-Mann Beitrag anzeigen
    Der Mechaniker bei meinem hat mir empfohlen, es die ersten 15 km ruhig angehen zu lassen
    Glaub ich dir gerne. Der geht halt auf Nr. Sicher...

  9. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #19
    Hierzu mal ne Frage:
    welche Temperatur und wo gemessen, wird denn eigentlich mit den Balken angezeigt????
    Stefan


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12