Ergebnis 1 bis 5 von 5

Warnung Rücklicht defekt

Erstellt von amandus99, 31.07.2013, 22:54 Uhr · 4 Antworten · 856 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    5

    Standard Warnung Rücklicht defekt

    #1
    Hallo,
    bin gerade mit meiner GS aus Italien zurück. Unterwegs auf der Hinfahrt meldete sich die Warnung, dass das Rücklicht defekt sei. Es funktioniert jedoch, wie auch alle anderen Lichter am Motorrad. Also einfach weitergefahren. Heute morgen, als ich mich auf den Rückweg machen wollte, meldete das Display vorne und hinten Scheinwerfer defekt und tatsächlich, vorne leuchtete nur noch das Standlicht, hinten finktioniert Rücklicht und Bremslicht. Bin dann einfach los und wollte unterwegs eine neue Scheinwerferbirne besorgen, nach ein paar km zeigte das Display nur noch an Rücklicht defekt, welches aber immer noch finktioniert und das Abblendlicht hat plötzlich wieder funktioniert. Jemand eine Idee was das für eine Ursache haben könnte. Werde morgen mal alle Birnen aus und wieder einbauen...

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo,

    beim alten Brems-/Rücklicht (nicht LED) ist eine Zweifadenglühlampe 21/5-Watt verbaut. Ist das Rücklicht defekt, übernimmt das Bremslicht dessen Funktion und leuchtet leicht. Gleichzeitig erhältst Du im Display die Meldung "LampR".

    Denke mal, daß ist die Ursache. Oder, was bei älteren Modellen schon vorkam, Korrision an der Steckverbindung direkt hinter dem Rücklichtgehäuse.

    Das Phänomen beim Abblendlicht hatte ich an meiner alten GS (Bj. 2005) auch schon einmal. Leuchtete dann noch eine gewisse Zeit und war dann entgültig im Eimer.

    Gruß
    Boogieman

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #3
    War bei mir auch so. Das Bremslicht wird gedimmt und übernimmt die Rücklichtfunktion.
    Gruß
    Mario

  4. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    #4
    Vorne und hinten neue Birnen rein und du hast wieder Ruhe.
    Wenn der Glühfaden durchbrennt kann es vorkommen das er durch Schwingungen wieder kurz zusammenschweisst und bei der nächsten Erschütterung wieder bricht.
    Gruß Roland

  5. Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Danke für eure Hilfe, Bremslicht wurde gedimmt. Hab Birne ersetzt und die Warnung ist verschwunden.


 

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht defekt, Bremslicht geht???
    Von Beercoaster99 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 06:20
  2. LED - RÜCKLICHT DEFEKT
    Von Gerhard67 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 10:20
  3. Rücklicht defekt?
    Von Heizgriff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 23:19
  4. Fehleranzeige im Display: Rücklicht defekt!
    Von Saharasturm im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 16:18
  5. R 1200 GS Led Rücklicht defekt ?
    Von Deepzone im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 11:28