Seite 6 von 30 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 296

Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?

Erstellt von MunichChris, 27.12.2008, 11:34 Uhr · 295 Antworten · 31.652 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    167

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von gsvetan Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wenn hier einige immer wieder den Preis als Kaufargument nennen kann ich es einfach nicht glauben! Nicht Ausstattungsbereinigt sind es 1500€ !!!
    Glaube es oder nicht! Andere Leute, andere Denke.

    Wenn ich diese ganze "Ausstattung" gar nicht dran haben will, sind das erst mal rausgeschmissene 1500€.
    Plus die Kosten für den kleineren Tank, die Mühe, das ganze Geraffel abzuschrauben und zu verticken.
    Mit Glück könnte es dann kostenneutral ausgehen.

    Statt mir die Mühe zu machen, fahre ich lieber gleich.

  2. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Dieter_N Beitrag anzeigen
    Glaube es oder nicht! Andere Leute, andere Denke.

    Wenn ich diese ganze "Ausstattung" gar nicht dran haben will, sind das erst mal rausgeschmissene 1500€.
    Plus die Kosten für den kleineren Tank, die Mühe, das ganze Geraffel abzuschrauben und zu verticken.
    Mit Glück könnte es dann kostenneutral ausgehen.

    Statt mir die Mühe zu machen, fahre ich lieber gleich.
    Also hast du deinen Geschmack enscheiden lassen und nicht die Differenz von 1500€

  3. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Lächeln

    #53
    Hallo

    Ich fahre die "kleine" wie Ihr sie alle nennt. Ich habe aber damals beide Probegefahren. Die dicke ist mir zu schwerfällig, zu teigig in der Gabel (da merkt man das Mehrgewicht). Die 12er ist ganz besser abgestimmt. Sportlicher und einfach agiler. Der Vorteil von der ADV ist nur der Tank. Da kann man schön lange fahren. Wenn du nicht durch die Wüste willst nehme die kleine.

    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    ....Die normale GS erinnert mich mit den Gussfelgen immer an eine reine Strassenmaschine.....
    Moin,

    da stimme ich Dir zu. Speichenfelgen sind an einer Reiseenduro für mich das absolute MUSS!
    Und dazu noch ein paar ordentliche Wilbers-Federbeine, dann passt´s auch mit der Beinlänge und dem Federweg.


    Ciao
    Ondolf

  5. Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #55
    Also 1500€ sind 1500€...

    Als es die gute alte DM noch gegeben hat habe ich mir mein erstes Auto für genau 3000DM gekauft.
    Wenn man sich nun bedenkt das ich mir ein Auto rein nur für den Differenz Betrag zweier Motorrad Modelle Gekauft habe bekommt so eine Summe schon eine andere Dimension.

    Ich persönlich mag "Schwere" moppeds. Hab schon etliche Eisenhaufen gefahren von ner ´52er Harley bis zur ´92er Gsxr1100 die beide jenseits der 250 Kg Lebendgewicht mitgebracht hatten. Einzig und allein das Argument was ich bis Dato gehört habe das die ADV wohl ein sehr sehr hohes Motorrad ist, lässt mich noch ein wenig zögern.

    Gern werdet ihr das nicht hören aber wäre die neue V-Max ned 21T€ teuer...

    Da ich meiner Regierung versprechen musste keinen Joghurtbecher mehr zu fahren und ich dank mehrerer Op´s an meiner Hand auch nicht mehr meine Handgelenke strapazieren kann wird die Wahl des Motorrads doch relativ eng

    Langer Rede kurzer Sinn... Die Geschmäcker sind GsD verschieden, ich wollte nur wissen wie Ihr bei Eurer Entscheidung argumentiert habt...
    Rein aus der Wirtschaftlichkeit oder rein aus dem Bauch heraus. Wollte hier keine Grundsatz Diskussion vom Zaun Brechen

    @Doro
    Dank Dir lieb für die Glückwünsche

    So Long

    Chris

  6. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    135

    Standard

    #56
    Tach!
    Ich fahre auch die "normale" GS.
    Gründe: Optik, Gewicht, niedrigere Sitzhöhe, Tank (für mich) mehr als ausreichend...
    Wenn ich irgendwann mal Touren durch Wüsten o.ä. plane, dann würde ich ggf. nochmals über eine ADV nachdenken. Aber ich glaube, dass "sogar" die kleine GS hier eine gute Figur macht...

    Gruß
    Jörg

  7. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von MunichChris Beitrag anzeigen
    DAS war jetzt nicht zufällig eine anspielung auf meine 180cm und 100kg lebendgewicht?

    Chris
    NUR???????? Ich bin nur zu klein für mein Gewicht

  8. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von MunichChris Beitrag anzeigen
    ..... von ner ´52er Harley bis zur ´92er Gsxr1100 ...... die neue V-Max .......
    Moin Chris,

    wenn Du eher auf solche Moppeds stehst, dann bist Du entweder mit einer GS (egal welche Ausführung) gar nicht gut beraten oder Du wirst Dich nach relativ kurzer Zeit fragen, warum Du bisher Deine Zeit mit anderen Moppeds "verschwendet" hast.
    Da Du als Alternative zur GS eigentlich lieber eine V-Max kaufen würdest, habe ich so den Verdacht, daß Du wohl eher an einem Vorzeige-Mopped als an einem ordentlichen Fahrgerät interessiert bist. In dem Fall solltest Du lieber die Finger von der GS lassen. Die ist nämlich inzwischen das Allerweltsmopped schlechthin. Jeder fährt sie und wo man auch hinkommt, stehen immer schon ein bis fünf dieser Dinger auf dem Parkplatz......

    Ciao
    Ondolf

  9. Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #59
    hi Richardo

    das hast du jetzt wohl eher in den falschen Hals bekommen

    Die harley hab ich gefahren weil ich das wollte.
    Die 11er Susi bin ich gefahren weil ich das wollte
    Die v-max sieht einfach genial aus kommt aber nicht in Frage weil meine Süße da nicht mitfahren kann ( außerdem ist sie einfach viel zu teuer und hat nur einen 15l Tank ).

    Was interessieren mich 5 andere GS´en am moppedtreff? Zeugt nur davon das es viele andere Menschen gibt die einen guten Geschmack haben.
    Wichtig für mich sind in erster Linie: entspannte Sitzhaltung, entspannte Handgelenke, Sozius tauglich, große Reichweite, Gute Verarbeitung etc etc

    So gesehen... Nein ich suche kein vorzeige Motorrad... diese Art von Motorrädern hält meine durchschnittlich 20 - 30Tkm im Jahr eh ned durch

    Nachdem ich ja auch wenn ich die Post hole erstmal 3 runden um den Block Düse brauche ich schon was bequemes alles andere macht dann keinen Spaß

    Ich habe zwar eine Dose diese wird allerdings, wenn mein Möpi da, ist nur noch von meiner Frau und zum einkaufen gebraucht... Rest wird mit Möpi gemacht

    Gruß

    Chris

  10. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #60
    Vieleicht solltest Du "hochdeutsch"schreiben, damit Dich die (ich sags jetzt mal anders) NICHTBAYERN verstehen! Aber ich glaub das is egal! Ich hatte es verstanden!!!!


 
Seite 6 von 30 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum wird die GS eigentlich oft "Kuh" genannt?
    Von Krise im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 22:29
  2. schaut euch das mal an "Supermoto Husqvarna 610 crazy riding"
    Von gstreiberstgt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 13:21
  3. die "kleine" neue gs-treiberin aus HH sagt: tach
    Von frosch im Forum Neu hier?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 18:11
  4. Warum ist die 1200er so "billig" ?
    Von LLosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 11:16