Ergebnis 1 bis 4 von 4

Warum ist die 1200er so "billig" ?

Erstellt von LLosch, 14.01.2008, 22:16 Uhr · 3 Antworten · 1.646 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    54

    Standard Warum ist die 1200er so "billig" ?

    #1
    Hallo,
    6 MOnate lang war ich mir sicher: Ich will eine 1150 Adventure.
    Je mehr ich mir das Thema ansehe, umso mehr komme ich ins Grübeln.

    Wie kommt es, daß eine 1150 Adventure (mit vergleichbaren KM) fast genau so teuer ist, wie eine 1200 Adv ?
    Als Beispiel 1150ADV Bj03 oder 04 mit deutlich über 20Tkm ist beim :-) nicht unter 9 zu kriegen - eher Richtung 10kEuro.
    Eine 1200erADV mit 10-20Tkm Bj06 geht bei 12 los

    Ringantenne hin oder her (die 1150 soll ja zuverlässiger sein) aber ich verstehe es nicht.

    Kann mir jemand (bitte ohne Politik ;-) ) erklären, was ich nicht sehe ???
    Danke vorab

  2. ralvieh Gast

    Standard

    #2
    ich kann dir da nicht ganz folgen.
    wenn ich bei mobile die 1150er und 12er Adv unter 20tkm eingebe, starten die 1150er bei 8800 und die 12er bei 12000 euronen. ist nen Preisunterschied von 3200 euros. ne menge geld, wenn man es nicht hat.

    auch bei deiner aufstellung ist ein unterschied von ca 2500 euros und das bei unterschiedlichen Kilometerangaben. Das ist auf die 1150er bezogen ein Unterschied von ca 25%.
    Wenn das nichts ist, möchte ich dich bitten, 25% deines Gehaltes auf mein Konto zu überweisen

    logisch, wenn du das geld auf der bank hast, sind 2500 euros nicht viel, aber wenn du es mühsam ersparen musst, ist es ne menge geld.

    Übrigens würde ich, wenn geld keine Rolle spielen würde oder meine liebes Ehefrauchen nicht der Finanzminister bei uns wäre , zur 12er greifen. allein schon wegen der 98PS. aber da gibt es viele, viele unterschiedliche Meinungen zu.

    Viel spaß bei der suche...und allzeit gute fahrt

  3. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von LLosch Beitrag anzeigen
    Als Beispiel 1150ADV Bj03 oder 04 mit deutlich über 20Tkm ist beim :-) nicht unter 9 zu kriegen - eher Richtung 10kEuro.
    Eine 1200erADV mit 10-20Tkm Bj06 geht bei 12 los
    Rechne mal in der guten alten Währung, da wird der Unterschied deutlicher

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Die 1xxx-Baureihe hat sich immer weiter weg vom "geländeeinsatz" wegentwickelt hin zu einer genialen Tourenmaschine. Naja, und 1150 und 1200 ist eben ein grosser Schritt in dieser Entwicklung gewesen. Wenn das geld nicht so entscheidend ist - dann vielleicht der geplante Einsatzzweck??


 

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Warum Klapphelm "un-cool"?
    Von Doc im Forum Bekleidung
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 22:17
  3. Warum wird die GS eigentlich oft "Kuh" genannt?
    Von Krise im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 22:29
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Gibt es bekannte Probleme bei der "ersten" 1200er (BJ 2004)?
    Von guenniguenzbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 08:58