Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Wattiefe R 1200 GS ADV

Erstellt von Karlsrider, 30.10.2013, 08:38 Uhr · 23 Antworten · 4.538 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard Wattiefe R 1200 GS ADV

    #1
    Moin zusammen,

    wie groß ist eigentlich die Wattiefe der R 1200 GS ADV? Stand unlängst vor einem Flüsschen und war mir nicht klar wie weit man das gute Stück eigentlich eintauchen darf. Gibt es da Daten?
    Gruß

    Andreas

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #2
    ...nimmste einen Zollstock und hälste ihn Höhe Luftfilter ..plus 10cm Reserve, dann weisste Bescheid.!

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    ...nimmste einen Zollstock und hälste ihn Höhe Luftfilter ..plus 10cm Reserve, dann weisste Bescheid.!
    Guten Morgen
    Gutes Mass, auf der rechten Seite ist der Ansaugsutzen, der vom Luftfiltergehäuse nach vorne geführt ist. Wer unbedingt will, kann den nach oben verlängern, das fällt an einer ADV nicht weiter auf.....

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Morgen
    Gutes Mass, auf der rechten Seite ist der Ansaugsutzen, der vom Luftfiltergehäuse nach vorne geführt ist. Wer unbedingt will, kann den nach oben verlängern, das fällt an einer ADV nicht weiter auf.....
    Wie hieß der Film mit Herbert Grönemeyer ..??

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Wie hieß der Film mit Herbert Grönemeyer ..??
    3x darfst du raten, warum der hier am Turm .... ääh Seitendeckel klebt:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    Das muss das Boot abkönnen Herr Kaleun!

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber schön langsam ins Wasser fahren und drauf achten das die Bugwelle nicht zu groß wird. 2012 hab ich auf Island mitbekommen wie ein sehr netter Österreicher seine brandneue 800er Triumpf Tiger in einer Furt durch Wasserschlag zerstört hat.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #7
    jo geht dann plötzlich ganz schnell ....habe mal um Hilfe geschrien ,mitten im Wald ,Wasser bis zum Bauchnabel ,alleine wäre ich verhungert ...ist lange her ,nach dem Krieg mit meiner XT 500 , deshalb bin ich Vorsichtiger -Heute


    6433_10201335364040937_660868866_n.jpg

  8. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #8
    Hallo Andreas,

    ich denke, die Elektrik sollte über Wasser bleiben.
    Evtl. ist schon auf Höhe Seitenständerschalter Schluß mit lustig.

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.023

    Standard

    #9
    Nee, da geht schon noch deutlich mehr.

    Ich bin vor zwei Jahren beim Ahrhochwasser mal ein paar km die Ahrtalstr. gefahren, da stand das Wasser auch teilweise höher als erwartet (gut bis zur Mitte meiner Transopen), kein Problem, solange man nicht viel mehr als Schrittgeschwindigkeit fährt.

    Wenn ich vor jeder Pfütze Schiss hätte, wäre ich Harleyfahrer geworden....

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von DeMoriaan Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,

    ich denke, die Elektrik sollte über Wasser bleiben.
    Evtl. ist schon auf Höhe Seitenständerschalter Schluß mit lustig.

    Quatsch ... Die Elektrik kann das ab ...!!

    wenn man so genau ist , fängt die schon am ABS Sensor an.

    und wenn das Wasser bis dahin kommt wo es wirklich nicht hin soll , ist der Motor geflutet..!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es unterschiede in der Bauart der Bremsscheiben gs 1200 und gs 1200 ADV
    Von bikerdriven im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 08:51
  2. Tausche GSF 1200 Bandit gegen GS 1200 ab Bj. 2006 mit Wertausgleich
    Von Dexter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 12:53
  3. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  4. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34