Hey an Alle,
nach 6 Jahren R1150GS ADV habe ich mir gedacht, es wäre mal an der Zeit, die Maschine zu wechseln - und es ist eine 1200GS ADV MÜ von 2009 geworden!
Habe jetzt hier schon ziemlich viel gelesen und denke, dass die Entscheidung genau richtig war - mal sehen, ob mir meine "Neue" auch wieder 100.000km gute Dienste leistet!
Die nächsten Tage werde ich erst mal versuchen, mein Navi (ZUMO 550) und die Gegensprechanlage (Autocom KIT 200 Duo) unterzubringen und im Juni geht es dann gleich mal für 4 Wochen nach Schottland
Schon mal "Danke" für die vielen Tips, die ich hier insbesondere zum Thema "Navi + Car-Tool-Stecker" finden konnte (der aktuelle Preis beim ist übrigens 19,--€) - die Freispreche gedenke ich direkt auf die Bakterie zu legen (mit zusatzschalter zum "sicheren" ausschalten am Lenker, dann kann man auch mal an einer Ampel abschalten und kann zum Nachbern was rüber brüllen, ohne das Heike, meiner Sozia, die Ohren wegfliegen...ausserdem wird die Bakterie so im längeren Stand sicher nicht belastet).
Eine Frage ist aber trotz suchen/lesen offen geblieben - und zwar zum Car-Tool-Stecker. Ich weiß, dass 1 Minus ist und 3 Plus...nur wie habt ihr die gelben Kabel mit dem Original-Kabel verbunden, dass an der Garmin-Halter verschraubt ist?

Danke schon mal für die Hilfe und allen eine tolle Saison!

Schönen Gruß