Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Wechsel von 1150 auf 1200 GS

Erstellt von Brösel, 29.03.2010, 21:14 Uhr · 19 Antworten · 3.007 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard Wechsel von 1150 auf 1200 GS

    #1
    Hi,

    ich bin ernsthaft am überlegen von der 1150 auf die 1200 zu wechseln.
    Welches BJ würdet ihr empfehlen und worauf sollte ich achten.

    Ich möchte möglichst keinen Bremskraftverstärker (wohl ab 2007) nicht mehr verwendet und auch möglichst wenig Schnick-Schnack, welcher kostenintensiv kaputt gehen kann.
    Zudem möchte ich nicht mehr als 10.000 Euro beim Händler ausgeben.

    Für Empfehlungen und Tips bin ich euch dankbar

  2. Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    345

    Standard

    #2
    1150ger behalten.....!i!i!

  3. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von boGSer1100 Beitrag anzeigen
    1150ger behalten.....!i!i!
    War ja klar, das sowas kommt

  4. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #4
    Hallo Brösel,
    ich habe die 1150 gehabt, dann 1200 ADV, danach 1200 MÜ und jetzt dann 1200 TÜ.

    Wenn du keine Neue kaufen willst nimm die MÜ.
    Ansonsten die TÜ

    Gruß Stanley

  5. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #5
    Hi,

    ich hab noch nicht verstanden was der Unterschied zwischen Mü, TÜ etc. ist?
    Kann mich einer Aufklären (nicht das mit den Bienen ....)

  6. Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #6
    Ich fange einmal an:

    bis Bj. 2007, ohne Zusatz, 98 PS
    2008 - 2009, Mü , 105 PS
    2010, Tü, 110 PS

    den "Rest" überlasse ich einmal lieber den Profis.

    Gruß Guido

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    auch möglichst wenig Schnick-Schnack, welcher kostenintensiv kaputt gehen kann.
    such Dir ein riemengetriebenes Elektromopped. Kostenintensiv sind die klassischen mechanischen Teile Kardan, Kupplung und Getriebe. Alles andere ist billiger Elektriktrick. Außer der ZFE, die haben aber alle. Der Rest steht oben.

  8. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #8
    Hi,
    das hat dir alles noch nicht so sehr geholfen, oder?
    Ich habe den Wechsel vor gut 2 Jahren auch vor der Brust gehabt und mich für die Varinate aus 2006 mit BKV entschieden. Meine 1150er hatte diesen schon und ich hatte gut 70tkm keine Probleme, jetzt habe ich 43tkm auf der Kuh und auch hier ist alles i.o. Zudem gibt es für den Fall der Fälle mittlerweile Firmen, die diesen BKV überholöen können. Ca. 300€.
    Vorteil: Die Maschinen mit BKV scheinen günstiger zu sein.
    Nachteil: Die Bremskraft ist erst da, wenn das System betriebsbereit ist, aber dann ist es auch da!!!
    Das kennst du bestimmt aus deiner Kuh.

    Ich wollte meine Kuh in meinem normalen 2-Jahres-Rhytmus wieder tauschen, aber die behalte ich noch ein Jahr.

    Für mich ist die 12er die Spitze des Motorradbaus. Habe kürzlich die ganz Neue gefahren und muß sagen, sie ist eine Ecke besser, aber nicht viel.


    Gruß
    Christian

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #9
    zum Rumrollen und Km schrubben ist die 1150 doch voll ok. Wer aber Spass an etwas Leistung, Beschleunigung und aktivem Fahren hat, dem würde ich eine GS ab 2008 empfehlen...

    Aber wie schon gesagt, alles Geschmackssache

  10. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #10
    Zur vervollständiging :
    MÜ = Modellüberholung (ab 2008)
    TÜ = Technische Überholung (ab 2010)
    MfG,
    GSband


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wechsel von 1150 auf 1200 ADV
    Von Praesimfh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 20:17
  2. Bremsflüssigkeits wechsel R 1200 GS AVD Model 2008
    Von Duckers_001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:01
  3. Wechsel von 1200er Bandit zur 1200 GS
    Von bernyman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 11:20
  4. Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!
    Von eulbot im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:00
  5. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29