Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Wechsel von 1200er Bandit zur 1200 GS

Erstellt von bernyman, 06.07.2008, 18:34 Uhr · 63 Antworten · 10.453 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #31
    die vstrom 650 ist eben die handlichere und das man sie mit ner 1200 gs nicht vergleichen kann stimmt wohl nicht ,sieh dir diverse tests an da wurde die 650er gegen die 1200 gs gestellt siehe auch alpenmasters ,genausowenig kann man die 1000er vstrom nicht mit der 650er vergleihen 2 absolut verschiedene motrräder vom fahren her,man schwärmt von der 1200gs als tourer und was ist jedem 2tem primst der a....,auf der vstrom 650 sitzt man besser und der motor ist nun mal auch genial ,ich denke wer sich für ne 1200gs entscheidet der macht das weil sie ihm gut gefällt denn sie ist in meinen augen nicht besser als andere motorräder auch

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #32
    Ich respektiere Deine Meinung aber trotzdem: Wenn Du das so erlebst, dann hast Du meiner Meinung nach Geld rausgeschmissen, Ocky.

    Na ja, wie man sich ein Motorrad nach Aussehen kauft, das ist sowieso nichts wovon ich etwas verstehe.

    Im uebrigen, ich war nie ein Boxer Fan oder habe nach BMW's geluestet. Mich hat die GS beim fahren voll ueberzeugt. Ich finde die weder im ueblichen Sinne schoen, noch fuer umgerechnet Euro 20,000 annehmbar bewertet. Das ist der Kurs zu dem ich sie hier in Singapur kaufen muss (!). Dafuer koennte ich eine DL1000 plus eine DL650 kaufen, und es waehre noch Geld fuer eine 4 Wochentour nach Thailand uebrig.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #33
    Stimme dir weitestgehend zu Peter... für mich sind beim Fahren (1000er V-Strom) himmelweite Unterschiede auf den ersten Metern offensichtlich geworden, aber das ist vermutlich sehr subjektiv. Dass die V-Strömer für ihr Geld viel bieten, steht ausser Frage und dass mancher damit flott den Berg hoch fahren kann, will ich auch nicht bezweifeln. Mancher Q-Fahrer brennt auch eine R1 her... auch das liegt nicht am Material.

    Vergleichstests interessieren mich aber überall da, wo ich selbst in der Lage bin, mir eine qualifizierte Meinung zu bilden, eher wenig.

  4. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #34
    Hallo,

    ich hatte mir die Motorräder die bisher hatte meistens gekauft weil diese mir auch gefallen haben und hab so hier und da sachen in kauf genommen die heute nicht mehr so in kauf nehmen würde besonders in bezug auf bequemes sitzen, hatte vorher Kawa ZR750, ZRX 1200 dann GSX 1400.
    Die BMW hab mir gekauft obwohl diese mir eigentlich gar nicht so gefällt aber je älter man wahrscheinlich wird desto mehr verlagern sich die Ansprüche mehr in Richtung bequemes Fahren und die optik spielt da bei mir nicht mehr die große Rolle.
    Aber das soll jetzt nicht heissen das die GS1200 hässlich finde.

    MfG. Sebastian

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    133

    Standard Um zurück zum Thema zu kommen

    #35
    gebe ich hier auch noch meinen Senf dazu.

    Bis im letzten Herbst bin ich über 40.000 km auf einer ABS-Bandit der ersten Generation ("Kult", GV75A) unterwegs gewesen.

    Der Umstieg auf die GS erfolgte, nachdem ich immer wieder Probe gesessen und schließlich Probe gefahren bin.

    Zum Motor: Den "Bumms" von unten heraus und den Durchzug bis in die oberen Drehzahlen hat die GS natürlich nicht - wie sollte sie auch? Doch wer einen 4-Zylinder Reihenmotor mit einem Boxermotor vergleicht, kauft im Laden wahrscheinlich auch Äpfel statt Birnen.

    Bei der GS passen für mich Sitzposition, Windschutz und Verarbeitung sehr gut. Auch die Fahrwerkstechnik plus Motormanagement plus Verbrauch plus Abgaswerte plus ... plus ... plus ... sind eine andere (Preis-)klasse.

    Was nicht passt: bei einem Motorrad in dieser Preisklasse in einem halben Jahr die dritte Ringantenne, weil irgendein Sesselpupser im BMW-Einkauf sparen wollte ...


    Viele Grüsse aus dem Süden

    Matthias

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Seegockel Beitrag anzeigen
    Zum Motor: Den "Bumms" von unten heraus und den Durchzug bis in die oberen Drehzahlen hat die GS natürlich nicht - wie sollte sie auch? Doch wer einen 4-Zylinder Reihenmotor mit einem Boxermotor vergleicht, kauft im Laden wahrscheinlich auch Äpfel statt Birnen.
    Meiner Ansicht nach muss sich natürlich auch ein Motor mit einem anderen Motor messen und auch vergleichen lassen. Und wenn dann einer als der bessere Motor heraus kommt, ist das völlig korrekt. Zumal gerade der starke Boxer bei der GS immer wieder genannt wird... nur haben andere Moppeds eben auch schöne oder sogar noch schönere Motörchen zu bieten.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #37
    Alle loben den 3-Zylinder von Triumph.

  8. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Reden

    #38
    Das ist schon mutig, im GS-Forum nach der Meinung einer GS zu fahren.

    Ich vermute, das ähnliche Antworten auch im TDM oder V-Strom, oder vielleicht auch Herkules-KS50-Forum gekommen wären.

    Kleine Bitte: stell die Frage auch mal ins 1200 Bandit-Forum.
    Die Antworten wären doch auch interessant, oder

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #39
    @ king:
    Wenn Du dir den Thread anguckst, wirst Du genügend kritische Anmerkungen zur GS finden, verstehe ehrlich gesagt Dein Posting nicht.

  10. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #40
    also ich hab beide,

    bandit 1200 bj 97(keine serie mehr) und gs1150 bj 02(serie)

    das einzigste was ich vermisse sind die 50 ps weniger und das drehmoment alles andere ist nicht der rede wert.

    gruß


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wechsel von 1150er zur 1200er GS vollzogen
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 15:22
  2. Suzuki GSF 1200 Bandit
    Von formelmotorrad im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 21:04
  3. Wechsel von 1150 auf 1200 ADV
    Von Praesimfh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 20:17
  4. Biete Sonstiges Suzuki GSF 1200 S Bandit
    Von michl741 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 10:04
  5. Wechsel von 1150 auf 1200 GS
    Von Brösel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 08:59