Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Wechsel von R1150R

Erstellt von juergen-iss, 25.10.2009, 21:00 Uhr · 10 Antworten · 1.246 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    1

    Standard Wechsel von R1150R

    #1
    Hallo,
    ich denke über den Wechsel von einer R1150R zu einer R1200GS nach.
    Speziell das aktuelle Sondermodell gefällt uns auch optisch gut.

    Die erste Probefahrt war recht gut, hatte jedoch vom Vorderrad weniger
    'Rückmeldung' . Meine Hauptfrage ist jedoch, was wird meine Sozia auf
    Dauer sagen, ist die ADV Sitzbank o.k ? Wie verhält sich auf Dauer das 'höhere' Fahrgefühl für die Sozia..?

    Gruß

    Jürgen

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #2
    Moin Jürgen,

    ...das hängt von deiner Sozia ab.


    Auf der GS ist mehr Platz, doch meine WBSVA hat sich dort nicht wohl gefühlt. Jetzt, auf der R1200R fühlt sie sich hinten drauf wieder zu Hause. Auf der GS saß sie zu abgehoben, alleine und höher. In Schräglage bekam sie im Gegensatz zu früher (RT) Schweiß auf die Stirn. Auch dies hat sich auf der R wieder gegeben. Hier sitzt sie tiefer und vor allem näher am Fahrer. Sicherer. Die Unsicherheit ist verschwunden.

    Wie geschrieben, wird dies individuell unterschiedlich beurteilt werden und ist sicherlich _auch_ von den körperlichen Gegebenheiten abhängig. Meine WBSBA ist nicht gerade klein (175cm) und hat das richtige Gewicht für ihre Größe (schlank).


    Testen!



    Beim Vorderrad kann ich dir ebenfalls zustimmen. Obwohl ich auf ~50.000 (fehlerfreien) Kilometern mit meiner 12erGS hochzufrieden war, ist die R noch handlicher und liegt satter auf der Straße. Das Vorderrad neigt nicht so schnell zum Steigen (ist vorne nicht so leicht) wie bei der GS. Vor allem beim heftigen Angasen mußte ich die GS zwingen den Vorderhuf unten zu lassen. Beim starken Beschleunigen aus Bergaufkehren heraus fast nicht machbar. Spaß hat es aber trotzdem gemacht!

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #3
    Auf ner GS ist jedes Handtuch schnell (Zitat aus dem Forum).

    Wenn jetzt die 12R noch handlicher und leistungsstärker ist...

    Zum Vorderrad:
    Ich bin bisher nur normale Telegabeln gefahren. Nach ein paar Hundert Kilometern kam ich mit dem Telelever prima zurecht.

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #4
    Mal ganz blös gefragt: Was hat das Sondermodell denn mit der ADV zu tun ??? Doch eigentlich nichts.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Mal ganz blös gefragt: Was hat das Sondermodell denn mit der ADV zu tun ??? Doch eigentlich nichts.
    Das Sondermodell hat eine grau-schwarze ADV-Sitzbank.

    Grüße
    Steffen

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Mal ganz blös gefragt: Was hat das Sondermodell denn mit der ADV zu tun ??? Doch eigentlich nichts.
    und die Sitzhöhe ist ADV-like
    Meine findet's klasse, bequem, guter Überblick und viel Platz. Die langen Federwege tun das ihrige dazu.

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #7
    Ich hab auf meiner Dicken ja auch manchmal hinten gesessen und fand es ok, zu hoch war es mir nicht.
    Allerdings hat es mir als dann die einteilige Sitzbank drauf war noch besser gefallen, da man dann nicht so entkoppelt vom Fahrer sitzt.
    Das fand ich auch deutilch angenehmer, wenn ich gefahren bin und jemanden mitgenommen habe.

  8. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #8
    @Doro
    welche einteilige Sitzbank hattest Du ?
    Ich guck immer schon was so geht. Würde mir auch besser gefallen.
    Ich hatte mir eigentlich schon die TT Sportsitzbank ausgeguckt.

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #9
    Ich hatte die einteilige Wunderlich Ergo Bank drauf.
    Zuerst dachte ich das sie zu hart wäre, aber letztendlich habe ich auf dieser Bank super gesessen und hatte auch bei richtig langen Strecken (850km amTag) keine Schmerzen am Steißbein. Von der Originalbank hätte man mich bei so einer Tour runterheben müssen.

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #10
    Meine Frau finde die 1200er GS hinten OK nur die 1150er hat ihr hinten zum sitzen besser zugesagt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1150R
    Von Langerr im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 09:19
  2. Frontteile R1150R
    Von börndy im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 07:09
  3. R1150R
    Von giorgio im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 16:18
  4. Biete Sonstiges Federbeine für R1150R vo + hi
    Von Xdream im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 09:24
  5. Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!
    Von eulbot im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:00