Hallo,

ich kam mit den ADV-Sitzen auch nicht klar. Habe gegen Normale zurückgetauscht.
Auch der hintere Normalsitz ist etwas dicker.
Es wäre auch keine große Übung, mit dem Sitz zum Polsterer zu gehen.

Federwege, Gabellänge, Lenker, Tanklänge etc.
eben die Distanz zwischen Hintern/Hand und Rad. sorgen für dieses noch stärker entkoppelte Gefühl.

Wenn ich von der R 1150 R (Junior) (auch noch mit mit härterem Fahrwerk) auf die GS zurückgehe,
kommt die mir auf den ersten Kilometern oberschwammig vor.

Nach 1 Woche GS-Tour kommt Dir die R hart und unkomfortabel vor .