Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Weiße (Farb) Punkte überall an der Front

Erstellt von U26, 28.06.2014, 20:27 Uhr · 11 Antworten · 1.455 Aufrufe

  1. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard Weiße (Farb) Punkte überall an der Front

    #1
    Hallo GS Freunde,

    nach gut 3000 Kilometern bin ich aus meinem Italien Urlaub (Süd Tirol, Mittelmeer) zurück. Meine geliebte GS habe ich vor gut einer Stunde geputzt, und da bemerkte ich das die ganze Front mit weißen kleinen Punkte übersäht ist . Denke das es evtl. von der frischer Markierungsfarbe von der Straße ist. ??... Mit dem Normalen Waschen geht es zum frecken nicht ab. Hat einer von euch sowas schon gehabt ?... Habe im Anhang noch zwei Fotos.

    Danke euch Gruß Arnold
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_20140628_195027.jpg   img_20140628_195101.jpg  

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.195

    Standard

    #2
    Die Punkte scheinen auf verschiedenen Oberflächen gleichermaßen zu sein???
    Falls das so ist, kann es nur eine Verunreinigung sein. Dann würde ich es mal mit einer milden Politur (Autopolitur) vorsichtig versuchen. Aufpassen bei unlackierten Kunststoffflächen. Dort nur Wasser verwenden.

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #3
    Das nachzuvollziehen wird schwierig ,schaut aber schon nach Farbe aus .Nur die Front oder auch von oben?

  4. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #4
    Hallo Nur die Front, von Vorne... Ich Selber verstehe es auch nicht ... Die Meisten Punkte sind ja an unlackierten Plastik Teilen.

  5. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #5
    Da die Plastikteile eine rauhere Oberfläche haben ist dementsprechend die Haftung der Farbe größer.
    Schruppen würde ich nicht ,das macht die Plastikteile nur matt.
    Schleifende Politur ist auch nicht das beste.Probier mal ein leichtes Haushaltsdesinfektionsmittel mit einen weichen Tuch .

  6. Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    96

    Standard

    #6
    Hallo
    Wenn es wirklich Straßenmarkierungsfarbe ist wird es eine schwere Arbeit da diese ein aggressives sehr schnell flüchtiges Lösemittel enthält.

    die lackierten Kunststoffteile versuchen mit Flüssigwachs für Autos der auf Lösemittelbasis nicht Wasser zu reinigen .Hat den Vorteil die Teile haben hinterher auch eine Wachsschicht. Hilft bei mir gegen Teer ,Baumharz und Insektendreck. Die unlackierten mit Kunststoffreiniger.
    Gruß Boxerklang

  7. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #7
    Hallo!

    Lackreinigungsknete könnte eine Option sein.

  8. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wetzlarer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Lackreinigungsknete könnte eine Option sein.
    Arnold die kann ich dir auch noch empfehlen,verwende sie für mein Auto .Vorher schön den Staub abwaschen und die Knete mit Seifenwasser verwenden.(ohne Seife kanns Schlieren geben)Wie es mit der Knete bei Kunstoffteilen ausschaut kann ich Dir nicht sagen .
    Habe ich noch nicht probiert ,wäre aber einen Versuch wert.
    Petzoldt's Profi-Reinigungsknete MAGIC-Clean, Blau, 100 Gramm

    gibts zb bei Amazon.

    NG Jürgen

  9. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #9
    Wundbenzin aus der Drogerie wäre ein Versuch wert (an kleiner Stelle testen).
    Reinigungsknete.
    Lackreiniger für Autolacke.
    Bei unlackiertrer, rauher Kunststoffoberfläche, würde ich auch mal ein gutes Microfasertuch mit viel Wasser testen.

  10. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    437

    Standard

    #10
    hallo
    plastikteile reinige ich immer mit siliconentferner
    der greift nicht an und die weichmacher bleiben im plastik
    lg andreas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farbe vom Kardan an der GS Rally
    Von rthans im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 11:05
  2. Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS
    Von blue6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 17:34
  3. Navi an der 1200er
    Von winni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 15:04
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02