Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 140

Weisse Zifferblätter

Erstellt von AdventureRudi, 06.07.2008, 17:40 Uhr · 139 Antworten · 25.136 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    #51
    Der Druck ist in eine Folie eingeschweißt. Welches Trägermedium dabei verwendet wurde kann ich nicht sagen.
    Die Folie ist glatt und glänzend. Das ist auch das einzige, weswegen ich etwas Bedenken habe. Nämlich ob das bei Sonnenlicht blenden könnte.
    Kann ich momentan leider nicht ausprobieren .

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #52
    Moin,

    es handelt sich wohl um Fotopapier welches mit Plastik versiegelt wird. Dies verhindert ein schnelles Ausbleichen. Die Qualität macht in der Hand einen guten Eindruck.

    Darauf ob es bei Sonneneinstrahlung blendfrei ist, bin ich auch gespannt. So ganz kann ich mir dies nicht vorstellen. Im Dunkeln sollen die weißen (alle) auch sehr hell/grell sein.(???)

    Der Anbieter bei Eb.. hat meine Tachoscheiben als Vorlagen (R1200R) genutzt. Der hier bekannte Anbieter konnte diese nicht auf die Schnelle anfertigen, sonst hätte ich diese genommen. Bei der R ist es nicht ganz einfach die im Tacho vorhandenen Symbole "sichtbar" zum machen, gerade mit Hinterleuchtung. Deshalb mein Kontakt mit dem Eb..-Anbieter.

  3. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Darauf ob es bei Sonneneinstrahlung blendfrei ist, bin ich auch gespannt. So ganz kann ich mir dies nicht vorstellen.
    Mit den GS-Part-Teilen hatte ich diesbezüglich noch keine Probleme. Wär mir zumindest nicht aufgefallen.


    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Im Dunkeln sollen die weißen (alle) auch sehr hell/grell sein.(???)
    Die weißen sind zwar etwas heller im dunklen (ist auch klar, im Gegensatz zu den schwarzen schlucken die halt kein Licht bzw. reflektieren dies mehr), aber wie auf den gezeigten Fotos zu erkennen ist leuchten sie in einem (für mich) angenehmen Rotton.
    Von "Blenden" kann da keine Rede sein.

    Gruß
    Günni

  4. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Standard

    #54
    Ich habe mir auch einen Satz vom E-bay-Anbieter gesteigert und bin damit völlig zufreiden!
    Allerdings habe ich mich für eine andere Ausführung entschieden da mir die weiße Ausführung zu langweillig scheint!
    Ich habe mich für ein Alu-Design entschieden! Passt wie ich finde auch gut zur GS!
    Es handlet sich dabei auch um ein bedrucktes Fotopapier! Bei der Montage mußte ich an den Löchern für die Mittelachse (Zeiger) noch 2 kleine Nuten mit dem Skalpell ausschneiden da sich bei meinen Kombi noch kleine Plastikhaken die die Ziffernblätter festhalten zeigten! Ist viellleicht Baujahr abhänging! (bei mir´07)
    War aber kein Problem und die Montage ist wirklich einfach zumachen.
    Die 12€ + Versand ist die Sache auf jeden Fall Wert!

    Chris13

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #55
    Chris, Hast Du ein Pfoto? Oder zwei?

  6. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Chris, Hast Du ein Pfoto? Oder zwei?
    Kombi mit Alu-Design!

    Chris13
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kombi.jpg  

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #57
    Schick schauts aus Chris!
    Hat der Tiger ne Folie vom gleichen Anbieter oder gleich den MM Tacho, weißt Du das?
    @Tiger?

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #58
    Danke Chris, das ist es wohl.

  9. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    158

    Standard Weiße Tachoscheiben

    #59
    Hallo alle zusammen !!

    Ich habe mir auch die Tachoscheiben von e... gegönnt.
    Sind echt nicht schlecht und der Einbau ist ganz einfach.
    Bei meiner "Q" Modell 2007, ist die Tachoachse ein Fünfkant, und kann somit, wenn man die Zeiger wieder bei Null aufsteckt, nicht mehr verdreht werden.

    Zudem habe ich mir noch eine neue Amaturenblende gegönnt.

    Problem:
    Die Scheiben der Amaturen sind von innen mit irgend etwas beschichtet!!
    Beim Versuch die Scheiben zu reinigen, wurden diese total blind, sodas mir nur noch der Ausweg blieb, in mühevoller Kleinarbeit, die Beschichtung zu entfernen.

    Frage:
    Für was ist die Beschichtung??
    Kann man die Scheiben nachträglich wieder beschichten??

    Auf diesem Weg wünsche ich Euch allen ein Fohes Weihnachtsfest
    und alles Gute für 2009

    Viele Bikergrüße aus Nordhessen
    Horni
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken neu-002.jpg  

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #60
    Antibeschlag-Beschichtung - niemals beruehren!


 
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weisse Blinker
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 15:54
  2. weisse Federn
    Von ralwein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 10:52
  3. Weisse LED-Blinker
    Von Laredo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 09:07
  4. Weisse Blinkergläser 1150 GS
    Von rrobi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 13:00
  5. Weisse Blinkergläser
    Von chrisu im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 11:58