Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

weißer Schlamm hinterm Schauglas

Erstellt von Berliner, 23.11.2012, 12:03 Uhr · 52 Antworten · 7.012 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ...kein Quatsch sondern richtig..wenn das Öl dann auch nicht die optimale Hitze bekommt damit das Wasser wieder raus geht (Emulsion) dann kann man sich schnell einen Kolbenfresser-Lagerschaden..what ever einhandeln, da die Schmierfähigkeit vom Öl gegen 0 tendiert....zumindest bei dem kleinen Motorvolumen der Q....mal ganz abgesehen davon was diese Emulsion noch an Säuren, Laugen und sonstigem ausbilden kann...ist halt chemisch was da passiert...

    Nachtrag.. Druckstabil isset auch nicht mehr....
    Moin Tom
    Steter Tropfen........
    Meinst Du, Hotzi glaubt's jetzt, ich nicht?
    Schönes WE

  2. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard ganz schön wässerig und beschlagen

    #22
    Warum ist den Kondenswasser kein Wasser???

    Zitat Zitat von Hotzi Beitrag anzeigen
    weißer schlamm hat nichts mit kondenswasser zu tun, ....so ein quatsch!!
    weißer schlamm entsteht, wie du richtig sagst, wenn sich wasser mit öl vermischt und gequirlt wird durch den motorlauf.
    - - - Aktualisiert - - -

    Wessen Ernst ist es dann? Oft wissen es nur die Frauen genau.
    Grüße
    -----------------------------------------
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ist nicht Dein Ernst, oder?

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #23
    OH GEIL.

    was macht ihr denn dann mit der wassergekühlten?
    sofort wegwerfen? oder den gelben engel kommen
    lassen, um die KARRE zum zu karren? oder den
    bmw-servicemann um mitternacht rausklingeln, um
    zum nächsten freundlichen zu gelangen? pardon: ich
    vergaß: nachts fahrt ihr nicht. das schauglas ist ja
    unbeleuchtet.

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    ich vergaß: nachts fahrt ihr nicht. das schauglas ist ja
    unbeleuchtet.
    Aber doch nicht mehr bei der WC Die wird doch mit allem Schnickschnack ausgerüstet

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Aber doch nicht mehr bei der WC Die wird doch mit allem Schnickschnack ausgerüstet

    recht hast du. da leuchtet der schaum leiselichtblau.
    sozusagen gleichsam schaumgeboren. aber kann
    ich da was für ????

  6. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Hotzi Beitrag anzeigen
    weißer schlamm hat nichts mit kondenswasser zu tun, ....so ein quatsch!!
    weißer schlamm entsteht, wie du richtig sagst, wenn sich wasser mit öl vermischt und gequirlt wird durch den motorlauf.

    war es wirklich weißer schlamm oder ist das schauglas, durch was auch immer, nur angelaufen gewesen??

    weißer schlamm löst sich nicht einfach auf, sondern wird immer mehr durch den betrieb des motors. irgenwie muss aber wasser ins deinen boxer kommen!! hast du wasserdurchquerungen gemacht?? ist sie irgenwo undicht und du hast sie lang im regen stehen gehab, evtl. mit dem hochdruckreiniger das wasser in den mortor geblasen, oder wie auch immer??

    ganz so auf die leichte schulter würde ich weißen schlamm nicht nehmen.

    BMW= Schönwettermotorrad!

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich da etwas empfindlich aber wenn kein Oelwechsel nachvollziehbar und weisser Schleim zu sehen ist so wuerde ich damit noch mal kurz um den Block fahren und dann raus mit der Ploerre.
    Anschl. guenstiges Oel draufkippen und ausgiebig warmfahren. Schoene sinnige 200km und dann gleich wieder raus damit.
    Danach ein vern. Oel drauf und gut
    Moin,
    genauso würd ich das auch machen. Da ist auf jeden Fall Wasser im Spiel und das sollte raus.

    Viele Grüße, Grafenwalder

  8. Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    #28
    Hallo das nichts mit Wasser zu tun. Wenn das mopped lag und der Motor dann kurz weiterlief, dann hat sich die kurbelwelle im Öl bewegt und somit Luftblasen im Öl geschlagen. Was man dann im Schraubglas sieht isst ölschaum ( Öl /Luft Mischung ) durch die hohe viscosität des öles dauert es etwas bis die Luftblasen wieder weg sind. So sollte man das Motorrad nicht fahren da die ölpumpe so keinen Druck aufbauen kann. Also abwarten bis die Luftblasen draußen sind dann ist alles wieder o.k.

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Maboll Beitrag anzeigen
    Hallo das nichts mit Wasser zu tun. Wenn das mopped lag und der Motor dann kurz weiterlief, dann hat sich die kurbelwelle im Öl bewegt und somit Luftblasen im Öl geschlagen. Was man dann im Schraubglas sieht isst ölschaum ( Öl /Luft Mischung ) durch die hohe viscosität des öles dauert es etwas bis die Luftblasen wieder weg sind. So sollte man das Motorrad nicht fahren da die ölpumpe so keinen Druck aufbauen kann. Also abwarten bis die Luftblasen draußen sind dann ist alles wieder o.k.

    Iss nich war ...sachen gibts....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Tag
    Das ist kein Quatsch, sondern ganz einfach korrekt. Das Wasser ist wirklich Kondenswasser, das mit dem Motoröl eine Emulsion bildet. Eine längere Fahrt, bei der das Öl gut warm wird, lässt das Wasser verdampfen, nach einigen kürzeren Fahrten ist es wieder da, immer abhängig von der Luftfeuchtigkeit. Immerhin macht unsere Q pro Motorumdrehung einen Luftwechsel im Kurbelgehäuse von 1.2 Liter rein und raus.
    Das klingt doch logisch...und bedarf keiner weiteren Worte

  10. Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    110

    Standard

    #30
    mach mal einen Ölwechsel und beobachte weiter.
    Wahrscheinlich ist der "Schleim" dann weg.
    Gruß


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler Niedriger weißer Kotflügel für 2-Ventil GS-Modelle
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 11:15
  2. Bremsleitung der Vorderbremse vs. Fahrem im Schlamm
    Von mkk82 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 19:24
  3. Hinterm Horizont geht's weiter...!
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 17:25
  4. Reifen die x-te Gesucht einer für viel Schlamm 18 Zoll
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 09:33
  5. Weißer Tacho
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 16:40