Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Welche Alukisten BMW oder TT Pro

Erstellt von Blubber, 24.07.2010, 09:05 Uhr · 26 Antworten · 2.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #11
    Ich habe letztes Jahr einen Test div. Alukoffer gelesen und dort waren die TraX im Gegensatz zu TT und Original BMW nicht komplett wasserdicht.
    Ich persönlich habe die BMW Boxen und bin sehr zufrieden.

  2. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #12
    Bei mir muss eigentlich nicht überall BMW drauf stehen, von den original Aluboxen bin ich begeistert, die fetten Taschen von BMW, oder noch unsinniger, die Tragegriffe braucht kein Mensch (ich nehme immer einen TT-Gurt, den habe ich sowieso dabei). Nimm die BMW-Koffer die halten auch was aus, habe ich schon getestet.

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #13
    Hallo Blubber,

    ich habe seit 2 Wochen meine 09er ADV mit neuen Alukoffern von BMW. Von der Qualität dieser Koffer bin ich total überzeugt. Diese Kisten kosten zwar ein Schweinegeld - aber Qualität hat ihren Preis. Nach wie vor.

    Ich kann diese BWM Koffer nur wärmstens empfehlen.

    Schöne Grüße !

    Frank

  4. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #14
    Die BMW Koffer sind bei mir jetzt 3 Jahre dran und einfach Klasse. Haben schon zwei Stürze ohne besondere Blessuren überlebt und auch einmal einen Absperrpömpel aus der Erde gedreht, dem ich etwas zu nahe gekommen bin, ohne daran zu denken, das die Koffer dran sind. Sind neben den Sturzbügeln bei der ADV die beste Versicherung gegen Sturzschäden.
    Gruß
    Berndt

  5. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #15
    Hallo,
    ich hab auch die Orginal-BMW-Aluboxen an der 09-Adventure incl. der Orginal-BMW-Innentaschen. Beide haben ihre speziellen Vorteile:
    Boxen:
    1. Wasserdicht
    2. Schnell dran und wieder ab
    3. Absolut stabil, halten auch meine guten 110kg Lebendgewicht aus, wenn sie beim Campen als "Sitzmöbel" missbraucht werden
    Innentaschen:
    Ebenfalls absolut Wasserdicht, ich stell sie beim Campen einfach ins Vorzelt. Dann sind die Boxen leer um bei Besichtigungen während der Tagestouren Hut und Jacke reinzupacken.

    Gruß

    Alex

  6. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von SchwangereKuh Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich hab auch die Orginal-BMW-Aluboxen an der 09-Adventure incl. der Orginal-BMW-Innentaschen. Beide haben ihre speziellen Vorteile:
    Boxen:
    1. Wasserdicht
    2. Schnell dran und wieder ab
    3. Absolut stabil, halten auch meine guten 110kg Lebendgewicht aus, wenn sie beim Campen als "Sitzmöbel" missbraucht werden
    Innentaschen:
    Ebenfalls absolut Wasserdicht, ich stell sie beim Campen einfach ins Vorzelt. Dann sind die Boxen leer um bei Besichtigungen während der Tagestouren Hut und Jacke reinzupacken.

    Gruß

    Alex


    genau so ist es.
    ........nur wiege ich keine 110 kg.

    ich bin auch von den koffern begeistert, mal vom preis abgesehen und würde sie mir immer wieder kaufen.

    wie die anderen schon sagten, die gleichschließung ist auch nicht zu verachten.
    ferner kann ich mir auch nicht vorstellen das man die koffer verlieren könnte, so wie die befestigt sind.
    alle wichtigen bauteile bezüglich der halterung sind aus metall.
    die koffer sind bis 180 km/h frei gegeben.

    bei meinem anderen moped habe ich koffer von hepco/becker drann.
    hier sind die teile der befestigung aus plastik.
    da habe ich immer ein ungutes gefühl und mache mir immer noch ein spanngurt drumm, einfach um auf nummer sicher zu gehen.
    ich habe zwar noch nie einen verloren, nur können die aber nicht mit den bmw koffern mithalten.

    bei den bmw koffern sollte man aber an das belüftungssystem denken bzw. darauf achten das es drann ist, sonnst kann es einem passieren, dass man die koffer in den bergen wegen entsprechend hohem unterdruck, der sich in den kisten bilden kann, nicht mehr geöffnet bekommt.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Blubber Beitrag anzeigen
    Das steht aber auch nirgends geschrieben das sie halb entladen werden müssen beim Abbauen.. Danke für die Info. Geht dann doch immer mehr in richtig BMW..
    Ist auch etwas übertrieben
    Aber je nach ANbauart musst du bei den TT-Boxen tatsächlich Ladung entfernen, um an die Schrauben zu kommen, mit denen du die Box vom Träger löst.
    Was ich am genauesten vergleichen würde, ist der Kofferträger. Ich habe ehrlich keine Ahnung, wie das beim Original gelöst ist.
    Der TT-Rahmen ist so ziemlich das hässlichste auf der Welt. Aber auch das Stabilste. Und da es für die 11er keine angemessene Alternative gibt, war die Sache klar. Das angebotene Sondersystem, welches auf die originalen Träger zurückgreift, hat um Längen weniger Stabilität als dfas original.
    Das würde ich noch in die Überlegung einbeziehen. Wobei hier wirklich alles darauf hindeutet, dass das BMW-System gut zu sein scheint.
    KTM lässt übrigens ebenfalls Kisten bei TT bauen.
    Ist die Materialstärke vergleichbar?

  8. Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    #18
    servus,

    vielleicht als alternative mal bei roger guhr(rms) reinschauen.
    handmade koffer nach eigenen wünschen gefertigt, täger kaum sichtbar und mit
    sicherheit schmalstes system!

    gruss

    gustave

  9. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #19
    wie ist das denn mit der Gleichschliessung? Kann man den Zündschlüssel ^für die Koffer benutzen?

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Blubber Beitrag anzeigen
    wie ist das denn mit der Gleichschliessung? Kann man den Zündschlüssel ^für die Koffer benutzen?
    so nennt man das, genau!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bohrschablone für TT-Alukisten an 1150gs
    Von Qunibert99 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 10:31
  2. Träger für Alukisten, 11xx er
    Von GStatten im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 10:47
  3. alukisten & träger r 100 gs
    Von atreju im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 23:53
  4. Alukisten von H&B an der 1150 gs adv
    Von Hoffi09 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 04:46