Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 110

Welche Glühlampe ist 2010 die hellste, beste? (Hauptscheinwerfer)

Erstellt von Schweinehund, 28.09.2010, 19:05 Uhr · 109 Antworten · 24.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard Welche Glühlampe ist 2010 die hellste, beste? (Hauptscheinwerfer)

    #1
    Moin,moin
    hier gibt es einige Themen, wegen Zusatzscheinwerfer.
    Mit welchen Glühlampen habt ihr denn eure Scheinwerfer bestückt?

    Es gibt ja immer neue Produkte und jeder wirbt damit, das die Lampe heller, stärker und doppelt so lange hält.

    Z.B. Osram Night breaker, BOSCH PLUS 90, usw.

    Wie sind eure Erfahrungen

    Gruß ............

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #2
    80/100 W.
    macht fein helle.muss aber raus.
    leider.
    die batterie macht schlapp
    die LIMA der R100gs liefert halt nur 280W.
    und wenn man mal warme finger haben will,
    reicht der saft halt nicht mehr zum batterie-
    nachladen.

  3. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #3
    Flugzeugglühlampen meinte ich nicht.
    100W Lampen machen mir etwas zu viel wärme.
    Und ich weiß jetzt auch nicht genau, ob im Scheinwerfer Teile aus Kunststoff sind und dann etwas weich werden.

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    Flugzeugglühlampen meinte ich nicht.
    100W Lampen machen mir etwas zu viel wärme.
    Und ich weiß jetzt auch nicht genau, ob im Scheinwerfer Teile aus Kunststoff sind und dann etwas weich werden.
    bei der R100GS ist der scheinwerfer halt noch auf was ordentliches ausgelegt...
    die LIMA leider nicht
    frag mal den tiger... der sollte dazu etwas sagen können. der fuhr amol aso a neumodischs glump

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #6
    die hellste zugelassene Scheinwerferbirne ist die Phillips Extreme. kostet aber auch locker 24€
    Die 100W Birnen sind nicht zugelassen

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    die hellste zugelassene Scheinwerferbirne ist die Phillips Extreme. kostet aber auch locker 24€
    Die 100W Birnen sind nicht zugelassen
    hatte ich das behauptet?
    aber sie machen ein gigantesque magnifiques 'ELLES LISCHT.


  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    genau so wie Sportzblue 80 W in der 12er, schön hell. Und die Lima macht's problemlos. Moderne Technik halt

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    Es gibt ja immer neue Produkte und jeder wirbt damit, das die Lampe heller, stärker und doppelt so lange hält.
    Es gibt tatsächlich bedeutende Unterschiede in der Leuchtkraft als auch der Haltbarkeit:
    - Generell gesagt ...... die mit + 80 oder 90 % beworben werden sehr schnell ab, die sind ausschliesslich auf hohe Lichtausbeute optimiert.
    - Solche die mit + 35 oder + 50 % beworben werden mögen oder mögen nicht verstärkt sein. Bei denen mit der Verwendung am Motorrad geworben wird kann man davon ausgehen, dass das gute (und teure) Stück verstärkt ist.
    - Die besten Leuchtmittel kommen seit etwa 6 Jahren von Osram, Philips oder General Electric http://gsri.info/forum/board1-techni...highlight=bulb

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #10
    Hi
    Die ganzen "Superlampen" haben einen Nachteil. Das Plus an Helligkeit hält nur kurze Zeit. Danach sind sie dunkler als gewöhnliche Lampen.
    Oft kommt das Plus auch nur davon, dass die Lichttemperatur auf ein anderes Spektrum getrimmt wird und so, dank der Messnorm, mehr "rauskommt". Sehen muss man davon nicht unbedingt etwas weil unsere Augen nun mal kein, auf ein bestimmtes Spektrum geeichtes, Messinstrument sind.

    Jede neue Lampe ist heller als es die alte war. Aber das liegt nicht am "Super", "Doppel" oder "Extra", sondern daran, dass sich bei den alten Lampen der "Wolframabdampf" der Glühfäden von innen auf die Glaskolben niedergeschlagen hat und den Lichtstrom abdunkelt.
    Der Spruch "Bo ah, die neuen Funzeln sind hell" stimmt also immer
    gerd


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches ist das hellste LED-Rücklicht?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 16:30
  2. Welche 1150 GS ist die beste für mich?
    Von adauskr im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 22:24
  3. Beste Glühlampe für Abblendlicht?
    Von RKeller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 19:58
  4. Welche GS ist die Beste ?
    Von tristar im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 14:37
  5. Welche Sitzbank ist die Beste
    Von Willi49 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 13:50