Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 110

Welche Glühlampe ist 2010 die hellste, beste? (Hauptscheinwerfer)

Erstellt von Schweinehund, 28.09.2010, 19:05 Uhr · 109 Antworten · 24.866 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #91
    Sicher. Nun kauft mal kräftig das LED-Zeugs, damit es schneller preiswert wird

  2. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Sicher. Nun kauft mal kräftig das LED-Zeugs, damit es schneller preiswert wird
    .

    Ja klar, kaufen gerne, wenn wenigstens ein in größerer Stückzahl sicher bezahlbares XenonHID optional angeboten würde.
    Der bisherigen Resonanz nach zu schliessen gäbe es bestimmt genügend Interesse dafür.

    Gruss aus Köln



    .

  3. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    736

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von RenegadePilot Beitrag anzeigen
    .

    und beinahe schon historischen XENON-HID Technologie
    und spätestens unterstützt durch die aufkommende vollelektronische LED-Scheinwerfertechnik die letzten Glocken für Heizstrahler mit dem unbedeutenden Nebeneffekt der Lichtemission läuten wird.



    .

    Da hast du wohl zweifelsohne Recht. Es hapert nur noch ein klein wenig mit der bezahlbaren Großserienreife.

    Alles Gute
    Matthias

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #94
    Wer die realen Herstellkosten für Glühlampen und Reflektionsscheinwerfer kennt, der weiß, dass es noch für Jahre den Stand der Technik darstellen wird.

    Gruß

    Dietmar

  5. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von schotterali Beitrag anzeigen
    Da hast du wohl zweifelsohne Recht. Es hapert nur noch ein klein wenig mit der bezahlbaren Großserienreife.

    Alles Gute
    Matthias
    .

    Es liegt doch nur am guten Willen - 1/2 PKW Xenon Serienoption mit einer simplen mechanischen Höhenverstellung (gem. aktuellen ges. Vorgaben) lässt sich doch unter 500 € realisieren, das ist etwa das was man auch für aus meiner Sicht fragwürdige Nebel/Fern-Zusatzscheinwerfer auszugeben bereit ist.
    Wenn man davon ausgeht, dass der Premiumhersteller auch gerade für Sicherheit steht, verwundert um so mehr, dass pfiffige Beleuchtung scheinbar dort überhaupt kein Thema ist. Wenigstens ein serienmässiges Tagfahrlicht auf LED-Basis hätte schon längst auf die Beine gestellt werden können...

    Audi übrigens bietet LED-Hauptlicht jetzt auch für den neuen A6, was BMW wiederum im Augenblick für die obere Mittelklasse noch nicht vorsieht.

    Gruss aus Köln




    .

  6. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    736

    Standard

    #96
    Anscheinend halten das wohl alle noch in der Pipeline. Und unser Bayrischer Premiumhersteller lässt da vorläufig noch die Controller von der Leine.

    Auf der anderen Seite suche ich schon seit längerem nach einer den Bauvorschriften genügenden LED-Flurbeleuchtung. Gibts auch noch nicht. Noch nicht mal eine nicht bezahlbare.

    Alles Gute
    Matthias

  7. Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    147

    Standard

    #97
    Gibts denn irgendwo im Web eine Anleitung zum Austausch der Hauptscheinwerfer-Glühlampe?
    Steht das im Handbuch? (Ich hab meines gerade leider nicht da, ist beim wegen Kundendienst)

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Wer die realen Herstellkosten für Glühlampen und Reflektionsscheinwerfer kennt, der weiß, dass es noch für Jahre den Stand der Technik darstellen wird.

    Gruß
    Dietmar
    Und dazu, dass man beschlossen hat die Xenon Technologie lediglich als Übergangs- Nieschenlösung zu verwenden.

    Nebenbei, die Super-Halogenlampen sind jedenfalls super-über-preist.

  9. potzblitz Gast

    Standard

    #99
    Wird hier noch über die Technik von 2010 gestritiskutiert oder gibts schon ein Zwischenergebnis? ich meine es ist 2011 es ist dunkel draussen und ohne passende Ausstattung stehen wir alle im dunkeln.

    Was ist die beste Birne, möglicherweise mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis?

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Du hast die vergangenen Seiten nicht gelesen, gelle?

    Die Sportzblue wie von Hartmut empfohlen hat wohl mit das beste Preis-Leistungsverhältnis. Die Osram Night Breaker Plus ist derzeit technisch gesehen die beste legale.


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches ist das hellste LED-Rücklicht?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 16:30
  2. Welche 1150 GS ist die beste für mich?
    Von adauskr im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 22:24
  3. Beste Glühlampe für Abblendlicht?
    Von RKeller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 19:58
  4. Welche GS ist die Beste ?
    Von tristar im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 14:37
  5. Welche Sitzbank ist die Beste
    Von Willi49 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 13:50