Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Welche Hinterradabdeckung ? ? ?

Erstellt von chrissivogt, 20.08.2007, 06:50 Uhr · 25 Antworten · 4.963 Aufrufe

  1. Tom B Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von onkel
    Servus ihr Rear Hugger Fahrer,

    berührt euer Hugger auch auf unebener Strecke das Hinterrad?
    Hallo,

    nö, tut er nicht.
    Der Spalt zwischen Rad und R-Hugger ist etwa so 1,5 - 2cm.

    Gruss
    Tom

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #12
    Hallo,

    schau mal bei Ilmberger vorbei. http://www.ilmberger-carbon.de/HPIM2156n.jpg
    Ich habe das Teil montiert und kann es nur empfehlen.

    Gruss

    Tom

  3. marvin59 Gast

    Standard

    #13
    Hallo Christian,

    wenn du einen HR-abdecken schnell willst bist du bei ilmberger/wunderlich falsch. habe meine ende mai bestellt und die aussage von ilmberg wann lieferung ist liegt bei oktober!!!!
    die habe probleme mit der beschaffung von carbon.

    gruss roland

  4. Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    161

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Tom B
    Hallo,

    nö, tut er nicht.
    Der Spalt zwischen Rad und R-Hugger ist etwa so 1,5 - 2cm.

    Gruss
    Tom
    Servus,

    so gut 15mm hab ich auch Platz, aber die hintere linke Ecke bewegt sich trotzdem so stark, dass sie auf den Reifen kommt.
    Habe mir jetzt ein Blech zur Versteifung der Innenseite machen lassen und es eingeklebt (ist aber noch nicht montiert).

  5. Tom B Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von onkel
    Servus,

    so gut 15mm hab ich auch Platz, aber die hintere linke Ecke bewegt sich trotzdem so stark, dass sie auf den Reifen kommt.
    Habe mir jetzt ein Blech zur Versteifung der Innenseite machen lassen und es eingeklebt (ist aber noch nicht montiert).
    Hallo,

    wenn ich mein Blech runter drücke, dann kommt es auch auf den reifen.
    Aber ich denke nicht das es während der Fahrt passiert.

    Meine GS hat kein KFR!

    Mfg
    Tom

  6. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #16
    ...hat schon mal jemand diesen netten und nicht zu teuren Rear Hugger von Pyramid, wie es auf neudeutsch heißt, gesehen?

    http://www.powerparts-hinz.de/produk...elNr=PPHPPG006

    Wenn es nicht unbedingt Carbon sein muß!

    Gruß

    Michael

  7. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #17
    Moin,

    ich habe seit zwei Tagen das Carbon-Teil dran, was u.a. von Wunderlich und Hornig abgeboten wird und von Ilmberger stammt. Es macht einen ausgesprochen stabilen Eindruck, auch wenn es aufgrund des verwendeten Materials sehr filigran wirkt. Ich habe es zwar noch nicht offroad getestet, kann mir aber nicht vorstellen, daß es bis auf den Reifen runterwippt.

    Ihr könnt mich gerne für bescheuert erklären, aber das gute Stück wird schnellstens in Mattschwarz lackiert, weil ich die Carbon-Optik zum k..... finde.

    Im Übrigen bitte bedenken, daß die Kotflügel TÜV-pflichtig sein können. Deshalb ist es von Vorteil, wenn es für so ein Teil eine ABE gibt.


    Ciao
    Richardo

  8. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    19

    Standard Rear Hugger Hornig

    #18
    Habe so ein Teil angebaut. War einfach und hilft auch bei Regen. Leider stimmt die Farbe nicht genau, ist zu dunkel das blau. Probleme gab es aber beim eintragen. Die Unterlagen (Fotokopie von 2002) entsprachen nicht der aktuellen Gesetzgebung. Mit einiger Überredungskunst hat der freundliche TÜV Onkel bei der Vorführung dann seinen Zettel ausgefüllt. Puh!

  9. Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von RichardO
    Moin,

    ich habe seit zwei Tagen das Carbon-Teil dran, was u.a. von Wunderlich und Hornig abgeboten wird und von Ilmberger stammt. Es macht einen ausgesprochen stabilen Eindruck, auch wenn es aufgrund des verwendeten Materials sehr filigran wirkt. Ich habe es zwar noch nicht offroad getestet, kann mir aber nicht vorstellen, daß es bis auf den Reifen runterwippt.

    Ihr könnt mich gerne für bescheuert erklären, aber das gute Stück wird schnellstens in Mattschwarz lackiert, weil ich die Carbon-Optik zum k..... finde.

    Im Übrigen bitte bedenken, daß die Kotflügel TÜV-pflichtig sein können. Deshalb ist es von Vorteil, wenn es für so ein Teil eine ABE gibt.


    Ciao
    Richardo
    Hi Richardo,

    mit welchen lackierung machts du das weil ich auch die carbon look hasslich finde

    danke Robert

  10. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #20
    Moin Robert,

    der Lacker meines Vertrauens wird das mit 2 Schichten in 2-Komponenten-Lack machen. Er hat mir zugesichert, daß das dann optisch genauso wirkt wie der Vorderradkotflügel.


    Ciao
    Ondolf


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterradabdeckung gesucht, welche?
    Von bugatti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 20:20
  2. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  3. Hinterradabdeckung aus GFK für ca. 55 € ?
    Von palmstrollo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 19:09
  4. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10
  5. Hinterradabdeckung
    Von maik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 22:25