Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Welche Rangierhilfe für die Q

Erstellt von Matti63, 27.10.2010, 18:29 Uhr · 21 Antworten · 3.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard Welche Rangierhilfe für die Q

    #1
    Hallo,

    ich habe nun meine Q ( ADV ) aus der Garage verbannt ( da muß der alte Mini überwintern ) und sie ins Gartenhaus gestellt.

    Nun möchte ich aber auch hin und wieder mit ihr fahren und möchte sie wieder dann vorwärts rausfahren.
    Dafür würde ich gerne die Q auf der Stelle drehen, da alles andere sehr schweißtreibend ist und zudem auch noch zu gefährlich ( von wegen Umfaller...... ).

    Habt ihr da schon das ein oder andere Teil verwendet und was passte bzw. passt für die Q am besten

    Danke

    LG Matti

  2. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #2
    Ich meine hier gibt es oder gab es im Forum jemanden der Rangierhilfen baut und vertreibt.

    HALLLLOOOOO wo bist du rangierhilfenbauer???

  3. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #3
    Es gab letztes Jahr bei Wunderlich eine Aktion, wo die Dinger günstiger vertrieben wurden. Da habe ich dann zugeschlagen.
    Klappt recht gut. Jedoch habe ich mir noch eine Auflage aus Gummi (alte Autofußmatte) auf das Teil gebaut, damit mein Moped nicht rutscht.

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #4
    moin,

    mopped aufm hauptständer leicht nach rechts drücken und so nur auf einen der beiden füsse stellen. dann mopped drehen.

    ja, das geht wirklich
    nur beim üben nicht umschmeissen

  5. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #5
    Den Rangierhilfenbauer gibt es als Solchen hier nicht mehr. Für die 1200er kann ich die von http://www.becker-technik.de/ empfehlen. Bei mir seit 2005 im Gebrauch - einfach top. Verzinkt, rostet nicht und funktioniert.

    Der "Eigenbau" war/ist kunststoffbeschichtet und diese Beschichtung blättert nach kurzer Zeit. Außerdem hat das Teil kleine konstruktive Mängel. Zum einen sind die Rollen zu klein gewählt (bremst bei jedem Staubkorn) und sie verschwinden größtenteils samt Feststeller unter dem Stahlblech. Für die kleine F650 von meiner Frau gerade so zu gebrauchen - für ne ausgewachsene Q empfehle ich Becker-Technik.

  6. lechfelder Gast

    Standard

    #6
    Hallo Matti,

    habe mir die Classic-Version von Motobikerider zugelegt:

    http://www.motobikerider.de/

    Bin damit absolut zufrieden, robust und preisgünstig

  7. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    205

    Standard

    #7
    Hallo. Habe so ein Teil von Louis. Geht auf glatten Fußboden ganz gut. Habe vorher ne fette Vara drauf gedreht. ) hat's auch ausgehalten.
    (steht aber nur der Ständer drin)
    Gruß Tom

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hallo Matti,

    habe mir die Classic-Version von Motobikerider zugelegt:

    http://www.motobikerider.de/

    Bin damit absolut zufrieden, robust und preisgünstig
    den Motobikerider habe ich auch - spitze,
    der Becker läßt sich nicht so gut bewegen

  9. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #9
    Es war damals der motobikerider der die Dinger im Forum angeboten hat. Habe es seit gut 5 Jahren in Betrieb und bin absolut zufrieden damit.

    Grüsse
    Frank

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #10
    Also ich hab ne "schwäbische" Variante, wenns nur ums drehen, nicht ums verfahren geht und das nicht auf Holz sondern auf Festem Betonboden (weiß ja nicht was du im Gartenhaus hast),
    einfach ne stabile Blechplatte (Kanten Geründet) mit einem Teppichstück aufgeklebt damit sich der Ständer nicht auf der Platte sondern die Platte dreht und dann im Aufgebockten Zustand drehen, geht bei mir super !

    werd mir aber wohl auch mal den Rothewald hohlen, ist vom Preis her i.o. und dann kann auch die Q der mülltonne besser ausweichen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Rangierhilfe
    Von sepia-f im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 14:04
  2. Suche Rangierhilfe
    Von greatsouthwest im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 19:47
  3. Rangierhilfe
    Von Grolli4411 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 09:33
  4. Welche Rangierhilfe?
    Von Raditupa im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 18:42
  5. Rangierhilfe
    Von Nick im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 19:26