Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Welche Schutzbügel/-gitter für die GS 1200

Erstellt von Sealiner, 08.08.2011, 13:19 Uhr · 14 Antworten · 1.608 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard Welche Schutzbügel/-gitter für die GS 1200

    #1
    Nachdem ich meine Maschine (2006er) "neu" habe, kommen auch schon die ersten Veränderungswünsche.

    Ich frage mich, ob die vielfach angebotenen Schutzbügel was bringen. OK, ab 100 km/h oder bei Anprall wird es eh Kernschrott sein. Da helfen keine Bügel.

    Aber was ist bei einem Sturz bei 50 oder 60?

    Lohnen sich dann diese Schutzbügel?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

    Ich frage hier nach der reinen Wirtscaftlichtkeit. 325 Ocken sind für Großmutter viele Pullover in Strick, aber wenn ich damit einen Schaden von 2.000 Euronen auf 500 Euronen vermindern kann, dann macht es sich doch schon bezahlt.

    Gibt es hier jemanden mit Erfahrungen (obwohl ich es keinen wünsche!!!)?

    Noch ne Frage:

    Bringen diese Kühlerschützer was?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

    Gut, es bleiben keine Fliegen mehr hängen. Aber kommt genug Luft durch die engen Maschen? Kann ich mir nicht vorstellen.

  2. Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #2
    servus , habe mir auch die sturzbügel von wunderlich drangemacht und bei mir haben sie sich schon gelohnt da vollbeladen auf einer steilen straße beim anhalten im stand umgefallen bin. sturzbügel verkratzt aber ansonsten alles heile da auch die koffer viel abgehalten haben! wenn du mit 50-60 km/h abtauchst (was ich dir nicht wünsche) hast du schon mehr als 500euro schaden! ich würde mir auch darüber keine gedanken machen da ich hoffe nicht zu stürzen. ich habe sie aber auch dran weil ich finde das sie gut aussehen.

    gruß babarazzi

  3. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #3
    Was kosten die bei Wunderlich? Gibt es verschiedene Modelle?

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Was kosten die bei Wunderlich? Gibt es verschiedene Modelle?
    Wunderlich vertreibt die Bügel von Hepco & Becker. Die bekommt man aber hier für einige Euro weniger als bei Wundersam

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Aber kommt genug Luft durch die engen Maschen? Kann ich mir nicht vorstellen.
    Doch, geht wunderbar.

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #6
    das thema sturzbügel wurde hier schon mehrfach angesprochen. schau mal am besten hier:

    http://www.gs-forum.eu/search.php?searchid=3595776

    durch, da findest du einiges an infos

    ich kann die bügel nur empfehlen. im gelände haben sie mich mehrfach vor größeren schäden bewahrt und neulich hab ich mich auf glitschiger fahrbahn das erste mal auf der straße gelegt
    leicht verbogener (neuer ) sturzbügel, ansonsten nix passiert

    ich hatte vorher die sw motech bügel dran. sind ungefähr vergleichbar mit denen von wundermilch / hepco&becker (was übrigens dieselben sind...).
    top teile und stecken einiges weg.
    mittlerweile habe ich die touratech sturzbügel dran, diese haben mehrere vorteile:
    - rosten nicht, da edelstahl. die h&b und sw motech rosten leider mit der zeit sobald das wasser seinen weg gefunden hat
    - passen zusammen mit den originalen adventure zylinderschützern (diese hauben). die schützer halten zusammen mit den sturzbügel fast jeden schaden von den zylinderdeckeln fern. ich hab sie mir in kombination drangeschraubt, da ich die teuren alu-deckel anstatt der magnesium deckel drauf habe...

    hoffe ich konnte dir etwas helfen

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Wurde grade gestern abgedrängt und landete unsanft auf dem rechten Zylinder. Falsch. Auf dem hepco&becker- bügel! Kein Schaden. Den Bügel hab ich genraucht bei ebay geholt. Die Kosten habe ich schon jetzt ruasgeholt... Und die dumme Nuss, die mich abgedrängt hat, hat nichtmal gehalten. Ebensowenig, wie meine Pharaojacke...

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Und die dumme Nuss, die mich abgedrängt hat, hat nichtmal gehalten. Ebensowenig, wie meine Pharaojacke...
    Textilkleidung wird im Gegensatz zu Deinen Bügeln nicht halten, ist sozusagen Einmalschutz. Aber solange Deine Pelle heile geblieben ist ...

  9. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    55

    Standard

    #9
    Also ich habe den Schutzbügel von SW-Motech dran. Meine 2006er ist mir letzte Woche auf einem italienischen Pass, im Stand, umgekippt. Ausser ein paar Kratzern am Bügel ist absolut nichts passiert. Die Q aufgehoben und weitergefahren.
    Das Problem ist doch gerade wenn man irgendwo in der Pampa unterwegs ist und der Zylinderkopfdeckel einen Riss bekommt, kann man eben nicht einfach so weiterfahren.

    Gruß Rennato

  10. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Lars_W Beitrag anzeigen
    das thema sturzbügel wurde hier schon mehrfach angesprochen. schau mal am besten hier:

    http://www.gs-forum.eu/search.php?searchid=3595776

    durch, da findest du einiges an infos
    Der Link geht bei mir nicht???


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R 1200 GS Sturzbügel Schutzbügel ab BJ 2004 von SW-MOTECH
    Von GS-RIDERS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 09:07
  2. Gitter für Hella FF50
    Von gabolek im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 09:07
  3. Suche Scheinwerfer Gitter GS 1200
    Von dodgemolli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 13:30
  4. Tankschutzbügel inkl Gitter
    Von Voggel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 08:26
  5. VA-Gitter hinter Tankcover
    Von Q12-peter im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:24