Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Welche Seitenkoffer sind empfehlenswert?

Erstellt von Bangi, 23.01.2008, 08:29 Uhr · 27 Antworten · 6.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    18

    Standard Welche Seitenkoffer sind empfehlenswert?

    #1
    Hallo ihr,
    Bin auf der Suche nach einem neuen Koffersystem für meine 1200GS. Habe bis anhin noch die originalen von BMW drann, möchte nun aber was stabieleres. (Hatte in Kroatien wegen Öl auf der Strasse mit 90ig einen Abflieger, wobei es mir den linken Koffer abgerissten hat)
    (Es leben der Motorschutzbügel, ohne diesen währe ich wohl dann nicht mehr nach Griechenland gekommen)

    Nun wollte ich mal in die Runde Fragen, was für Alternativen dass empfehlenswert sind, da ich auch schon gehört habe, dass gewisse Koffersysteme für den Sozius nicht praktisch sind.

    Was interessant währe:
    -Gewicht
    -Inhalt in Liter
    -Breite des Motorrades mit den Koffern
    -Für Sozius geeignet

    Besten Dank für Eure Infos.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Bangi

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Im Grunde genommen sollte man sich die Jesse Safari kaufen. Das ist der einzige Koffer der wirklich 100% fuer die R 12 GS gemacht ist. Ich hab' es nicht gemacht, weil der Hersteller aus den USA nicht mit der Lieferung nachkommt, und auch nicht willens ist einen Liefertermin zuzusagen. Man muss warten bis man Glueck hat einen Satz zugeteilt zu bekommen, sozusagen.

    Die zweitbeste Loesung war fuer mich dann das mit den H & B Junior Koffern an stark modfizierten H & B Gepaecktraegern:



    Fotodokumentation hier http://gsri.info/forum/index.php?pag...ad&threadID=51 .

    Ich sage es ganz ehrlich H & B ist teilweise auch nicht mehr was es mal war. Von einer Firma wie H & B erwarte ich ein Level, das 100% deren Preisen entspricht, naemlich Weltspitze.

    Aber deren Junior Koffer sind die einzigen aus ABS. Das popt meistens einfach in die Ursprungsform zurueck. Und wenn es das nicht tut, dann hat man vielleicht ganz andere Probleme als die Koffer.

  3. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #3
    Hallo Bangi,
    welche Koffer ist auch ne Glaubensfrage.
    Kunstoffkoffer kommen bei mir nicht wieder ans Motorrad, habe auch einen Plastik-Koffer beim Unfall geschrottet
    Wie sieht es denn mit Touratech ZEGA aus sind stabiel, von oben zu beladen ( find ich besser ) und gibt es in 29, 35, 41 liter und als Sonderkoffer für die Auspuff Seite. Ok sind nicht schnell ( < 10 sec. ) abnehmbar aber für Hotelreisen sind doch eh Innentaschen angesagt. Und die ZEGA könnten auch wieder bei dem nächsten Motorrad passen.

  4. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #4
    Moin,

    schau Dir doch mal bei Polo die neuen Trax-Alu Boxen an.
    Auf der Homepage sind sie leider noch nicht zu finden, aber im neuen Katalog auf Seite 541.

    Die Teile gibt es mit 37 und 45 Liter, in alu oder schwarz pulverbeschichtet.

    Die sehen für meinen Geschmack richtig gut aus und sind deutlich billiger als die originalen für die GSA.
    Und die passenden Innentaschen kosten auch nicht viel.

    Gruß
    Bernd

  5. Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    18

    Standard

    #5
    Habe noch folgenden Tipp erhalten.

    http://www.roger.rosegum.de/modules....=article&sid=1

    Sieht auch gut aus...
    Hat da schon jemand Erfahrung?

    Gruss, Bangi

  6. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Moin,

    schau Dir doch mal bei Polo die neuen Trax-Alu Boxen an.
    Die gefallen mir persönlich überhaupt nicht, da würde ich die Zega definitv vorziehen.
    Allein aufgrund der schrägen Unterkanten sehe ich die Trax als unpraktisch an

  7. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #7
    Die Zega Koffer sind doch zur Zeit immer noch das beste was es auf dem Markt gibt.Aussehen ist Ansichtssache.Mir gefallen die Orginalen an der Adv.doch noch am besten.Ist vieleicht auch noch ne Preisfrage.

  8. Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    72

    Standard

    #8
    auch wenn du die orig. schon drann hattest, können andere ebenso kaputt gehen, beim sturtz!

    kann man andere auch im volumen verstellen?

    finde die originalen supergut!

  9. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    263

    Standard

    #9
    Also ich finde die Optik der Variokoffer immer noch am besten.

    Frage ist doch für was und wie oft brauchst du die Koffer?

    Wenn ich ab und an mal kurz etwas mitnehm,kleine Tour See oder

    Schwimmbad brauch ich keine großen Alukoffer.Und vor allem hab ich nicht

    diese hässlichen Trägerdauernd dran!

    Und für die große Tour hab ich ein goßes Alutopcase + Variokoffer=paßt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc00084.jpg  

  10. Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    119

    Standard

    #10


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 18:44
  2. Welche Bremsscheiben sind empfehlenswert
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 22:52
  3. Welche Versicherungsgesellschaft ist empfehlenswert? ´07 GS 98 PS
    Von Wolfgang Meyer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 05:22
  4. Sind die orginal Seitenkoffer aus Gold?
    Von Chris13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 17:23
  5. Die Richtige wird gesucht, welche ist empfehlenswert?
    Von Dominator im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 21:17