Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Welche Sitzbank ?

Erstellt von miko, 25.01.2007, 18:08 Uhr · 12 Antworten · 2.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    23

    Standard Welche Sitzbank ?

    #1
    Welche Sitzbank ist bei der Q zu empfehlen.Bin 178 cm gross und habe im Moment die niedrige Sitzbank angebaut. Bei der Q gibt es ja 3 verschiedene Sitzbankhöhen.Wobei die mittlere ja noch mal in 2 Höhen zu verstellen ist. Daher die Frage welche Sitzbankhöhe ihr fahrt.

    Mein Problem: Habe die niedrige gewählt, um die Füsse besser auf den Boden zu bekommen. Daher sitze ich aber weiter vom Lenker weg, und die Geometrie passt nicht richtig. (Meine Ich jedenfalls) Den Lenker kann man ja nicht zu sich hin verstellen. Ist es mit einer höheren Sitzbank getan ?
    Bin für jeden Ratschlg dankbar, denn irgendwie fühle ich mich auf der Q nicht so richtig wohl. Ist meine erste BMW.

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    Stell den Lenker doch ein wenig weiter zu Dir hin... ggf. mit Lenkererhöhung... hab ich auch (30mm höher und Lenker etwas mehr zum Faherer geneigt) und bin mehr als zufrieden... richtig schön entspannt cruisen

    Warum kann man bei Dir den Lenker nicht verstellen??? EInfach die 4 Schrauben lösen (ne 10er oder 8er Stecknuß geht hervorragend, ich hab se mit dem Maulsschlüssel gelöst)
    Und nebenbei... bei knapp 180cm hätte ich die normale verstellbare Sitzbank behalten...

  3. Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    #3
    Habe ich schon gemacht. Bringt nicht sehr viel. Der Lenker wird nicht wirklich etwas niedriger. Habe mal gehört der von der ADV soll anders sein. Konnte ich aber nicht feststellen bei meinem

  4. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #4
    ...anders ist meines Wissens nur die Querstrebe. Die könnte man bei der "kleinen" GS auch nachrüsten...

    Hmmm... vielleicht ist es auch einfach Gewohnheit.

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #5
    Ich bin 1,80 m gross und fuhr die niedrige Sitzbank (rel. kurze Beine). Vor kurzem bin ich auf eine Touratech Kahedo Sitzbank niedrig umgestiegen, die kann man auch in 2 verschiedene Höhen einstellen.
    Erstklassiger Sitz und variable Sitzhöhe im niedrigen bereich: Würde ich jederzeit wieder empfehlen.

  6. Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #6
    Hallo mico,
    bin auch 178cm klein und hatte mich beim Probesitzen vorm Kauf mit Strassenschuhen für die niedrige Sitzbank entschieden.
    Beim Abholen war dann zufällig noch die normale (mittlere) Sitzbank montiert.
    Zum Glück, denn mit meinen Moppedstiefeln passte es dann mit der Bodenfreiheit haarscharf .
    Bezüglich Sitzposition und Fahrkomfort bin ich mit dieser Sitzbank nun top zufrieden.
    Also probier mal die mittlere.
    Gruß,Mica

  7. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    236

    Standard

    #7
    Hallo Miko,

    also ich fahr zur Zeit mit 1,71 cm die niedere Sitzbank, werde allerdings auf die normale umsteigen oder gar die von TT erwerben.

    Man muß doch nicht beim stehen mit beiden Füssen platt auf dem Boden stehen können.

    Die Zeiten in denen Du fährst werden doch wohl wesentlich länger sein, als die Zeit in der Du Bodenkonntakt brauchst. Auserdem desto länger Du deine GS hast, desto leichter wird dir das Handling im Stand gelingen und nach ein paar Wochen, geht das ganz selbstverständlich.

    Warum also auf den höheren Komfort und allen Annehmlichkeiten einer höheren Sitzposition verzichten?

  8. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #8
    Zum Thema Sitzbank wollte ich mal kurz was weitergeben.
    Also, ein Freund von mir hat sich seine Sitzbank (GS1150) von einem Sattler Auf-,Umpolstern lassen. Er ist super zufrieden und kann jetzt problemlos sehr lange Etappen fahren ohne das der Hintern irgendwann schmerzt. Kostenpunkt: 50 Euro!
    Das werde ich im Frühjahr auch machen lassen und von dem gesparten Geld zu den teuren Bänken von TT usw. mache ich lieber einen schönen Urlaub!

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von CS
    Also, ein Freund von mir hat sich seine Sitzbank (GS1150) von einem Sattler Auf-,Umpolstern lassen.
    genau das ist auch immer meine Empfehlung. Fast immer die Kostengünstigste ... und sehr gute, bequeme Variante. Nachdem ich einige Zubehörbänke getestet hatte, habe ich mich für den örtlichen Sattler entschieden ... und nie bereut.

    Gruß

  10. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #10
    Habe meine Sitzbank letzte Woche vom Sattler geholt. Mir war meine einfach zu weich. Hat 70 € gekostet, und kann es nur empfehlen.

    LG Eugen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sitzbank für die 1100 GS
    Von insider2311 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 08:51
  2. Welche Sitzbank ist das?
    Von V-Twin-Maniac im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 08:08
  3. Welche Sitzbank habe ich?
    Von gondolf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 12:45
  4. Welche Sitzbank ?
    Von knut schneider im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 23:58
  5. Welche Sitzbank ist die Beste
    Von Willi49 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 13:50