Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Welche Zurpunkte für einen Anhänger sind zu empfehlen ?

Erstellt von Toni-TF, 15.04.2012, 10:30 Uhr · 16 Antworten · 2.666 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    9

    Cool Welche Zurpunkte für einen Anhänger sind zu empfehlen ?

    #1
    Hallo zusammen,
    ich bin seit kurzem Besitzer einer GS1200 Adv. ! Welche Zurpunkte an dem Motorrad sind für eine Befestigung auf einem Anhänger zu empfehlen ? Habt ihr Erfahrungen ?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß aus Recklinghausen

  2. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #2
    HALLO,

    irgendwo her ist mir doch dieses Thema bekannt
    ach ja ,gibt ja ne Suchfunktion

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

  4. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #5
    ...zu langsam !

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von topgun Beitrag anzeigen
    ...zu langsam !
    .... immer

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Das macht jeder anders und viele behaupten, nur ihre Methode sei richtig...
    Also, ich fahre meine GS auf den Anhänger, stelle sie dann auf den Seitenständer und suche dann die Gurte... Wichtig VOR dem Rauffahren: der Anhänger ist angehängt und die hinten vorhandenen Stützen sind unten.
    Dann nehm ich ganz normale Ratschengurte, fange vorn links an und befestige den Gurt LOCKER an der unteren Gabelbrücke. Dann kommt vorn rechts. Da ich nicht diese Wippe habe, muss ich nun selbst den Töff grade halten, mitder anderen Hand dann den 2. Gurt anlegen. Mittlerweile hab ich die notwendige Länge von Gu 1 so im Gespür, dass der Töff nun schon perfekt steht. Dann werden die beiden hinteren Gurte vom Rahmen zu den Ösen des Anhängers gespannt. Stramm aber nicht extremistisch.
    Fertig. Dauert mit Gurtsuche ca. 6 Minuten.

    Ist übrigens ein copy&paste aus einem der alten Threads

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #8
    ....auch die Betriebsanleitung gibt Hinweise

  9. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen

    Wichtig VOR dem Rauffahren: der Anhänger ist angehängt
    Warum? Stützrad und Bremse und Stützen sind nicht ausreichend?

    Ich habe das auch immer so gemacht, wenn das Zugfahrzeug beim Beladen des Hängers da ist ... denke mir aber, dass ich mit 2 Moppeds und meinen elfenhaften 90 kg und einer Wenigkeit Anhängereigengewicht die maximale Belastung der Kupplung ( in meinem Fall 100 kg) temporär beim Rumklettern und Schieben überschreite.

    Aktuell aber kein Problem mehr, da mein Hänger absenkbar ist.

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #10
    Mein Anhänger ist nicht gebremst, deshalb hänge ich den Humbaur nach Möglichkeit an.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Gepäckrolle ist zu empfehlen?
    Von Tobinger im Forum Zubehör
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 10:48
  2. Welche Komplettanlage ist zu empfehlen?
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 07:28
  3. Welche Alarmanlage würdet Ihr mir empfehlen, ....
    Von sunraiser im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 09:59
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 09:27
  5. welche koffer sind gut? was könnt ihr empfehlen?
    Von Kutscha im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 17:36