Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Welchen Auspuff?

Erstellt von cladoli, 19.06.2012, 20:55 Uhr · 14 Antworten · 2.405 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard Welchen Auspuff?

    #1
    Hallo viele Grüsse in den Süden!

    Angenommen es gäbe keinen TÜV oder ähnliches?!
    Welchen Auspuff würdet Ihr anbauen bzw. empfehlen?

    Ich habe das "Glück" das in Norwegen einmal zugelassene Motorräder nicht mehr überprüft werden.
    Ich bin von einer Triumph Speed Triple mit offener Anlage auf jetzt eine GSA umgestiegen.

    Ich muss sagen ein Tolles Reisemotorrad (genau richtig für die lange Abstände und schlechten Strassen hier).
    Was den Sound aber angeht....
    Was könntet ihr empfehlen (nein keine triumph wieder kaufen :-)

    ich danke Euch im vorraus
    bis bald wir sehen uns in Tromsø
    OLI

  2. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    866

    Standard

    #2
    Moin!

    Das Glück habe ich auch!
    Ich bin mit meinem Akrapovic zufrieden. Nicht zu laut und ein besserer Klang als der Originale.....

    Grüße nach Nord

    Ben.

  3. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Lächeln

    #3
    Moin Oli,

    Wenn Du Krawall machen möchtest, dann würde ich mir einen Zach unter die GS schrauben. Den DB Eater gleich vergessen und wenn Du's richtig krachen lassen möchtest, dann noch den Leistungskrümmer dazu, dann kommt Dakar Feeling live auf. Ich hab' meinen Zach allerdings nach einiger Zeit wieder runtergenommen, das Gebrumme ist mir dann am Ende doch etwas auf die Nerven gegangen.

    Rein vom Fahren her gilt allerdings der Grundsatz... Original fährt am Besten...

    Ich hoffe ja nicht, dass Du mit Deinem Krawallrohr dafür sorgst, dass die Herzattacken Rate in Norwegen in die Höhe schnellt, die sind doch 'eh schon so wenig....

    Cheers

    Wulf

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Grüße ..

    #4
    .. in den Norden.

    Gäbe es keinen T.Ü.V. und keine Geräuschgrenzwerte und keine Zulassungs-
    vorschriften ........


    .. würde ich den Original Auspuff fahren.

    Grüße Holger

    Das eingesparte Geld - naja in Wirklichkeit ist es ja nicht gespart, da ich niGS
    in eine Zubehöranlage investieren würde - schütte ich in flüssiger Form in den Tank.

  5. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #5
    Vom Klang her, Bodis ohne KAT und Eather.


    Von der Lesitung her, SR ohen KAT.

  6. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #6
    SR-Racing, der Einzige mit Leistungsgewinn.

    Gruß
    Jürgen

  7. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #7
    Hi,

    den hier:
    LeoVince LV ONE Auspuff BMW R 1200 GS 2010 carbon

    http://www.auspufflager.de/leovince/...carbon/a-2133/

    MwSt kriegst Du wieder von denen.

    Klein, schwarz, stark.... ohne db eater netter dumpfer Klang (selbst meine DUC Freunde moegen es) und geiles Sprotzeln beim Gas zu machen.
    Nachgewogen: 2kg leichter

    Passgenau und einfache Montage. Das gelbe Logo geht ganz einfach ab.

    Fotos unter: http://www.gs-forum.eu/showthread.ph...35#post1002935 Beitrag #32.

    Gruesse Andreas

  8. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    135

    Standard

    #8
    Ich hätte einen Laser Duotech für € 200,- anzubieten. Hat maximal 500 km drauf. War mir zu laut. Makel: minimaler Kratzer durch Montage- lässt sich aber wahrscheinlich rauspolieren.

  9. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Bigfarm007 Beitrag anzeigen
    Moin Oli,

    Wenn Du Krawall machen möchtest, dann würde ich mir einen Zach unter die GS schrauben.

    Wulf
    das sehe ich nicht so, ich habe einen Zach drunter und der ist nicht lauter wie der Originale in Verbindung mit der Auspuffklappe

  10. Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Bigfarm007 Beitrag anzeigen
    Moin Oli,

    Wenn Du Krawall machen möchtest, dann würde ich mir einen Zach unter die GS schrauben. Den DB Eater gleich vergessen und wenn Du's richtig krachen lassen möchtest, dann noch den Leistungskrümmer dazu, dann kommt Dakar Feeling live auf. Ich hab' meinen Zach allerdings nach einiger Zeit wieder runtergenommen, das Gebrumme ist mir dann am Ende doch etwas auf die Nerven gegangen.

    Rein vom Fahren her gilt allerdings der Grundsatz... Original fährt am Besten...

    Ich hoffe ja nicht, dass Du mit Deinem Krawallrohr dafür sorgst, dass die Herzattacken Rate in Norwegen in die Höhe schnellt, die sind doch 'eh schon so wenig....

    Cheers

    Wulf
    Da kann ich nur zustimmen die Zach machen einen Bärensound


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1100 GS - welchen auspuff???
    Von kellspriory im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.05.2017, 18:53
  2. Welchen Auspuff für F650 GS
    Von Knüster im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 10:41
  3. welchen Auspuff - 1150 GS
    Von Gammelheino im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 20:54
  4. welchen Auspuff?
    Von krodler im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 00:51
  5. Neue Adventure welchen Auspuff ?
    Von Defender im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 20:47