Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Welchen Gepäckträger für Hepco&Becker Topcase?

Erstellt von AR78, 11.10.2014, 16:07 Uhr · 16 Antworten · 2.948 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    56

    Standard Welchen Gepäckträger für Hepco&Becker Topcase?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal Eure Hilfe:

    Ich suche für meine 1200er TÜ (mit bereits vorhandener Original-Gepäckbrücke) einen passenden Träger für ein Hepco&Becker Topcase (Journey TC 50). Das Angebot an allen möglichen Trägern, Brücken, Adaptern verwirrt mich vollends, weshalb ich mir unsicher bin was ich nun genau benötige.

    Weiß jemand, ob ich einen speziellen Träger brauche, den ich einfach nur auf die Original BMW Gepäckbrücke montiere? Oder kann ich die Originalbrücke überhaupt nicht nutzen und muss sie durch ein vollständiges Hepco&Becker-System ersetzen?

    Eine Anfrage bei Hepco&Becker läuft, ich habe aber noch keine Rückmeldung erhalten.

    Dank' Euch!

    Grüße Alex

  2. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Hallo,
    ich habe den Träger meiner 1150er etwas modifiziert.
    20141012_103608.jpg
    Von Hepco Becker gibt es für die 1200er glaube ich zwei verschiedene Träger.
    Einen oben auf die Original Gepäckbrücke und einen, ähnlich wie bei meiner Version.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20141012_103608.jpg  

  3. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #3
    Hallo Alex,

    wenn du ein Hepco-Becker Topcase an einer R1200GS (TÜ) montieren willst, gibt es meiner Meinung nach nur eine ordentliche Möglichkeit:
    Das Original-BMW "Ufo" (die hohe BMW-Gepäckbrücke) komplett abmontieren und dafür ein original Hepco-Becker "Alurack" oder "Easyrack" montieren (siehe Foto).
    Vorteil: Das Alurack ist wesentlich niedriger als das Ufo und somit der Topcase-Schwerpunkt tiefer. Ausserdem schaut es wesentlich besser aus, als wenn man auf das Ufo noch einen Topcasehalter zusätzlich draufmontiert.

    Auf dem original H&B-AluRack lässt sich jedes H&B-Topcase montieren, egal ob Kunststoff oder Alu...und hält bombenfest (eigene Erfahrung). Habe an meiner Adventure auch ein H&B Topcase (Alu) zu den BMW Koffern (Alu) montiert.


    Foto mit orignal BMW Gepäckbrücke (UFO) einer R1200Gs (MÜ): alurack-1.jpg

    Foto mit H&B-Alurack: alurack-2.jpg

    Foto mit H&B-Topcase: alurack-3.jpg

    Beim neuen H&B "Easyrack" ist der Bügel, der das Topcase hält, umklappbar. Beim Alurack ist er starr. Den Bügel brauchst du aber auf alle Fälle zur Topcasemontage, sonst hält es nicht. Also nicht das Alurack ohne Bügel kaufen (gibt es auch).

    Vielleicht findest du ein gebrauchtes Rack in der Bucht, oder neu bei Louis, Polo, etc...

    Gruß
    Soran

  4. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #4
    Mit dem Journey TC 50 bekommst Du eine Hepco Becker Allroundplatte. Diese lässt sich problemlos auf das BMW Ufo montieren, sofern Du keine Angst hast, dass die Halteklammern das BMW Ufo von unten etwas zerkratzen könnten. Bei mir hält es seit Jahren. Von oben sieht die Platte auch gut aus.

  5. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    #5
    Diese Halteplatte habe ich nicht. Habe das Topcase allerdings jetzt schon rd. 8 Jahre, damals noch auf meiner ersten Honda, womöglich war da keine solche Platte dabei.

    Danke Soran für die Bilder und die Erläuterungen. Ist der einzige Unterschied zwischen dem Alu und dem Easyrack der, dass man den Bügel beim Easyrack umklappen kann?

  6. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #6
    Bevor Du Geld für ein teures Rack ausgibst: Ein neues TC 50 journey bekommst Du bei louis fuer 145€ inklusive Grundplatte. In ebay schon fuer 125€

  7. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #7
    Lieber alex37, das mag schon sein, aber das Topcase auf das "UFO" draufzuschrauben schaut doch eher sehr besch...eiden aus. Das Ganze ist mir viel zu hoch. Da sollte es auf ein paar EUR für eine gescheites Rack nicht ankommen.
    Und wenn man die Mühle verkauft, bekommt man für das H&B AluRack in der Bucht noch gute Geld...:-)

    @AR78: Bin mir nicht ganz sicher ob das der einzige Unterschied ist, aber auf den Fotos auf der H&B-Homepage sieht es ganz so aus.

    Gruß
    Soran

  8. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    #8
    Hier die Antwort von Hepco&Becker auf meine Anfrage:

    Hallo Herr xxxx,

    danke für die Anfrage. Wir bieten ein Alurack für Ihr Modell an, darauf kann das Topcase Journey 50 dann montiert werden. Auch eine Gepäckbrücke zur Montage auf der originalen Gepäckbrücke haben wir im Programm. Ich füge Ihnen die entsprechenden Anbauanleitungen bei. Beziehen können Sie die Artikel über den Motorradfachhandel oder gegen Vorkasse direkt bei uns.

    Auf die Nachfrage hin, was denn nun der Unterschied zwischen dem Alurack und Easyrack ist, wurde mir gesagt, dass der einzige Unterschied der klappbare Bügel sei. Mehr nicht.

    Fazit: Letztlich muss ich mir überlegen, ob ich für 140 Euro Neupreis eine passende Gepäckbrücke auf das UFO montiere oder mir für 160 Euro Neupreis die von Soran präferierte Komplettlösung (ohne UFO) hole. Wahrscheinlich wird´s das letztere, da eine Montage auf dem UFO schon eine arg hohe Angelegenheit ist... Zusätzlich könnte ich die BMW-Brücke noch separat verkaufen...

    Vielen Dank an Euch für die Ratschläge!

    Grüße Alex

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #9

  10. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #10
    @Torschiffer: Nein, er hat keine Adv. Gepäckbrücke. Er hat eine normale GS mit "UFO" hinten drauf und möchte ein H&B-Topcase befestigen.

    An Alex AR78: Bei Bohling+Eisele verkaufen sie eine H&B Alurack für 125,- EUR....allerdings für die GS 2004-2007.
    Wüßte aber nicht, was an der GS ab 2008 am Hinterteil anders sein sollte???
    Im Text steht, dass auch der Bügel dabei ist (auf dem Foto ist er nicht abgebildet).

    Hier das Foto der Anzeige:
    hb.jpg

    Gruß
    Soran


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 09:49
  2. Welchen Träger für Hepco und Becker Junior
    Von Geregeltkrieger im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 00:36
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Hepco und Becker Gepäckbrücke für Topcase
    Von abrabo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 21:34
  4. Biete Sonstiges SW-Motech Adapterplatte für Hepco & Becker Topcase
    Von Barney66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 15:03
  5. Suche Hepco&Becker Topcase Träger für R100GS
    Von aho911 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 14:46