Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Welchen Tankrucksack bei Lenkerstrebe?

Erstellt von Foo'bar, 25.05.2012, 14:58 Uhr · 20 Antworten · 3.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Hi Matjuli,
    ich hab oben ein Bild nachgereicht, meine GSA ist auch von 2007. Die Strebe schaut jedoch anders aus, oder ich kann es auf Deinem Bild nicht eindeutig erkennen.
    Ja, ok, die Strebe und der Lenker müssten gleich sein, aber Du hast eine Lenkererhöhung, dazu noch der Streben-Protector ... dadurch kommste vermutlich näher an den TRS.

    Scheinbar gibt es auch eine alte und eine neue Version des ADV-TRS. Hattest du schon die "neue" Version drauf?

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Matjuli Beitrag anzeigen
    Hattest du schon die "neue" Version drauf?
    Nein, nur den normalen GS-TRS.

  3. Registriert seit
    26.10.2014
    Beiträge
    37

    Standard

    #13
    Will das Thema noch mal aufgreifen. Ich bin dabei, mir eine GSA Baujahr 2009 (105PS) zuzulegen, die bereits eine Lenkerstrebe hat und daran montiert das Navi ist. Kann man bei der Konstellation einen Tankrucksack SW Motech City Evo fahren, ohne dass die Strebe anschlägt und ich auch das Navi sehen kann?

    Vllt. fährt ja jemand hier die Konstellation? Ansonsten würde ich einfach mal den TR bestellen und testen. Aber es von hier zu wissen wäre aus ökologischen Gründen sinnvoller

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #14
    Dachte schon, ich wäre inzwischen der Einzige, bei dem sich die Lenkerstrebe nicht mit dem TRS verträgt bin ja mal gespannt auf Antworten.

  5. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #15
    Also ich habe die Originalstrebe mit Polster und den Original-Tankrucksack zusammen dran. Es heißt immer, dass dies nicht zusammen passt bzw. erlaubt ist. Ich habe es dann nach langem Zögern mal probiert und siehe da. Für mich gibt es kein wirkliches Problem. Zugegeben ich habe den Tankrucksack nie gerammelt voll. So berührt zwar bei grösserem Lenkereinschlag die Strebe ein bisschen den TRS, aber nicht so, dass ein voller Lenkeinschlag gestört wird. Der flexible, weil nicht volle TRS weicht aus.

  6. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #16
    Hallo!

    Sorry hat zwar nix mit dem Thema zu tun aber du hast ja ein ADV-Windschild und diesen Zusatz drauf.
    Meine Frage ist jetzt, stört das nicht wenn man da durchschaut und diese ganzen Kunststoffkanten im Weg sind?

    Und noch was zu dem Thema, es wird ja auch viel drauf ankommen wie man den Lenker eingestellt hat.
    Einer hat ihn weiter vorne und einer weiter hinten.

    LG Rene

  7. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #17
    Ich habs genauso und mich störts überhaupt nicht. Hat vielleicht auch etwas mit der Größe zu tun (bin 1,90m). Es gibt einige Threads dazu. Das aufgesetzte Teil heißt X-creen von MRA. Es sorgt dafür, dass ich fast überhaupt keine spürbare Windbewegung und sehr wenig Windgeräusche hinter der Scheibe habe. So fahre ich bis min. 150 km/h sogar mit offenem Helmvisier (ich trage dabei natürlich eine normale Sonnenbrille). Ich empfinde das als absoluten Vorteil, auch wenn der Anblick des hohen Windschildes Geschmackssache ist, das gebe ich zu. (in den Threads habe ich gesehen, dass viele es so nicht mögen/wollen und eine höhere Scheibe aus dem Zubehörhandel (z.B. Wunderlich) bevorzugen.

  8. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #18
    Ok super danke für die Infos, da ich das normale GS Windschild habe bin ich am überlegen mir das ADV Schild zu kaufen und ich muss sagen dieser X-creen sieht super aus.

    LG Rene

  9. Registriert seit
    26.10.2014
    Beiträge
    37

    Standard

    #19
    @hubi: du meinst den originalen BMW-TR? Wie ist das bei dem mit Ab- und Anbau an der Tankstelle? Geht das halbwegs schnell? Hatte bisher immer Quick Löck, weil der zum Tanken schnell zu lösen ist und ebenso fix wieder dran ist.

  10. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #20
    Hallo Stephan. Ja, ich meine den Originalen BMW-TR. Der ist zum Körper hin mit einem ca10cm langen Reißverschluß zu lösen. Dann hebe ich den Tankrucksack einfach etwas zur Seite (man kann ihn auch ganz wegnehmen, wenn man ein paar Sekunden mehr Geduld hat) und kann tanken. Die Befestigung nach dem Tanken ist aus meienr Sicht auch kein großer Umstand. Sicher etwas Gefummel und nicht so schön wie Quicklock, aber ich finde den Original-Tankrucksack generell sehr durchdacht, schön groß und in der Form sehr gut zum Tank passend.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkerstrebe + Tankrucksack
    Von toronto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 23:16
  2. welcher Tankrucksack in Verbindung mit Lenkerstrebe
    Von DD73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 23:25
  3. Tankrucksack für R1200 GS Mü - welchen habt Ihr
    Von bikeandsail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 19:47
  4. Welchen Tankrucksack?
    Von Jatze im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 07:12
  5. Welchen Tankrucksack 1150 GSA 30l Tank?
    Von AMGaida im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 10:28