Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Welchen Unterfahrschutz wählen?

Erstellt von Movimento, 19.01.2014, 09:10 Uhr · 24 Antworten · 2.974 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.182

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von ThH Beitrag anzeigen
    Kuhexkremente, sich gerne durch die "Schlitze" verteilen ...
    Den hol ich mir, dann finde ich meinen Kugelfisch in der Menge der Gleichaussehendenden am Parkplatz blind anhand des Odeurs...

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #22
    Ser's,

    ich habe mir bei meiner 2005er GS den serienmäßigen Unterfahrschutz auf einer schlechten Schotterstrasse in Albanien abgeschert (drei der vier Schrauben/Gummihalterungen waren abgerissen).

    OK - war eine schlimme Schotterstraße - aber da auch eine Goldwing mit uns war, und bei der war nix kaputt, war mein Vertrauen in den originalen "Schutz" eher dahin und ich habe mir den extremen (weiss nicht mehr wie der heisst) von Touratech gekauft.

    Bis jetzt hält der.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    332

    Standard Hier noch was zum lesen

    #23

  4. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    #24
    Jaja, altes Thema, aber hier stimmt was nicht so ganz:

    Zitat Zitat von ThH Beitrag anzeigen
    Meiner Ansicht nach der grösste Nachteil bei der Variante Wunderlich EXTREM:
    Dieser besteht aus 2 Teilen, der Grundplatte und dem eigentlichen Schutz. Für Wartungsarbeiten (Oelfilterwechsel) muss
    auch die Grundplatte demontiert werden. Dies ist zusätzlicher Aufwand ... mbMn unschön, ich hätte mir gewünscht einen
    entsprechenden Ausschnitt zu finden.
    Klar muß beides ab, allerdings reicht es dazu die 5 Besfestigungsschrauben des Halterahmens zu lösen.
    Also genau wie beim Originalteil der ADV. Den Schutz muß man NICHT auseinanderbasteln!

    Die Ausführung mit Halterahmen als Opferteil finde ich ziemlich gelungen.
    Und natürlich braucht man son Quatsch nicht wenn man immer auf der Straße bleibt. Wenn aber nicht ist der Unterschied schon enorm:

    97841426706314222.jpg

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    #25
    Ne Goldwing als R...GS Ersatz ist auch nicht schlecht. Und abends kannste drauf schlafen. in den Koffern kannste baden.
    Die Soundanlage offeriert dir in der Wüste unter dem Sterenhimmel noch ein Konzert und irgendwo bringen wir noch die ausklappbare Küche unter.

    Nur...wie bekomme ich bloss die Cross-Bereifung auf den Umzugs-Wagen???

    Ne geile Idee :-)

    Gruss
    Michael


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 22:03
  2. Motor-/ Unterfahrschutz R 1200 GS ADV
    Von Richi-75 im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 14:48
  3. Welchen Zylinder Schutz könnt Ihr empfehlen?
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:30
  4. Welchen Tankrucksack 1150 GSA 30l Tank?
    Von AMGaida im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 10:28
  5. Reifen – welche wählen
    Von Gastarbeiter im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:24