Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

welchen Vorteil bringt die Wasserkühlung vs. Luft/ Ölkühlung

Erstellt von Guerillia, 04.10.2012, 18:29 Uhr · 45 Antworten · 12.995 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    110

    Standard welchen Vorteil bringt die Wasserkühlung vs. Luft/ Ölkühlung

    #1
    Hallo liebe GS´ler,

    ich bin noch nicht so lange "auf der Weide" und mich interessiert, welchen Vorteil die Wasser/ Luftkühlung vs. unserer Öl/ Luftkühlung mit sich bringt.

    Gruß, Uwe

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #2
    Genauer gesagt Wasser-/Luftkühlung statt Öl-/Luftkühlung.

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #3
    SEHR vereinfacht:
    Die Luftkühlung ist weniger effizient als die Wasserkühlung. Im Wasser wird ein verbrannter Finger auch besser gekühlt als an der Luft.
    Weil die Luftkühlung weniger effizient ist, muss mehr Spiel im Motor vorhanden sein, weil sich ja die Teile bei grösserer Hitze mehr ausdehnen. (Darum sind die Tage im Sommer länger als im Winter *haha*).
    Weil mehr Spiel vorhanden ist, ist der Motor weniger effizient. Es geht Kraft verloren.
    Ein luftgekühlter Motor ist aber einfacher in der Bauart. Es muss kein Wasserkreislauf im Motor geführt werden, keine Kühlkörper etc.
    Luft= einfacher
    Wasser = effizienter

  4. Baumbart Gast

    Standard welchen Vorteil bringt die Wasserkühlung vs. Luft/ Ölkühlung

    #4
    Und weil wg. verschärfter Abgasbestimmungen die Motoren immer mager betrieben werden brauchen sie maximal effiziente Kühlung.

  5. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    verschärfter Angasbestimmungen
    Hehe, ein Freudscher?
    Ich habe mir die Angasbestimmungen auch verschärfen lassen
    UND sie ist fetter eingestellt als die meines Weggefährten. Seine GS, selber JG, selbe Fahrweise macht auf eine Tankfüllung ca. 70km mehr...

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard welchen Vorteil bringt die Wasserkühlung vs. Luft/ Ölkühlung

    #6
    Also bringt es eigentlich nur dem Hersteller etwas. Oder ist irgendeiner dieser Vorteile etwas das sich in fahrvorteile niederschlägt?

  7. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Für den BMW-Boxer dürfte das wegen des geringeren möglichen Spiels der Bauteile im Kolben/Zylinderbereich geringeren Ölverbrauch und wegen des Wassermantels leiseren Motorlauf bedeuten- neben den schon zuvor genannten und weiteren Vorteilen.
    Wegen des gestiegenen Materialaufwandes aber auch gestiegenes Gewicht und neue -mögliche- Fehlerquellen.

    fredis-garage

  8. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Also bringt es eigentlich nur dem Hersteller etwas. Oder ist irgendeiner dieser Vorteile etwas das sich in fahrvorteile niederschlägt?
    -Brauchst keine Kühlflüssigkeit zu kontrollieren
    -Etwas weniger, das kaputt gehen kann (an meiner EXC gilt der stärkste Schutz meinen Kühlkörpern)
    -leichter
    -der Motor verliert wohl etwas an "Charakter"

    Zitat Zitat von fredis-garage Beitrag anzeigen
    wegen des Wassermantels leiseren Motorlauf bedeuten
    Da fliesst kein Wasser um die Kolben

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.567

    Standard

    #9
    aus dem Pressetext

    "Kompakte Luft-/Wasserkühlung für optimalen Wärmehaushalt.Die angestrebte Performance sowie die Einhaltung zukünftig zu erwartender
    Anforderungen hinsichtlich Geräusch- und Abgasemissionen werden unter
    anderem durch die Umstellung des Kühlsystems sichergestellt.
    Der Boxermotor der neuen R 1200 GS setzt weiterhin auf
    Luft-/Flüssigkeitskühlung, jedoch wurde erstmals bei einem
    BMW Motorrad Boxermotor das Kühlmedium Motoröl durch ein
    Glycol-Wasser-Gemisch ersetzt. Dieses sorgt durch die höhere
    Wärmeaufnahmefähigkeit der Kühlflüssigkeit für einen effizienteren
    Abtransport der Wärme.
    Bei der so genannten Präzisionskühlung werden die thermisch besonders
    beanspruchten Motorelemente – die beiden Zylinderköpfe und Teilbereiche
    der Zylinder – von Kühlflüssigkeit durchströmt. Die Wärmeabfuhr erfolgt über
    zwei links und rechts im vorderen Fahrzeugbereich angeordnete Kühler. Diese
    sind unauffällig integriert und durch die Kühlerabdeckungen gut geschützt.
    Ein hinter dem rechten Kühler verbauter elektrischer Lüfter schaltet sich
    vom Thermostat gesteuert bei Bedarf – etwa im Stadtverkehr bei hohen
    Außentemperaturen – automatisch zu. Dank der ausgeklügelten, beidseitigen
    Kühlluftführung wird die warme Luft strömungsgünstig am Fahrer
    vorbeigeleitet.
    Der Motor vertraut weiterhin zusätzlich auf Luftkühlung, wodurch die
    Kühlergröße gering ausfällt und das typische Erscheinungsbild des
    Boxermotors erhalten bleibt.
    Mit dem neuen, sehr kompakt bauenden Kühlsystem ist es gelungen,
    das Kühlungsverhältnis und damit den Wärmehaushalt im Vergleich zum
    Vorgänger (22 % Öl- / 78 % Luftkühlung) bei der neuen BMW 1200 GS
    (35 % Flüssigkeits- / 65 % Luftkühlung) deutlich zu verbessern. Verglichen
    mit der bisherigen Luft-/Ölkühlung bringt die neue Wasserkühlung mehr
    Gewicht auf die Waage. Durch die sehr kompakte Bauweise und hohe
    Effizienz ist der Zuwachs mit lediglich circa 2,7 Kilogramm jedoch äußerst
    moderat."

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #10
    Bei dieser Diskussion bitte daran denken, es sind nur die Köpfe gekühlt sind. Der Rest ist weiterhin Öl und dann erst Luftgekühlt.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC
    Von Horny-Joe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 20:48
  2. wer lesen kann ist klar im vorteil
    Von ktm4x4 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 17:45
  3. GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC
    Von Horny-Joe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 07:07
  4. Vorteil BMW Händler Netz
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 19:30
  5. Welchen Vorteil gibt es?
    Von Emmatreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 12:18