Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Welchen Zylinderschutz

Erstellt von chrissivogt, 28.08.2007, 08:29 Uhr · 27 Antworten · 3.889 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #11
    Selbst habe ich die Ventildeckelschützer von Verholen dran und bin äußerst zufrieden damit. Nach mehren Umfallern im Schotter kann ich sagen, dass sie sich wirklich gelohnt haben.
    Die normalen Rohrschutzbügel sind auf der Strasse bestimmt sinnvoll, helfen bei Schotter aber wahrscheinlich weniger.

    Und bzgl. der Aussage: "die Ventildeckel sind nicht so teuer", kann ich nur sagen, dass hilft mir in der Pampa auch nicht weiter. Das Motorrad muß fahrbereit sein! Ich mag nicht 5 Std. auf den Pannendienst warten, bzw. mein Motorrad abschreiben weil ich gerade abseits der Zivilisation bin, oder einfach nur keinen Handyempfang habe.

    Dirk

  2. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Dikki
    Und bzgl. der Aussage: "die Ventildeckel sind nicht so teuer", kann ich nur sagen, dass hilft mir in der Pampa auch nicht weiter. Das Motorrad muß fahrbereit sein! Ich mag nicht 5 Std. auf den Pannendienst warten, bzw. mein Motorrad abschreiben weil ich gerade abseits der Zivilisation bin, oder einfach nur keinen Handyempfang habe.

    Dirk
    Aber wenn der Ventildeckel reisst und deshalb getaucht werden muß, dann passt der Ventiltrieb auch nicht mehr. Also trotzdem 5 Std auf den Pannendienst warten.

    Franz

  3. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #13
    Servus aus Wien,
    auch ich stand vor der Frage und habe mich für den Zylinderschutz von TT entschieden und gegen Sturzbügel - bei einem Sturz mit etwa 30km/h hat der brav Alles abgefangen und ist nur ganz leicht nach innen gebogen (Abstand zum Zylinderkopfdeckel etwa 1/2cm weniger) und kann laut TT ohne Beinträchtigung der Schutzwirkung weiter verwendet werden.

    Für mich der beste Kompromiss zwischen "Nichtmehrweiterfahrenkönnen" bei Bagatellsturz und den schweren Rohrbügeln.

  4. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von manghen
    ...der Zylinderdeckel ist nicht so übermässig teuer ...
    Kann mir das jemand genauer sagen? Wieviel kostet sowas?

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard Zylinderschutz

    #15
    Ich komme gerade von einer Ardennen Tour zurück,GS abgestürzt, Sturzbügel einen kleinen Kratzer sonst nix .Mein Tipp kauf dir die Dinger bei E Bay für 120 € und du hast alle Sorgen los.

  6. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von norbert
    Ich komme gerade von einer Ardennen Tour zurück,GS abgestürzt, Sturzbügel einen kleinen Kratzer sonst nix .Mein Tipp kauf dir die Dinger bei E Bay für 120 € und du hast alle Sorgen los.
    Danke, aber mir geht's nicht um den Schutz(bügel) sondern um die Ventildeckel, was die kosten. Das Geweih ist ja ausführlich diskutiert, auch preislich.

    S.

  7. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard Zylinderschutz

    #17
    der von TT kostet 126€,schwarz 136€

  8. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #18
    Ich gebs auf.

  9. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #19
    Hey Sirius,

    nicht verzweifeln! Irgend jemand hier weiss bestimmt, wieviel ein Originaler, neuer Serienventildeckel aus Magnesium als Ersatzteil kostet. Oder?

    Ich vermute mal, dass der schon so um die 150-200 Euro kosten könnte...

  10. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von michael 1958

    Für mich der beste Kompromiss zwischen "Nichtmehrweiterfahrenkönnen" bei Bagatellsturz und den schweren Rohrbügeln.
    ..... diese "schweren Rohrbügeln" haben aber - meiner Meinung nach - einen nicht zu unterschätzenden Wert in Puncto Komfort;
    nämlich dann, wenn ich bei langen Fahrten meine leidgeprüften Haxen für ein paar Minuten mal ausgestreckt vorn drüberlegen kann.
    (das geht natürlich nur mit Stiefeln, weil´s sonst an den Waden ein bisserl heiß werden könnte)
    Vorschrift hin oder her: auf geraden Strecken ist´s völlig unkritisch und tut ja sooooooooooooo gut!!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Zylinderschutz
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 20:35
  2. Welchen Auspuff?
    Von cladoli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 10:07
  3. Welchen Stoßdämpfer
    Von mf1974 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:11
  4. Welchen Motorschutzbügel???
    Von Hagen Mueller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 09:00
  5. welchen Luftfilter
    Von gsabs9 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 19:01