Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 118

Welchen Zylinderschutz

Erstellt von Guy Incognito, 13.11.2011, 12:55 Uhr · 117 Antworten · 20.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Ja, habe ich und die PECO-Teile habe genau das gemacht, was sie sollten, nämlich schützen. Der Rutscher passierte auf einer französischen Passstrasse mit jede Menge Rollsplit. Allerdings waren in diesem Fall auch die orig. BMW-Koffer montiert, der linke bekam auch einiges ab - hat aber wohl auch einiges abgehalten. Alles in allem ist der Rutscher glimpflich verlaufen und ich konnte die Fahrt problemlos fortsetzen.
    Nun - ich bin zu dem Ergebnis (für mich) gekommen, dass ich auch weiterhin mit dem einfachen Zylinderschutz am liebsten ausgestattet wäre - OHNE Sturzbügel. Ich weiss einfach nicht was da geschieht falls der Bügel doch hebelt. Es kann einfach nicht gut sein wenn das gesamte Gewicht beim Sturz auf diesem Bügel aufgefangen wird. Das Motorrad erhält zu konzentrierten Druck auf die Aufnahmepunkte. Da können nur eng anliegende Bügel mit flächiger Aufnahme und einer guten Kraftverteilung Sinn machen.

    Ein Schutz gegens Abschleifen beim Rutschen muss eigentlich bereits genügen. Wenn dennoch der Deckel darunter dann immer noch stark beschädigt wird, war das eh kein gewöhnlicher Abflug mehr. Das BMW-Blech ist aber auch sehr gut weil es doch gut gedämpft ist. Das Beste dürfte mom der GSA Schützer sein.

    Vielleicht sind Bügel bei der GSA ganz ok - da darf man schon beachten dass auch der Tank gefährdet ist.. aber bei der GS seh ich das ein wenig anders. (Zudem hat die GSA etwas mehr Schräglagenfreiheit - die Bügel kommen nicht so schnell in Bodenkontakt).

  2. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Nun - ich bin zu dem Ergebnis (für mich) gekommen, dass ich auch weiterhin mit dem einfachen Zylinderschutz am liebsten ausgestattet wäre - OHNE Sturzbügel. Ich weiss einfach nicht was da geschieht falls der Bügel doch hebelt. Es kann einfach nicht gut sein wenn das gesamte Gewicht beim Sturz auf diesem Bügel aufgefangen wird. Das Motorrad erhält zu konzentrierten Druck auf die Aufnahmepunkte. Da können nur eng anliegende Bügel mit flächiger Aufnahme und einer guten Kraftverteilung Sinn machen.
    Da bin ich ganz bei dir. Habe die gleichen Bedenken und ich mag diese gebogenen Rohre auch nicht an meiner GS haben.
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Ein Schutz gegens Abschleifen beim Rutschen muss eigentlich bereits genügen. Wenn dennoch der Deckel darunter dann immer noch stark beschädigt wird, war das eh kein gewöhnlicher Abflug mehr. Das BMW-Blech ist aber auch sehr gut weil es doch gut gedämpft ist. Das Beste dürfte mom der GSA Schützer sein.
    Leider auch nur sehr begrenzt. Man schaue sich nur einmal die Verschraubung der Aluschützer etwas genauer an. Was sollen die kleinen M4-Schrauben denn aushalten? Die Aluschützer reißen an der vorderen Schraube, im schlimmsten Fall reißt sogar das Gewinde aus dem Zylinder aus (leider schon selbs an einer meiner GS'n erlebt!!)

  3. J.S
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    187

    Standard

    #73
    Moin,
    Ich habe auf meiner TB den Zylinderschutz von BMW aus Alu in Kombination mit dem TT Schutzbügel aus Edelstahl montiert. Sieht super aus!!!
    Ob diese Kombination im Ernstfall Sinn macht ist mir ziemlich egal, trifft aber voll MEINEN Geschmack.
    MbH

    J.S

  4. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von J.S Beitrag anzeigen
    Ob diese Kombination im Ernstfall Sinn macht ist mir ziemlich egal, trifft aber voll MEINEN Geschmack.
    MbH

    J.S
    Ist natürlich auch ein Argument

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Meines Erachtens bringen die Zylinderkopfschützer nur in Verbindung mit Motorschutzbügeln was. Sinn und Zweck ist es den Kopfdeckel vor Durchschlägen zu schützen, etwa bei einem Stein oder Felsen auf den die Machine fallen könnte. Also senkrechte beanspruchung = Umfaller = Offroad.

    Was auch geht ist ein leichter Sturz, zwar mit Sturzbügel aber ohne Koffer. Den Fall hatte mein Kumpel. Zunächst ging es auf den Sturzbügel, dann kippte die Maschine nach hinten und legte sich im hinteren Bereich auf einem Zylinder ab. Deckel zwar nicht zerstört aber komplett verkratzt.

    Als Sturzschutz (=Sturz mit höherer Geschwindigkeit) taugen die Dinger wenig bis nix. Hierzu gab es mal einen längeren Beitrag im Forum. Dabei ist der möglicherweise auftretende Schaden ggf. größer als ohne die Teile bzw. als mit einem etwas stabileren Kunststoffkäfig.

    Ich hatte die Original-Schützer bei unserem diesjährigen Offroad-Ausflug dran, ohne die Wirkung testen zu dürfen. Mittlerweile habe ich sie wieder abgemacht, da ich selten ohne Koffer fahre und sie mir deswegen nichts bringen. Mit Koffer und Sturzbügel komme ich nicht auf die Zylinder.

    Gruß Thomas
    Ich möchte noch mal auf das verweisen was der Tom hier geschrieben hat. Mit das effektivste an Sturzschutz sind Koffer.

    Plasteschuetzer sollen ein durchlöchern der Hauben vermeiden und eine Weiterfahrt ohne Reparatur ermöglichen. Genau darum geht es doch meine ich. Die werden selbstverständlich nicht alle Schäden verhindern können. Die Plastik Schützer werden von vielen unterschätzt. Man glaubt das Alu solider ist. Ich glaube das nicht. Moderne Kunststoffe sind extrem zäh. Allerdings die BMW Plastik Bikinis möchte ich ausdrücklich ausschließen, das sind Zierteile. Jetzt kommen wieder 3 Posts wie doll die geholfen haben.

  6. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Jetzt kommen wieder 3 Posts wie doll die geholfen haben.
    Ich glaub dass die wirklich schon einigen geholfen haben - und anderen wieder zu wenig. Aber genau das Gleiche werden wahrscheinlich alle berichten können die mal was mit Sturzbügeln erlebt haben... und im Endeffekt gibts kein endgültiges Allheilmittel. Nur dass mal sicher ist, dass der Schleifschutz nicht wie ein Bügel das Bike aushebeln kann und dass beimAbschleifen maximal der Deckel verreckt und nicht Druck auf kleine Aufnahmepunkte konzentriert wird.
    Und dann ist halt auch klar, dass diese Alubleche schwieriger runtergeschliffen werden wie das Kunststoffteil. Aber nur die unterdämpften sind wiederum satt am Moped und lassen kein Spiel während sie gleichzeitig aber auch nicht so dicht aufliegen dass sie bloss eine Schutzschicht bilden die Schläge durch lässt.
    Also man kann da schon toll philosophieren ... im Endeffekt ist der Schleifschutz besser wie man meint und der Sturzbügel kann besser schützen, kann aber auch Risiken bringen. Kommt auf den Sturz an. Der wäre mit Koffern am günstigsten, da die natürlich auch eine recht ebene Fläche mit den Zylindern abgeben und somit einiges abnehmen und das Motorrad stabilisieren und stützen. Die Koffer hat man nunmal dran wenn man sie braucht - das ist dann bloss Nebeneffekt.
    Ich denke, es geht hier in allererster Linie um die Erhaltung der Fahrbarkeit - nicht um ein paar Kratzer mehr oder weniger. Es ist einfach wichtig, dass man weiterhin vom Fleck kommt. Ich kenne auch welche die ohne Schutz herumfahren. Das halte ich für gewagt. Aber es gibt ja auch Leute die mit Badschlappen und T-shirt unterwegs sind... was sollen die sich da Gedanken um nen Ventildeckel machen?

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #77
    Man kann alles relativieren und dann kommt am Ende heraus, dass man auch genauso gut gar nichts machen kann und wie der Frosch einfach in der Ecke sitzen und darauf hoffen, dass die Schlange einen nicht sieht.

    Die BMW Plastik Bikinis helfen etwa wenn einem das Moped aus der Hand rutscht oder auf weichem Untergrund. Ansonsten zersplittern die in den meisten Fällen. Das ist also i. d. R so, und weil dann zwei Leute Bilder posten das auch mal anders gelaufen bedeutet das nicht viel. Das sage ich so, weil ich seit Jahren die Deckelschutz Diskussionen in Foren in In- und Ausland verfolge.

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Man kann alles relativieren und dann kommt am Ende heraus, dass man auch genauso gut gar nichts machen kann und wie der Frosch einfach in der Ecke sitzen und darauf hoffen, dass die Schlange einen nicht sieht.
    Ach weisst du, ich denke, man sollte sich mal etwas von diesen kommerziellen Lösungen verabschieden und mal kreativ werden. Es gibt auch noch ganz andere Sicherheitskonzepte - man muss nur drauf kommen


    814034.jpg

  9. J.S
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    187

    Standard BMW Alu & TT Stürzbügel

    #79
    Moin,
    Ich habe auf meiner TB den Zylinderschutz von BMW aus Alu in Kombination mit dem TT Schutzbügel aus Edelstahl montiert.
    Sieht super aus!!!
    Schaden kann es nicht!!

    Ob diese Kombination im Ernstfall Sinn macht ist mir ziemlich egal, trifft aber voll MEINEN Geschmack.
    MbH

    J.S
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_3149-neu.jpg  

  10. J.S
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    187

    Standard BMW Alu & TT Stürzbügel

    #80
    Moin,
    Ich habe auf meiner TB den Zylinderschutz von BMW aus Alu in Kombination mit dem TT Schutzbügel aus Edelstahl montiert. Sieht super aus!!!
    Schaden kann es nicht!!

    Ob diese Kombination im Ernstfall Sinn macht ist mir ziemlich egal, trifft aber voll MEINEN Geschmack.
    MbH

    J.S


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Auspuff?
    Von cladoli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 10:07
  2. Welchen Stoßdämpfer
    Von mf1974 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:11
  3. Welchen Motorschutzbügel???
    Von Hagen Mueller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 09:00
  4. welchen Luftfilter
    Von gsabs9 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 19:01
  5. Welchen Zylinderschutz
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 15:58