Ergebnis 1 bis 10 von 10

welcher "neuer" Endschalldämpfer soll es sein???

Erstellt von 01Freddy_N, 02.10.2011, 15:26 Uhr · 9 Antworten · 1.437 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    7

    Standard welcher "neuer" Endschalldämpfer soll es sein???

    #1
    Hallo Leute,

    ich habe jetzt viele Beiträge über Endschalldämpfer gelesen und mir div. Souns bei Youtube angehört. Leider fällt es mir schwer vor meiner GS (Bj. 2011) zu stehen und den Sound dann anschließend vorm PC mit dem Youtube Video zu vergleichen...

    Ich suche einen Auspuff der vor allem besseren Sound hergibt... gerne etwas lauter, dumpfer, etc.
    Leistungssteigerung ist mir egal, solange ich keinen Verlust habe.

    Natürlich soll der Auspuff eine StVO Zulassung (ABE / EGE Gehnemigung) haben, aber der DB Killer sollte sich schon mal entfernen lassen....


    Wer hat Tips/ Erfahrungen?

    DANKE vorab!!!

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #2
    ups ......falsches Thema !

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #3
    Ich weiß jetzt nicht, welches Baujahr Du hast oder hab's übersehen.
    Bis 2010 war der Zach der mit dem mMn besten Sound, ich hab nen SR-Racing der ist auch ok, bringt aber 1 -2 Pferdchen die man merkt...

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #4
    Ich stimme für den SR-Racing.

    Bin damit extra zufrieden.

    Sound, Leistung und Verarbeitung...da passt alles.
    Und wenn mal Ersatz benötigt wird bekommt man alles schnell einzeln.

    Wenn ich ihn vom Sound beschreiben sollte...im Vergleich zum Serientopf der TÜ....
    aggressiver, kernig, etwas lauter, der DB Killer kann getrost drin bleiben, er hat eine deutlich angenehmere Tonfrequenz als das Kopfschmerzgedröhne der Serienanlage. Und vor allem brabbelt er vom Feinsten wenn man vom Gas geht.
    Ein absoluter Gesichtsmuskelschmeichler.

    Beste Grüße
    Walter

  5. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #5
    Die Optik vom SR kommt halt nicht so rüber, wie bei den kurzen Dämpfern, aber die Leistung sollte stimmen und mit den Koffern funktioniert es auch prima.
    Ich hab noch ne 2009, nach über 20000 km wird der Sound jetzt aber wirklich kernig.
    Mittlerweile hat der SR Dämpfer aber am Zwischenrohr unschöne braune Verfärbungen.
    Na, vielleicht bekomm ich das irgendwie rauspoliert.

  6. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #6
    Ganz klar:
    SR Racing!!!!

  7. lechfelder Gast

    Standard

    #7
    Hallo,

    meine Wahl: Zach!

    Schaut gut aus und hat einen super Klang. Verschiedene DB-Killer gibt es zur Auswahl.

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von MaverikX Beitrag anzeigen
    Mittlerweile hat der SR Dämpfer aber am Zwischenrohr unschöne braune Verfärbungen.
    Na, vielleicht bekomm ich das irgendwie rauspoliert.
    Probiers mal mit Optiglanz von Louis oder Polo.
    Damit kannst die Verfärbungen (Anlassfarben) einfach wegwaschen und musst nix polieren.
    UNBEDINGT Verarbeitungshinweise befolgen!!! Das Zeug darf keinesfalls auf andere Teile des Mopeds drankommen !!!

    Wenn es eingebrannter Dreck ist werden ggf. Rückstände bleiben.

    Speziell bei den heissen Bereichen der gereinigten Edelstahlanlage aufpassen dass keine Fingerabdrücke drauf sind. Das gibt hässlich eingebrannte Verfärbungen.
    Beste Grüße
    Walter

  9. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    56

    Daumen hoch

    #9

  10. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    Probiers mal mit Optiglanz von Louis oder Polo.
    Damit kannst die Verfärbungen (Anlassfarben) einfach wegwaschen und musst nix polieren.
    UNBEDINGT Verarbeitungshinweise befolgen!!! Das Zeug darf keinesfalls auf andere Teile des Mopeds drankommen !!!

    Wenn es eingebrannter Dreck ist werden ggf. Rückstände bleiben.

    Speziell bei den heissen Bereichen der gereinigten Edelstahlanlage aufpassen dass keine Fingerabdrücke drauf sind. Das gibt hässlich eingebrannte Verfärbungen.
    Beste Grüße
    Walter
    Besten Dank für deinen Tip, Walter. Dann wird es das Beste sein,
    ich bau das Teil vorher kurz ab.


 

Ähnliche Themen

  1. Können "neue" Bremsbeläge überaltert sein??
    Von yello im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:25
  2. Lukaschenko: "Besser Diktator sein als schwul"
    Von AT86 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 13:10
  3. Hat jemand sein Q zurückgegeben "Wandelung"
    Von PATIENT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 22:38
  4. Welchen "Col de" soll ich mitnehmen
    Von leix im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 20:44