Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 69

Welches Gelände fahrt Ihr noch mit der GS?

Erstellt von diro-hh, 16.04.2015, 11:45 Uhr · 68 Antworten · 9.413 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    65

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    konsequent wie ich bin, habe ich meine moppeds jetzt eingemottet.
    Das glaube ich Dir jetzt aber nicht

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #42
    stimmt aber.

  3. mal
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #43
    .... jeder wie er mag
    Wenn man keine Lust drauf hat, sollte man es auch nicht gezwungen machen. Nur Straße ist mir zu langweilig... und eine 300 KG GS inkl. Koffern am Geröllabhang eine tolle Herausforderung

  4. Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    201

    Standard

    #44
    Verstehe ich jetzt nicht. Ich kaufe doch keine GS, um damit auf der Straße rumzufahren? Das "G" in GS steht doch für Gelände, oder? Klar, ein neues Mopped für 15k würde ich jetzt auch nicht gleich im Gelände verkratzen und verbeulen wollen, aber wenn's halt dann passiert, passiert's halt. Mit meinen MTBs gehe ich da auch nicht anders um: Neu gekauft gleich mal testen, wieviel es im Gelände (vor allem bergab) aushält... wenn's mich dabei hinbretzelt und was kaputt geht, dann wird's halt repariert.

  5. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.319

    Standard

    #45
    ..ist doch müßig diese Rechtfertigungen für's eigene Fahrverhalten...jeder Jeck is anders - und das ist auch gut so

    Gehört Schmutzig
    Gehört Sauber
    Gehört Strasse
    Gehört Schotter
    Geht Saugeil
    Geht Schaixxe
    usw usf

    Mal ehrlich - ein massenkompatibles SUV Zweirad für 12-18kEuro - BMW & die Zubehörlieferanten würden aus dem Schampusschlürfen ja garnicht mehr rauskommen wenn 100% der GS Fahrer Ihre Mühlen abseits der Strassen bewegen täten und dementsprechend nachordern würden...

    Wer genau braucht eigentlich einen SUV wofür in der Stadt ?
    Was macht eigentlich ein kinderloses Ehepaar mit einer 12 Zimmer Villa ?
    Wozu genau soll ein 30 cm Gemächt gut sein ?
    Warum leckt sich der Hund die Eier ?
    ...weil Er's kann !

    Der andere hingegen jagt sich derweil ein paar Hasen und fühl sich anschliessend auch ganz gut

    Gruß
    Andreas

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #46
    Hi
    Zitat Zitat von Raini Beitrag anzeigen
    Also ich fahre auf der Straße....(geht auch nix anderes weil ich Alufelgen drauf habe)
    Das geht ganz sicher. Du hast nur Angst um Deine Räder. Alufegen hab' ich auch, allerdings in Kombination mit einem Speichenrad.
    Zitat Zitat von Raini Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich aber die Frage:
    Warum soll ich mein Motorrad für das ich lange gespart habe und an dem ich so hänge mit Gewalt kaputt machen????
    Dafür gibt es keinen Grund. Das Video würde ich nicht als Massstab ansehen. Aber es dürfte kein KTM-ler mit seiner Kiste 5 m hoch und 10m weit springen. Besser wird auch die KTM davon nicht. Allerdings ist die Q für Sprünge gänzlich ungeeignet, auch wenn sie's ein paar Mal mitmacht.
    Zitat Zitat von Raini Beitrag anzeigen
    Und das Fahrertraining in Hechlingen ist bestimmt super und mache ich auch noch (da nehme ich dann eine "Q" von denen)
    Sehr vernünftig. Und entweder wirst Du Dich danach mit Schaudern abwenden oder Dich auch mit Deinen Gussrädern von der Strasse in leichtes "Gelände" trauen.

    Sollte irgendwer glauben eine GS könne irgendetwas gegen eine 1Z-KTM ausrichten oder wenigstens mithalten, tut er mir leid. Auf festem Boden (steinig) klappt das überraschend gut, wenn auch etwas langsamer. Wird es eng, passen die Zylinder einfach nicht zwischen den Bäumen durch. Ist es tiefgründig, ist die Kombination Gewicht/Reifen am Ende.
    Der Vergleich komplett mit Fahrern fällt oft mal anders aus.
    Es waren schon lächelnde KTM-ler in Hechlingen denen das Gesicht gefror als ein Instruktor eine GS vorführte.
    gerd

  7. mal
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #47
    glaub ich auch... und was ich die ganze Zeit sagen will: der Spaß zählt! Mir machts halt Spaß auch im groben Gelände... das Ding zehn Mal aufheben und durch die Flüsse zu steuern... auch mit Koffern und allem... wem nicht, der kommt auch auf Asphalt um die Welt. Die ursprüngliche Frage war ja, wohin wir fahren bzw. was eigentlich so geht.. und da geht viel - wenn man will.

  8. Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    #48
    Als ich vor 2 1/2 Jahren meine GSA bekam, bin ich auch auf der Straße angefangen. Seit drei Wochen habe ich nun die K60 drauf und auch bereits einen Offroad-Grundkurs besucht. Wie hier schon diverse Male geschrieben: Das Moped kann meist viel mehr als ich es vermute.
    Und wenn dann doch mal Grenzen erreicht werden, hilft es mir beim nächsten Mal.
    Gerade gestern hatte ich wieder eine solche Erfahrungimg_0785.jpg

  9. mal
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #49
    ...wobei da dann ja nix mehr ging

  10. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von maxfynn Beitrag anzeigen
    Gerade gestern hatte ich wieder eine solche ErfahrungKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0785.jpg 
Hits:	308 
Größe:	1,09 MB 
ID:	166435
    Ist schon interessant wie tiefe Gräben eine saubere GS mit geputzen Reifen machen kann.
    Es muss nur der richtige Fahrerer kommen, dann geht alles.


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC
    Von Rolando7300 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 04:56
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 11:07
  3. Probefahrt mit der GS?
    Von camelopardario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 11:07
  4. Probefahrt mit der GS?
    Von camelopardario im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 11:21
  5. Welches Öl fahrt ihr ?
    Von Tribun im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 07:23