Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Welches Getriebeöl??

Erstellt von Pälzer-GS-Fahrer, 30.03.2010, 17:48 Uhr · 12 Antworten · 12.698 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    123

    Standard Welches Getriebeöl??

    #1
    Hallo Gemeinde,

    Hab gesucht aber nicht viel gefunden.
    Mit welchem Getriebeöl (Schaltgetriebe 800ml & Hinterradantrieb 180ml) kann ich meiner Q etwas gutes tun?

    Castrol MTX Full Synth 75W-140 oder Castrol SAF-XO 75W 90

    Gruß

    Martin

  2. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Pälzer-GS-Fahrer Beitrag anzeigen
    Castrol SAF-XO 75W 90
    Hallo.
    Gemäß Reparaturanleitung Band 5266 R1200GS ab 2004.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Pälzer-GS-Fahrer Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    Hab gesucht aber nicht viel gefunden.
    Mit welchem Getriebeöl (Schaltgetriebe 800ml & Hinterradantrieb 180ml) kann ich meiner Q etwas gutes tun?

    Castrol MTX Full Synth 75W-140 oder Castrol SAF-XO 75W 90

    Gruß

    Martin

    Das Castrol SAF-XO ist das Beste und auch teuerste....

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #5
    und wieder die Geschichte mit dem lieben Öl....

    Da es aber auch schon Berichte gab, dass dem Getriebe mit dem 75W-140 eine bessere Schaltbarkeit und geringere Schaltgeräusche bescheinigt wurden, werde ich genau dieses beim nächsten Mal nehmen.

  6. Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    47

    Standard

    #6
    Ich habe im Juli das Castrol MTX Full Synth 75W-140 gekauft und kann es nur empfehlen, das Schalten geht nun wie von alleine.

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Rip258 Beitrag anzeigen
    Ich habe im Juli das Castrol MTX Full Synth 75W-140 gekauft und kann es nur empfehlen, das Schalten geht nun wie von alleine.
    Die gleiche Erfahrung habe ich vor vielen Jahren mit dem hakeligen Getriebe meiner Harley Fatboy gemacht. Das Öl hieß damals noch SAF-M, hatte aber auch schon den sehr weit gespreizten Viskositätsbereich. Fühlte sich an wie ein ganz neues Getriebe, schaltete viel weicher als vorher, egal ob kalt o. warm. Seither kam nichts anderes mehr rein.
    Einen Nachteil hat das Öl aber, es mag höhere Wasseranteile nicht, wie man sie, wenigstens bei der harleytypischen Getriebegehäuseentlüftung (nach unten offener, U-förmiger Schlauch an einem eingeschraubten Anschluss am Getriebegehäuse), unweigerlich bei Regenfahrten in's Getriebe bekommt. Ist allerdings bei den harleyüblichen 8000km Wechselintervallen kein großes Problem, und zur Not wechsele ich eben einmal mehr.

    Grüße
    Uli

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #8
    Hallo,
    kann mir jemand eine Bezugsquelle (Versand) nennen wo ich das Getriebeöl
    Castrol SAF-XO 75W 90 bekomme.

    Beste Grüße
    Walter


  9. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #9
    .

    Gute Alternative für Motorradöle aus deutscher Fertigung ist FUCHS Petrolub aus Mannheim die auch unter dem Namen der Hausmarken der einschlägigen Motorradzubehöranbieter liefert, im Versand-Vertrieb von Öltitan.de.

    Die Getriebeölbezeichnung GL 5 Synthetik von Fuchs ist

    TITAN SINTOPOID LS SAE 75W-90 bzw. 75W-140



    Gruss aus Köln



    .

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #10
    Hallo Renegadepilot,

    hab gerade mal nachgesehen, z. B. Louis bietet dieses Getriebeöl nicht von Fuchs an. Kennst Du einen Shopanbieter, der das macht? Weil bei Versandgebühren von knapp 6€ kann man wahrscheinlich auch beim allgemein angebotenen Castrol bleiben.
    (Bei meinem Motoröl ist schon sehr lange Fuchs im Einsatz...

    Viele Grüße, Grafenwalder


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl?
    Von gstreiberschwaben im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 20:12
  2. Suche Getriebeöl Ablasshilfe
    Von a.wojciech im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 23:42
  3. Getriebeöl gräulich
    Von DieterSpeckmann im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 10:36
  4. Getriebeöl EP Zusätze?
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 18:59
  5. Was für Getriebeöl?
    Von Peter im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 13:16