Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Welches Oel könnt Ihr mir empfehlen....

Erstellt von Toni65, 15.12.2008, 11:31 Uhr · 24 Antworten · 3.058 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Fuer die GS ist alles besser als API SF zugelassen. Im Prinzip ist z.B. API SG sogar etwas besser fuer die GS, nicht moderne SL oder SM.

    API clicky

    Also wer nix verkehrt machen moechte und sich fuer Oel nun gar nicht interessiert, der everwendet einfach datt hier: Castrol TWIN weiterfahren oder auf Actevo 4T wechseln? . Kein Problem bis zu 0 C, nur bitte sehr vorsichtig warm fahren in der kalten Jahreszeit.

  2. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #12
    Okay, soweit verstanden und da ich die GS nur in der warmen Jahreszeit fahre, erleichert das die Wahl der Viskosezahl.
    In deinem genannte fred stand was von ...ab 10.000 km vollsynt.

    Mir wurde vom Händler empfohlen beim Boxer Mineralisches zu nehmen.

    Kann ich eigentlich ohne weiteres auch mischen, wenn ich unterwegs bin, mineralische Öl drin habe, aber nur vollsynt. zum Nachfüllen hätte??? Okay, lieber gemixt als gar keins, oder??!!

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Fuer die GS ist alles besser als API SF zugelassen. Im Prinzip ist z.B. API SG sogar etwas besser fuer die GS, nicht moderne SL oder SM.

    API clicky

    Also wer nix verkehrt machen moechte und sich fuer Oel nun gar nicht interessiert, der everwendet einfach datt hier: Castrol TWIN weiterfahren oder auf Actevo 4T wechseln? . Kein Problem bis zu 0 C, nur bitte sehr vorsichtig warm fahren in der kalten Jahreszeit.
    Und wieso das jetzt?? Da steht doch veraltet hinter. Und der Theorie von Tiger würde es auch widersprechen, die soeinfach klang..je höher im Alphabet desto besser

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #14
    Unser Motor stellt Anforderungen an das Motoroel, die dem Technlogiestand von um 1990 entsprechen. Der schert sich nicht um die juengere API Klasse.

    Ueber die Verwendung von Synthetikoelen oder nicht fuer Motoren mit Beschichtungen wie der von BMW verwendeten gibt es geteilte Meinungen. Auch hier ist BMW etwas eine Ausnahme, wie der ganze Boxermotor eben einzigartig ist. Tatsache ist, dass Synthetikoel einen hoeheren Verkokelungspunkt hat und viskosiaetstabiler ist. Premium-Mineraloele kommen da aber nahe ran, und viele unechte Synthetikoele (das sind die meisten) sind nicht mal so gut wie gute Premium Mineraloele. Usw. usw. usw. usw. ... also wenn es das Wetter zulaesst geh mal lieber raus eine Runde drehen

  5. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    122

    Standard ölig

    #15
    Moin Toni65,

    ich würde die ersten 10.000KM auf jeden Fall mineralisches 20W50 weiterfahren.Nach den 10.000 KM kannst Du auch auf vollsyntetisches Öl zurückgreifen, sollte aber die Visko 20W50 sein (gibt es von Motul)

    Wie gesagt, sollte 20W50 sein, speziell, wenn Du meistens im Sommer unterwegs bist.(wegen den 50)

    Gruß
    Ralf

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    ich weiss auch nicht, wie diese Fragen immer wieder aufkommen. Im Handbuch stehen geforderte Viskositäten und Specs drin, da fällt die Wahl nicht schwer

  7. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich weiss auch nicht, wie diese Fragen immer wieder aufkommen. Im Handbuch stehen geforderte Viskositäten und Specs drin, da fällt die Wahl nicht schwer
    Du musst ja nicht antworten.

    Außerdem lagen meine Fragen nicht bei dem WAS tu ich rein, sondern WARUM. Klar habe ich das schon in mehreren freds hier gelesen, aebr wenn's gerade mal wieder auf den Tisch kommt, muss ich nicht lange danach suchen und es kommt wieder in Erinnerung.
    Und außerdem...wenn ich in der Firma aus dem Großkanister 15-W40 einfach so abzapfen kann....fährt meine GS damit auch!!!!

    Hier geht's mir mehr um das Verständnis im Allgemeinen.

    Deshalb nochmal nachgefragt...geht mischen auch problemlos, falls unterwegs nichts anderes da ist, oder dann lieber vorsichtig nach hause fahren udn Hoffen, dass nciht die Lampe angeht

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #18
    Und damit das Ganze hier nicht so'n trockenes Thema wird, sondern eher ölig bleibt....Ihr (Boxer Ralf und Peter-K)habt aber schöne AvaterBilder, gibt's das alternativ auch FÜR Frauen

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #19
    Kann ich nicht sagen, ich liebe und verehre Frauen. Da musst Du Dir schon Deinen eigenen Traummann irgendwo downloaden

  10. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #20
    Und was sagst du zu meiner sachlichen Frage, bzgl. des Mischens von synt.und mineral.Öl????


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 21:54
  2. Welches Bluetooth-Headset könnt Ihr empfehlen?
    Von SpeedyBP im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 20:15
  3. [R1150GS] Welche Reifen könnt ihr empfehlen?
    Von GS-Molch im Forum Reifen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 15:38
  4. Welches Garmin könnt ihr empfehlen
    Von Voggel im Forum Navigation
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 21:10
  5. welchen Helm könnt ihr empfehlen
    Von Polar im Forum Bekleidung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 21:53