Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Welches Oel könnt Ihr mir empfehlen....

Erstellt von Toni65, 15.12.2008, 11:31 Uhr · 24 Antworten · 3.059 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #21
    Es ist kein Problem mineralisches und synt. Öl zu mischen.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #22
    Dito, kein Problem. Du kannst nur nicht erwarten, dass das bessere Oel das schlechtere upgradet. Eine (Molekuel-) Kette ist immer so stark wie ihr schwaechstes Glied.

  3. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Dito, kein Problem. Du kannst nur nicht erwarten, dass das bessere Oel das schlechtere upgradet. Eine (Molekuel-) Kette ist immer so stark wie ihr schwaechstes Glied.
    Sorry, stimmt so nicht. Die höherwertigen Additve, die in gutem (und leider teuren) im syth. Öl verwendet werden, werten das Öl durchaus auf. Z.B. verkokt ein Motor weniger als wenn man nur min. Öl verwendet aber stärker als mit syth. Öl. Hilft nur in der Praxis nicht wirklich. Es sei denn, man macht es immer....
    Da synth. Öl in der Regel deutlich verdampfungsfester ist, gib es einen echten Vorteil bei der Verwendung im Grenzbereich. Wenn man also die Q ständig in der Wüste quält oder stundenlang Vollgas fährt (Anfahrt Alpenpässe ) ist es schon sinnvoll. Und da nutzt Mischen nun wirklich kaum, die mineralischen Öle verdampfen und verkoken trotzdem bei der niedrigeren Temperatur.

    Hach, ich liebe Ölfreds

    Gruß
    Berndt

  4. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #24
    Da immer wieder viele Fragen rund um das Öl auftauchen, fände ich es nicht schlecht dem Öl eine eigene Rubrik zu gönnen, wie etwa den Reifen oder der Navigation.
    Evtl. mal eine Anregung für die Moderatoren.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #25
    Vielleicht interessiert es noch, dass bei den weitaus meisten in den Regalen der Geschaefte ausgestellten Oeldosen mit der Aufschrifft Synthetikoel kein einziger Tropfen Synthetikoel drin ist. Die meisten sogenannten Synthetikoele sind durch das sogenannte Hydrocrack Verfahren aus Mineraloelen gebaute Oele, bei denen man die Molekuelketten denen der echten Synthetikoele annaehert.

    Echte (von Menschenhand) gemachte Synthetikole mit uneingeschraenkt guten Eigenschaften gibt es nur sehr wenige. Beispiele sind das Mobil 1 oder das Castrol RS. Selbst das teure Mobil 1 enthaelt nur etwas mehr als 80 % echtes Synthetikoel.

    Wie ist das meoglich, warum bieten Oelhersteller modifizierte Mineraloele als Synthetikole an?

    Profit. Die Marketingabteilungen der Oelhersteller haben sich mit vereinten Kraeften jahrelang darum bemueht uns Vebrauchern einzutrichtern Synthetik sei immer besser. Darum akzeptieren wir gerne einen Aufkleber mit einem Premium Preis, wenn wir den in Zusammenhang mit dem Wort Synthetik auf der Oeldose sehen. Man macht aus Mineraloel Synthetikoel, das ist also fast so gut wie ein Verfahren Gold aus Scheisse zu machen.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 21:54
  2. Welches Bluetooth-Headset könnt Ihr empfehlen?
    Von SpeedyBP im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 20:15
  3. [R1150GS] Welche Reifen könnt ihr empfehlen?
    Von GS-Molch im Forum Reifen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 15:38
  4. Welches Garmin könnt ihr empfehlen
    Von Voggel im Forum Navigation
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 21:10
  5. welchen Helm könnt ihr empfehlen
    Von Polar im Forum Bekleidung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 21:53