Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Welches Zubehör macht Sinn

Erstellt von ThorstenHH, 03.02.2011, 18:13 Uhr · 28 Antworten · 10.312 Aufrufe

  1. ThorstenHH Gast

    Standard Welches Zubehör macht Sinn

    #1
    Hallo alle zusammen.

    Ich hab mir heute eine neue gs 1200 a gekauft.
    naja gekauft aber ich bekomm sie erst ende nächster woche.

    meine frage:

    Welches zubehör mach sinn zu kaufen???

    ich denke da z.b. an die abdeckungen die es bei ebay gibt.
    dies sind für die beider vergaser als abdeckung für die potis, als schutz gegen unbeabsichtigtes beschädigen.

    Ich freu mich über alle infos die ich bekommen kann evtl tipps wie ich
    auf meinen reisen mein mopped möglichst sicher hab gegen evtl
    pannen.
    irgenwelche verbesserungen die bmw noch nicht in die maschine hat einfliessen lassen..

    Danke dafür.

    Gruss Thorsten

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #2
    Hallo Thorsten
    Gratuliere von Herzen zur neuen Q
    Deine Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, das hängt damit zusammen, wofür Du sie verwenden willst. Für die grosse Reise, habe ich zusätzliche Steckdosen eingebaut zum Laden von Handy oder ähnlichem. Mit BMW/Garmin Navi gibt es im Steuerkopfbereich serienmässig eine spezielle Steckdose.
    Für off road scheinen mir die Abdeckungen um die Vergaser sinnvoll, da die Benzinleitungen, das Drosselklappen-Poti und die andern elektrischen Anschlüsse ziemlich exponiert sind. Hingegen scheinen mir die Abdeckungen für Lambdasonden, Seitenstützen-Schalter, ABS-Sensoren usw. ziemlich weit hergeholt. Im Notfall lassen sich die Kabel an der Seitenstütze kurzschliessen.
    Alles Gute mit der Neuen
    Gruss Klaus

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #3
    Hallo Thorsten
    Schon wieder ich, die letzten Sätze habe ich nicht beantwortet. An Ersatzteilen brauchst du genau nichts. Was Sinn machen könnte auf der grossen Reise ist ein Reifen Rep Set, hab ich schon mal gebraucht, und evtl. einen gescheiten Deckel für den Öleinfüll- Stutzen, der mit TX50
    Gruss zum Zweiten, Klaus

  4. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard

    #4
    Hallo

    denke mal für den normalen Gebrauch ist ein Kotflügel fürs Hinterrad sinnvoll sowie von Touratech Spritzschutz Kennzeichen dann fällt mir noch der Lenkanschlag von Touratech ein.

    Gruß Wulli

  5. ThorstenHH Gast

    Standard

    #5
    Hallo

    Vielen Dank für die Tips.

    Da ich das mopped noch nicht so genau kenne wäre es nett wenn du mir sagen könntest gegen welchen Deckel ich denn tauschen sol,l Tx 50 sagt mir absolut nichts

  6. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #6
    Moin Thorsten

    Gratuliere auch von Herzen zur neuen Q.

    Ich habe mir letztes Jahr den Traum erfüllt.
    Auf meinem Wunschzettel zu Beginn der Saison stehen erstmal die Koffer, damit ich auch mal eine größere Tour in Angriff nehmen kann. Desweiteren ein Navi fürs Mopped, aber da bin ich beim studieren der Foren am verzweifeln . Tausend Meinungen die einen nur unsicher machen. Schwanke da zwischen den 2 Marktführern Garmin, TomTom oder den Navigator IV von BMW, der ja von Garmin ist.

    Viele unfallfreie Kilometer


    Micha

  7. ThorstenHH Gast

    Standard

    #7
    Hab mal bei Touratech geschaut

    Alles klar war ne dumme Frage . Torx 50

    Das ist aber echt ein doofes Ding. Warum kein Innensechskant???
    gibs das auch von jemand anderem und evtl mit inbus 6 oder 8mm?

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von ThorstenHH Beitrag anzeigen
    Hab mal bei Touratech geschaut

    Alles klar war ne dumme Frage . Torx 50

    Das ist aber echt ein doofes Ding. Warum kein Innensechskant???
    gibs das auch von jemand anderem und evtl mit inbus 6 oder 8mm?

    gibt´s alles, sogar mit Schlüssel......

    Tx 50 hat halt nicht jeder dabei, daher kann man es kaum öffnen......ausser mit dem o.a Tx50
    besonders bei der 1100 und 1150 ging der Öleinlass ganz leicht auf, selbst locker mit den Fingern, angeblich haben boshafte Mitgenossen da diverse Flüssigkeiten eingefüllt, die in einem Motor nix zu suchen haben.
    Bei der 1200er geht das Teil schon sehr schwer auf, mit den Fingern hab ich es nie aufgekriegt, hab mir aber trotzdem das Teil zugelegt, den Tx%0 Schlüssel hab ich im Original Werkzeugsatz ja eh drin (der ist aber von meiner 2004er, hab zum alten Mopped immer den neuen (immer kleiner werdenden) Werkzeugsatz dazugelegt

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ThorstenHH Beitrag anzeigen
    Hab mal bei Touratech geschaut

    Alles klar war ne dumme Frage . Torx 50

    Das ist aber echt ein doofes Ding. Warum kein Innensechskant???
    gibs das auch von jemand anderem und evtl mit inbus 6 oder 8mm?
    gewöhn dich dran, die Q hat nur Torxschrauben.
    Aber ein fast philosophischer fred, Sinn machen. Darüber lassen sich andere in 1.000seitigen Werken aus. Wie kann man Sinn machen? Oder gar etwas? man kann in die Hose machen, aber Sinn - schon anspruchsvoll.

    Die ganzen 'Hardparts' jedenfalls eher nicht, wenn man nicht gerade im Wettbewerb fährt. Hab jetzt fast 120.000 12er GS-km hinter mir, und den einen oder anderen km durch's 'Unterholz'. Abgefahren hab ich mir noch nix. Die Sturzbügel haben mir wohl schon die eine oder andere Schramme abgehalten, aber sonst... Ja gut, die vordere Kotflügelverlängerung von Wucherlich hält den Sandstrahl etwas vom Querrohr ab. Alles andere kann man abwaschen - wenn man will.

  10. ThorstenHH Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Q-Pille Beitrag anzeigen
    Moin Thorsten

    Gratuliere auch von Herzen zur neuen Q.

    Ich habe mir letztes Jahr den Traum erfüllt.
    Auf meinem Wunschzettel zu Beginn der Saison stehen erstmal die Koffer, damit ich auch mal eine größere Tour in Angriff nehmen kann. Desweiteren ein Navi fürs Mopped, aber da bin ich beim studieren der Foren am verzweifeln . Tausend Meinungen die einen nur unsicher machen. Schwanke da zwischen den 2 Marktführern Garmin, TomTom oder den Navigator IV von BMW, der ja von Garmin ist.

    Viele unfallfreie Kilometer


    Micha

    Hallo Micha
    Ich habe mir letztes Jahr ein Garmin Zumo 660 gekauft.
    Ich bin damit sehr zufrieden. Die optische Darstellung finde ich nicht so schön wie z.b. bei Tom Tom.
    Was mir weiterhin aufgefallen ist das doch mal die eine oder andere Strasse nicht um System ist obwohl es diese schon lange gibt. (trotz Update)
    Ansonsten vom Preis mal abgesehen ist das Ding SEHR Gut ausgestattet.
    Es ist Wasserfest.
    Ich hab einen Handschuh modus
    Kann Eigene Routen erstellen
    Routen nachträglich speichern
    Indirekte Tankanzeige.

    usw. usw.
    Ich bin zufrieden und würd mir das ding wiederkaufen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. macht Reifen auswuchten Sinn??
    Von yello im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 16:34
  2. Was für ein Helm macht Sinn ?
    Von GS-Neuling im Forum Bekleidung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:24
  3. Welche Scheibe macht bei einer R1100GS Sinn?
    Von goajo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 22:32
  4. neue GS - welche Änderung macht Sinn
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 18:45
  5. Navi macht Sinn? Macht Sinn!
    Von Peter im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:56