Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Wenn die Kuh heiß läuft ...

Erstellt von Newbug, 09.07.2008, 22:11 Uhr · 51 Antworten · 10.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #11
    Servus,

    ist mir mit der 1150er GSA im Stau bei über 30 Grad auch so ergangen.
    Motor ausmachen war nicht drin. Alle paar Sekunden gings ein paar Meter weiter (Unfall auf der BAB). Nach ca ner halben Stunde war der letzte Balken erreicht und der Motor hat sich auch nicht mehr gesund angehört.

    Kein Standstreifen in Sicht, durch mogeln war auch nicht drin, aber glücklicherweise gings dann wieder weiter und die Temperatur hat sich schnell wieder normalisiert.

    Seit dem mach ich mir auch ab und an mal Gedanken über nen Ventilator .

    Gruß
    Bernd

  2. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    110

    Standard Wärmehaushalt des Boxers

    #12
    Moin,

    ich habe auch schon einen Megastau bei 30 Grad hinter mich gebracht. Anzeige stieg etwas an (Öltemperaturanzeige!) und benötigte etwa 10 Kilometer bei moderater Fahrt um wieder im normalen Bereich zu landen.

    Ich machte mir aber keine Gedanken über eine Überhitzung, da der konstruktionsbedingte Bau eines Boxers optimale Kühlbedingungen hat. Die ...... stehen schön seitlich ab und können über das gesamte Material (Zylinder und Zylinderkopf) rundum die Abwärme ableiten.

    Zusätzlich werden die Euter ja noch durch Öl gekühlt. Da passiert nichts!
    Allerdings würde ich eine Startstopstrategie im Stau nicht befürworten. Bei jedem Stop des Motors ensteht zwangsläufig ein Wärmestau, das halte ich nicht für sinnvoll und materialschonend.

    Ich wage zu behaupten den Boxer längere Zeit im Stand laufen lassen zu können ohne das irgendein Überhitzungsschaden eintritt.....

    Gruß
    hotzenplotz

  3. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    122

    Daumen hoch

    #13
    ...sach ich doch

  4. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #14
    ...meine wird wir zwar auch um einen, max zwei Balken wärmer (in C° ausgedrückt keine Ahnung), jedoch finde ich das hier geschilderte für meinen Geschmack zu heiß. Würde dies auf jeden Fall mal dem berichten, sofern er für diese Empfindungen Gehör hat....

    ...die Hand zu Gruß

    diddibalu

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von hotzenplotz Beitrag anzeigen
    Allerdings würde ich eine Startstopstrategie im Stau nicht befürworten. Bei jedem Stop des Motors ensteht zwangsläufig ein Wärmestau, das halte ich nicht für sinnvoll und materialschonend.

    Ich wage zu behaupten den Boxer längere Zeit im Stand laufen lassen zu können ohne das irgendein Überhitzungsschaden eintritt.....
    Gruß
    hotzenplotz
    Nach 11 Minuten Leerlauf:



    Abhilfe: Sofort den Motor abstellen zum Abkuehlen. Wenn man ihn weiterlaufen laesst ueberhitzt er, da die Verbrennungsvorgang ja weiterhin Waerme produziert.

    Ausnahme: Man kann fahren, dann ist Abkuehlung durch Fahrtwind erheblich besser.

  6. Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #16
    Hi Peter,

    wenn ich das richtig sehe hat deine Kuh nicht nur Fieber,
    sondern auch erhöhtes Standgas.

    Urban

  7. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Nach 11 Minuten Leerlauf:
    Bild...
    Da solltest Du auf jeden Fall mal zur Werkstatt !

    Dieses Bild hatte ich bis jetzt nur einmal gesehen - an meiner bepackten Adventure, nach einer halben Stunde knapp an 200km/h und bei 40Grad Außentemperatur. Selbst bei 30Grad im Stau ging's nie so hoch.
    Meine vorherige "normale" GS lag schon im Ruhezustand immer noch einen Balken unter dem der Adventure und an dem Balken bewegte sich nichts, auch im Sommer bei Schritttempo und Last im sandigen Gelände ! Bei der Adventure kommt aber schonmal Bewegung in den Balken

    Grüße
    Micha

  8. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    110

    Standard Temperatur

    #18
    Moin Peter,

    ich habe versucht meine ADV auch im Leerlauf in diesen Bereich der Öltemperatur zu bekommen - ich schaffe es nicht innerhalb von 15 Minuten ohne am Gas zu spielen. Allerdings ist meine Leerlaufdrehzahl deutlich niedriger als bei deinem Moped.

    Ich halte die Q bauartbedingt immernoch für das "Beste" bezüglich der Temperatur im luft - ölgekühltem Segment.

    Der Boxer wird natürlich in Bewegung am besten gekühlt (Fahrtwind), aber die deutlich geringere Verbrennungswärme im Standgas sollte der Motor so ableiten können - sonst ist es eine Fehlkonstruktion. Ich habe den technischen Hintergrund der aktuellen Q nicht, es ist aber technisch möglich über eine Anfettung des Gemisches die Kühlung des Motors durch den Verbrennungsprozess von innen zu unterstützen. Unter Umständen wird das Temperatursignal in der Steuerelektronik des Motormanagements verwendet (die Anreicherung im Kaltlauf funktioniert auch über entsprechende Sensorik). Aber das sind Mutmaßungen! Ich werde mir auch beim nächsten Stau keine Gedanken über den Temperaturhaushalt meiner Q machen und weiter der Konstruktion vertrauen. Soll das Öl ruhig einmal warm sein.

    Gruß
    Hotzenplotz

  9. Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #19
    Hallo Peter,
    es ist zwar etwas her, aber ich hatte letzte Woche auch so ein Verhalten (Temp. Anzeige stieg bei 20 Grad und Stop-Go und der linke Zylinder rasselte) bei meiner GS (Bj. 2007)...was ist denn damals bei dir raus gekommen? warst du beim freundlichen?
    Viele Grüß

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #20
    dass der linke Zylinder Geräusche macht, liegt wohl am ....... der Steuerkette, der durch das dann dünnflüssigere Öl nicht mehr mit genügend Druck versorgt wird. Inwiweit das kritisch ist, weiss ich leider nicht. Warum die so heiss werden allerdings auch nicht


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1100 gs zu heiß geworden
    Von meik977 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 19:31
  2. 9 Jahre und sie läuft und läuft und läuft
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 16:17
  3. Auspuff lauter wenn heiß
    Von AMGaida im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 21:09
  4. Hilfe,Zylinder zu heiß
    Von GS802V im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 18:56