Ergebnis 1 bis 10 von 10

Werstatthandbuch

Erstellt von Firebleade, 01.01.2016, 11:04 Uhr · 9 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    55

    Standard Werstatthandbuch

    #1
    Suche eine Bezugsquelle für ein Werstatthandbuch für R1200 GS Modell 2010-13 TÜ
    Ich brauche aber was ,das ich auch in die Hand nehmen kann.
    Drehmomente von Rahmen u.Motor,usw
    .Reperaturanleitung habe ich schon

    Fanthomasw@hotmail.de
    mfg.Thomas

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #2
    Hi
    Zitat Zitat von Firebleade Beitrag anzeigen
    Suche eine Bezugsquelle für ein Werstatthandbuch für R1200 GS Modell 2010-13 TÜ
    Ich brauche aber was ,das ich auch in die Hand nehmen kann.
    Drehmomente von Rahmen u.Motor,usw
    .Reperaturanleitung habe ich schon
    Die betreffenden Seiten ausdrucken? Die Hälfte der DVD braucht man doch eh' nie.
    gerd

  3. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    #3
    Haste einen Drucker kannste mir ja ausdrucken, und genau die Seiten, wo ich jetzt noch nicht weiß welche ich brauche

  4. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    #4
    Hilft dir das weiter?

    Drehmomente 1200GS.pdf

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Firebleade Beitrag anzeigen
    Haste einen Drucker kannste mir ja ausdrucken, und genau die Seiten, wo ich jetzt noch nicht weiß welche ich brauche
    Ich habe auch die Rep-CDRom und drucke jeweils das aus, was ich brauche! Wenn Du ein bestimmtes Problem hast, kannst Du doch auf dem Rechner nachschauen, was Dir weiterhilft und das druckst Du dann aus. Ich verstehe Dein Problem nicht! Die CD ist doch so aufgebaut, das sie Dich zu den notwendigen Seiten hinführt. Ist doch schwachsinnig die gesamte CD auszudrucken.
    Die CD brauchst Du natürlich!

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #6
    Drucker die Beidseitig drucken kosten heute ja kaum Aufpreis aber das spart 50% Papier.
    Wenn man sich dann die häufig benötigten Seiten in Folie laminiert (Geräte und Material giebt es schon für ganz kleines Geld bei Aldi oder Lidel) kann man sie auch mit dreckigen Fingern anfassen was ein gebundenes Buch versauen würde.

  7. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    #7
    Ich merke es schon ich brauche die CD un d wo bekomme ich sie( Bin gerade genug Teile am suchen , würde echt helfen)

  8. Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    103

    Standard

    #8
    Händler

  9. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #9
    Bucht.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #10
    Hi
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Drucker die Beidseitig drucken kosten heute ja kaum Aufpreis aber das spart 50% Papier.
    Wenn man sich dann die häufig benötigten Seiten in Folie laminiert (Geräte und Material giebt es schon für ganz kleines Geld bei Aldi oder Lidel) kann man sie auch mit dreckigen Fingern anfassen was ein gebundenes Buch versauen würde.
    Ich lass' es darauf ankommen und bekleckere die "häufig benötigten" Seiten :-). Bis sie unleserlich sind, kann ich den Inhalt auswendig.

    @Firebleade Wenn Du eine Rep-Anleitung hast und eine CD/DVD "brauchst, dann hast Du doch offenbar Papier. Gut, da sind die Kapitel über die Getriebe nicht drin, aber willst Du damit beginnen?
    gerd