Ergebnis 1 bis 5 von 5

WICHTIG: Verdrehte Protektoren

Erstellt von thoros, 17.07.2008, 10:49 Uhr · 4 Antworten · 1.163 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    12

    Standard WICHTIG: Verdrehte Protektoren

    #1
    Hallo 1200 GS-Fahrer, diese Nachricht gab´s heute im Fach-Newsletter "AUTOHAUS".

    Immer gute Fahrt wünscht thoros (1150 GS)

    BMW warnt vor verrutschtem Handschutz

    Der BMW-Konzern warnt weltweit mehr als 100.000 seiner Motorrad-Kunden vor möglichen Risiken bei einem seiner Zweiräder. Betroffen seien rund 108.000 zwischen März 2004 und Oktober 2007 gebaute Maschinen des Typs R1200GS, sagte ein Sprecher von BMW am Dienstag. Bei den Maschinen bestehe die Möglichkeit, dass sich der Handschutz am Lenker verdreht und auf den Bremshebel drückt.

    Dadurch könnten die Bremsen heiß laufen und im Extremfall auch blockieren. Bislang seien drei Unfälle bekannt, die möglicherweise auf dieses Problem zurückzuführen seien. Verrutschen könnten die Protektoren beispielsweise beim Verzurren der Motorräder mit Spanngurten auf Anhängern oder beim Berühren von Wänden, ergänzte der Sprecher. An die Kunden gingen deshalb Warnhinweise, auf die Stellung des Handschutzes zu achten. Zudem erhielten Sie Aufkleber, die auf den Protektor aufgebracht werden sollen, bei Bedarf kostenlos durch den Händler.

    Damit sei deutlicher zu erkennen, ob der Handschutz verdreht ist. Aus diesem Grund verzichtete der Hersteller auch auf einen Rückruf, um die Protektoren auszutauschen. Ein BMW-Sprecher erklärte gegenüber asp, mit der Modellüberarbeitung im vergangenen Herbst seien zwar auch optisch und konstruktiv geänderte Protektoren zum Einsatz gekommen. "Verdrehbar müssen auch diese sein", sagte er. Allerdings besteht die Gefahr eines Kontaktes mit Brems- und Kupplungshebel offenbar nicht mehr.

    Der Verzicht auf einen Austausch ist mit dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) abgestimmt. Klaus Pietsch, verantwortlich für den Bereich Produktsicherheit beim KBA, sagte auf Anfrage, die Behörde sei im Januar dieses Jahres nach einem Unfall aktiv geworden. Im Juni seien die Untersuchungen dann abgeschlossen gewesen und der Verdacht habe sich erhärtet. BMW habe entsprechend reagiert. (dpa/ng)

  2. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #2
    Das Thema wurde schon ausgiebig hier: Handprotektor-Rückruf
    diskutiert. Bitte keine Neuauflage davon.

    Gruß Ron

  3. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #3
    Hallo Ron,

    wäre dann ein guter Grund den Fred auch gleich zu schließen, das ufert so langsam aus

  4. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #4
    Na ja, Thoros kann ja nichts dafür.
    Hauptsache, daß sich jetzt niemand
    anderes wieder auf dieses Thema stürzt.

    Gruß Ron

  5. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #5
    Schaun mer ma


 

Ähnliche Themen

  1. Suche ZEGA wichtig !!
    Von Michl18 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 16:33
  2. Wie wichtig ist es wirklich...
    Von nail im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 14:08
  3. Wichtig, ABS Rückruf von BMW
    Von Kiksid im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 14:39