Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 229

Widerstandstuning met ReCyclizer

Erstellt von Pim, 16.03.2009, 17:15 Uhr · 228 Antworten · 62.211 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Daumen hoch Tutorial zum 10K Ohm Einbau

    #31
    Zitat Zitat von realnameuser Beitrag anzeigen
    Ähnliches wird auch mit dem Cycler passieren, mehr kann ich mir nicht vorstellen.

    Ich werde als nächstes den Power Commander testen, ist schon bestellt.
    Dann evtl. noch einen SportKrtümmer ohne Kat einbauen..

    .....
    Hi Realnameuser,
    Wie siehts denn mit deinen weiteren Tests, bzw. Ergebnissen aus?

    Da ich heute ein wenig Zeit ueber hatte, dachte ich mir dieses 10K Ohm Ding mal selbst auszuprobieren (tuning-fibel).

    Dafuer habe ich gleich fuer Interessierte ein kleines Tutorial fuer das "WIE" erstellt.


    klickt auf das Bild um zur Einbauanleitung zu gelangen

    Ich muss dazu sagen, dass ich bei einer kleinen Probefahrt nicht besonders viel feststellen konnte... Mal sehen, ob ich dieses Empfinden...
    Zitat Zitat von realnameuser Beitrag anzeigen
    ...die GS geht weicher ans Gas und auch beim Gas wegnehmen wirds nicht so ruppig gebremst...
    ... unterschreiben kann.

    Viel Spass beim Ausprobieren.
    Marc

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #32
    Edit:
    Hallo Marc,

    Du hast Recht, war wohl doch ein wenig früh heute morgen ...

    Ich habe daher meinen Beitrag gelöscht, um keine Verwirrung zu stiften.

    Viele Grüße

    Dietmar

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #33
    Hi Dietmar...

    danke fuer Deinen Hinweis, doch bitte schau dir das Schaltbild noch einmal an.

    Im zusehenden Zustand ist Schalter ueber dem Widerstand offen, damit ist der 10kOhm Widerstand (kleine schwarze box) zum NTC in Reihe.

    Wenn ich den Schalter umlege (schliesse) wird der 10kOhm Widerstand ueberbrueckt und somit aus der Leitung geschaltet. Demnach ist der NTC im Originalschaltzustand.

    Oder habe ich tatsaechlich einen Denkfehler dabei...???

    Ich denke, ich habe keinen unterschied gesehen, da ich nur kurz um die ecke geflogen bin... werde mich mal auf den weg machen...

    bis dann...
    Marc

  4. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #34
    Hi Marc

    genau so hab ich den Widerstand auch eingebaut,

    der NTC hatte wenn ich mich richtig errinnere so ca. 20kOhm

    10k in Reihe bedeutet bei einem NTC (weniger temp = mehr widerstand)

    dass das steuergerät von einere niedrigeren Temperatur ausgeht.

    weiter Tests mit PCusb3 gibts nächste Woche.

    Gruß Martin

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #35
    Mit dieser Art Modfifikation ist der Unterschied deutlicher bei heissem Motor und bei warmen bis heissem Wetter. Auf Leerlaufgeraeusche achten + Gasannahme bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen.

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Mit dieser Art Modfifikation ist der Unterschied deutlicher bei heissem Motor und bei warmen bis heissem Wetter. Auf Leerlaufgeraeusche achten + Gasannahme bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen.
    Cheers,
    Ich hatte mir die ganzen Beitraege angesehen und das mit dem warmen Wetter schon gesehen. Ist also genau richtig fuer mich hier im Ozziland....
    Auf die anderen Eigenschaften werde ich im Laufe der naechsten Tage ebenfalls achten.

    Nachdem ich nun ein bisschen gefahren bin habe ich schon das Gefuehl, dass sie tatsaechlich ein wenig 'runder' an die Sache geht.

    Wie auch immer... die Einbildung, dass es besser laeuft ist auch schon was wert... haha

    Alles Gute
    Marc

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #37
    Je nachdem wie die Motorsteuerung arbeitet kann es auch ein Weile dauern bis die neuen Werte in die Berechnung von Einspritzmenge und -zeitpunkt einbzogen wird. Das ist übrigens sogar ganz normal, dass nicht gleich der erste beste andere Wert genommen wird, sondern erst mal ein gewisse Weile Konstanz da sein muss. Denn sonst wuerde sich der Motorlauf ja permanent ändern.

  8. Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    79

    Daumen runter

    #38
    Zitat Zitat von Pim Beitrag anzeigen
    http://www.novitech.nl/pages/deutschpag.html

    Jetzt auch Deutsche Sprache. Ich bin neugierig ob es Erfahrungen gibt von Deutsche Gebraucher. Vielleicht besser es hier zu posten statt das M-tec topic.
    Freunde,
    PIM riecht doch geradezu nach einem "kommerziellen" Hintergrund zu diesem Schrott.
    Wer sich mit Motoren- und Einspritztechnik auskennt sollte merken, was für ein Unsinn hier verkauft wird.
    Wer das nicht glaubt, sollte einmal andere Foren durchforsten.

  9. lechfelder Gast

    Standard

    #39
    Hallo Gearbox2001,

    könntest Du Deine Aussage etwas konkretisieren bzw. entsprechende Links reinstellen. Mich würden die Details schon ein wenig interessieren.

  10. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #40
    Gibt's noch mehr Leute, die das mal getestet haben?

    @gearbox: was ist denn nun? Wenn man solche Aussagen in den Raum stellt, wäre es angemessen, danach auch noch zu antworten.

    Grüsse - Wolfgang


 
Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Recyclizer Widerstandstuning
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 22:19
  2. Widerstandstuning met ReCyclizer
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 10:53
  3. Widerstandstuning ReCyclizer
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 08:35
  4. ReCyclizer (Widerstandstuning)
    Von Schonnie im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 15:09