Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 229

Widerstandstuning met ReCyclizer

Erstellt von Pim, 16.03.2009, 17:15 Uhr · 228 Antworten · 64.322 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #41
    Hi Leutz,

    hier meine Erfahrung:
    Habe jetzt in 4 Wochen ca. 1500km mit dem
    ReCyclizer-Widerstands-schlagmichtod-Dingens runter.
    Habe ihn damals für meine 1150er gekauft, weil ich trotz guter Motoreinstellung ein Konstantfahrruckeln habe, spez. bei heißem Motor.
    Fazit: Nix, Null, Nada, kein Unterschied zu vorher, keine Veränderung spürbar.
    Eigentlich kann ich nur über mich selbst lächeln:
    Zach, K&N Luftfilter und den Widerstand verbaut, seit dem läuft sie nicht mehr sauber und v/max 185

  2. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #42
    Na, ich habe das Ding schon 4000km im '07-er R1200GS. Meine Erfahrungen :
    - Motor rückelt weniger unterhalb 3000u/m und nimmt dann besser Gas an.
    - die Beschleunigung zwischen 4000-5000u/m geht viel schneller vonstatten. Die berühmte Drehmomentdelle wird spürbar flacher gemacht.
    - jede Beschleunigung oberhalb 5000u/m ist jetzt wirklich beeindruckend.

    Im allgemeinen läuft der Motor jetzt geschmeidiger. Das 'Backfire' (spontane Verbrennung/knallen im Auspuff) gibt es fast nicht mehr. Und beim Gas lösen gibt es weniger Motorbremse, es gibt also sanftere Lastwechselschläge.

    Gestern habe ich den 'Recyclizer' mal entfernt, nur so um nochmal zu vergleichen, auf LandstraBe und Autobahn. Und sofort ist es wieder da : der Motor läuft rauher, die Drehmomentdelle muB überwonnen werden, und insbesondere die Beschleuningung läst nach. Also, heute geht der 'Recyclizer' wieder rein.

    Übrigens habe ich verstanden das diese Art von Tuning eigentlich nur funktioniert wenn man NICHT mit konstanter Geschwindigkeit fährt. Bei konstanter Geschwindigkeit wird durch die Lambdaregelung nachgeregelt. Mit dem 'Recyclizer' registriert die Lambdaregelung zuviel Benzin, also wird es Benzin zurückgenommen und man fährt wieder mit der standard Einspritzung. Bei Beschleunigung aber geht die Regelung aus vom Mapping, und der nimmt (dank Widerstand) Rücksicht auf kältere Temperaturen als es tatsächlich gibt, und erhöht deshalb die Einspritzmenge. Tatsächlich spür ich den grössten Unterschied bei der Beschleunigung.
    Ich bin also zufrieden, und mal ganz ehrlich, bei der Preis...

    Nur, was ich wirklich nicht verstehe : wenn mann einen internationalen Überweisung macht mit allen wichtigen Daten (Name, Adresse, usw) wieso kann Herr Recycle diese Daten nicht von seiner Bank bekommen ? Im Holländischen GS-forum stand zu lesen, das meine Belgische Adressdaten nicht angekommen waren. Wie ich dass jemals erfahren sollte ? Glücklicherweise ist ein Bekannter von mir auf der Thread gestossen... meine Name war ja für alle sichtbar... da geht die Privacy. Irgendwie fremd, und bei anderen Firmen noch nie erlebt.

    Wünsche allzeit gute Fahrt,
    GSband

    PS ich habe keine Belangen in genannten Firmen/Produkte.

  3. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #43
    Hallo,
    habs jetzt auch getan,
    kann nur beststätigen mit 10KO Widerstand läuft der Motor geschmeidiger, nimmt besser Gas an im unteren Drehzahlbereich und beschleunigt subjektiv besser in allen Lagen.
    Gehe mal auf den Prüfstand fahren um vorher nachher zu vergleichen.
    Meine GS ist EZ 02/2005 und der eingegbaute NTC hat allerdings bei folgenden Temperaturen diese Werte:
    25°C = 4,2 KO
    20°C = 5,5 KO
    15°C = 6,8 KO
    bei Messung zum nächsten Temp.-Bereich hatte das Motorrad stundenlang Zeit abzukühlen, damit auch alle Teile, insbesondere das innere des LUFI-Kastens(Ort des Fühlers) die gleiche Temp. hatten.

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    122

    Cool Light Tuning

    #44
    Hallo Gemeinde,

    ich habe mir aus Neugier auch mal den ReCyclizer bestellt und eingebaut.
    Meine ersten Erfahrungen:

    -Leerlauf wesentlich ruhiger
    -untertourige Drehzahl (1500 U/min im 3. Gang) flüssiger bzw. kein Ruckeln mehr.
    - geht rein subjektiv "besser" ans Gas
    -Leistungssteigerung habe ich nicht wirklich festgestellt, hatte ich aber auch nicht erwartet.


    Fazit:

    Hab es bis jetzt nicht bereut und 37,00 € incl. Versand für den sauber verarbeiteten Wiederstand (orig.Stecker etc.) find ich i.O

    Für alle Zweifler:
    Versuch macht kluch

    Ich habe eine interessant Seite zu diesem Thema im Netz gefunden:
    http://www.tuning-fibel.de/motorrad_...1200gs_wid.php


    Na denn

  5. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #45
    Moin,

    ich habe den ReCyclizer seit einigen Tagen verbaut und meine Q läuft damit eindeutig besser. Insgesamt läuft der Motor weicher und satter, der Durchzug auf der Landstraße und auch bei niedrigen Tempi innerorts ist spürbar geschmeidiger. Allerdings hat mich der erste Tankstop seit Einbau des Widerstandes schon etwas erschreckt, denn der durchschnittliche Verbrauch lag um ca. 0,6 l höher als sonst. Die nächsten Tankfüllungen werden rasch zeigen, ob es sich um einen "Ausreisser" gehandelt hat. Sollte der Verbrauch sich bei dieser Höhe manifestieren, werde ich den ReCyclizer gegen einen Widerstand mit kleinerem Wert austauschen und dann mal weitersehen.

    Ciao
    Ondolf

  6. Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    #46
    Hallo Ondolf,

    ich überlege auch, mir den Recycler zu bestellen. Dazu interessieren mich Deine Langzeiterfahrungen. Hat sich das Teil bewährt?

    Danke vorab für Deine Informationen!!

    Gruß

    Ralf

  7. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #47
    Moin,

    Wenn ich schon mal antworten darf : der Recycler ist bei (ungefährer) Kmstand 36000 reingekommen, heutiger Kmstand 57500. Immer noch zufrieden, alles funktioniert immer noch wie oben beschrieben, ich geb das Teil nicht her.

    MfG,
    GSband

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #48
    ich habe das Teil seit 500 km verbaut und bin auch positiv überrascht. Keine Wunder, aber harmonischer und etwas kraftvoller

  9. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #49
    Moin Ralf,

    Zitat Zitat von Annika_IV Beitrag anzeigen
    ...Hat sich das Teil bewährt?
    eindeutig JA! Der Verbrauch hatte sich auf Dauer wieder in etwa bei den gewohnten Werten eingependelt. Für die HU/AU hatte ich den Widerstand vor kurzem demontiert und konnte so sehr deutlich den Unterschied feststellen. Inzwischen ist der Widerstand in einer anderen Q verbaut und deren Besitzerin ist sehr angetan von der Veränderung.
    Ich fahre z.Zt. versuchsweise mit einem Performance Controller, den ich vor ca 800 km eingebaut habe. Das ist noch mal ein ganz anderer Schnack, allerdings ist jetzt der Verbrauch über mehrere Tankfüllungen gerechnet etwa 0,4l/100km höher. Dafür ist aber der Motorlauf noch runder und ruhiger, die Beschleunigung spürbar besser und das Drehmoment-Loch im unteren Drehzahl-Bereich nicht mehr merkbar. Ehrlich gesagt ist das natürlich ein nicht ganz billiger Versuch, aber dank ebay habe ich das Teil günstig kaufen können.

    Ciao
    Ondolf

  10. Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    #50
    Habe heute den Recyclizer eingebaut und die ersten 100 km hinter mich gebracht. Es hat richtig Fun gemacht.

    Schon bei den ersten Metern merkt man einen Unterschied. Der Motor läuft nicht mehr so rau, hängt schön am Gas, Gangwechsel ist angenehmer geworden und es patscht nicht mehr so arg.
    Einen Quantensprung darf man nicht erwarten, aber es ist ein deutlicher Unterschied. Die Investition hat sich gelohnt und danke für den Tipp.

    Gruss aus dem Rhein-Neckar-Delta

    Dieter
    ...immer noch mit einem Schmunzeln auf den Lippen.


 
Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Recyclizer Widerstandstuning
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 22:19
  2. Widerstandstuning met ReCyclizer
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 10:53
  3. Widerstandstuning ReCyclizer
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 08:35
  4. ReCyclizer (Widerstandstuning)
    Von Schonnie im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 15:09