Ergebnis 1 bis 6 von 6

wie aus einer hechlingen q wie ein mopped wird

Erstellt von kmueller_gs12, 13.03.2009, 21:15 Uhr · 5 Antworten · 1.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard wie aus einer hechlingen q wieder ein mopped wird

    #1
    so hier mal ein paar erste "schlechte bilder" meiner neuen erungenschaft.
    das mopped entstammt dem hechlinger enduropark und sah nach 11 monaten schon ganz schön lustig aus.
    leider habe ich keine "vorher bilder gemacht"
    auf jeden fall war sie blau u hatte eigentlich kreuzspeichenräder, das vordere rad war aber leider fratze.

    bessere bilder folgen nach zusammenbaufortschritt
    die lackteile sind in bmw barberarotmettalic.

    http://www.digit4you.net/pictures/13032009031.jpg
    http://www.digit4you.net/pictures/13032009033.jpg
    http://www.digit4you.net/pictures/13032009034.jpg
    http://www.digit4you.net/pictures/13032009036.jpg


    lg klaus müller
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 13032009030.jpg   13032009032.jpg   13032009035.jpg  

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #2
    Hallo Klaus,

    und was genau möchtest Du jetzt von uns wissen?

  3. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #3
    Langsam wirds . . .

    Aber ein paar vorher - nachher - Bilder wären schön.
    Es würd mich ja schon mal interessieren
    wie die Hechlinger so ausschauen.

  4. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #4
    komisch, uns hat der instruktor in hechlingen erzählt, dass die mopeds nicht mehr verkauft werden, da sie im enduropark extrem beansprucht werden und bei verkauf den markenruf schädigen würden....

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #5
    Unser Instruktor hat gesagt, dass die Maschinen nach einem Jahr wieder verkauft werden. Die laufen unter "Dienstmotorrad" und werden im Paket recht günstig an die Händler abgegeben.

  6. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #6
    @Rattenfänger
    eigentlich garnichts - wollt einfach mal zeigen, was draus geworden ist

    @NOO1
    wie schon gesagt - "vorher bilder" leider verpasst die guten "nachher" gibts dann noch
    wie sie ausgesehen hat, möchtest du glaube ich nicht wissen
    zb krümmer verbeult, esd verbeult, heckabdeckung massivst verschrebbelt, rahmen zerkratzt, alle lackteile kratzer ohne ende, zylinderdeckel wüst abgeschabt, trotz sturzbügel u zylinderschützer, vorderes kreuzspeichenrad mit delle, also fratze
    so ungefähr 5000 eur schaden lt. teile kv
    und am besten ist, man kann sich kaum vorstellen, wo überall der dreck aus hechlingen sitzt - immer wieder findet man diesen lehmigen sand!

    @AngryC
    doch sie werden natürlich verkauft

    @nypdcollector
    genauso ist es - die händler können s.g. pakete kaufen
    dann kommt schon ein sehr interessanter preis heraus

    dann lohnen sich auch die gemachten arbeiten.

    werde wohl am ende die 08er für mich behalten und die 07er wahrscheinlich verkaufen.

    so dann noch gutes nächtle
    lg klaus müller


 

Ähnliche Themen

  1. Ende einer Probefahrt einer R1200GS nach 10 min.
    Von moldavia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:30
  2. Wie lange wird an einer 12er GS gebaut ???
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:43
  3. Ein Tag in Hechlingen
    Von Quhpilot im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 08:19
  4. Wilbersfederbeine aus einer R11000GS in einer R1150GS?
    Von JoeGS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 16:27
  5. Hechlingen - welches Mopped
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 09:54