Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wie Bremsscheibenflansch tauschen?

Erstellt von Spargeltarzan, 19.04.2014, 19:05 Uhr · 5 Antworten · 803 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.12.2009
    Beiträge
    9

    Standard Wie Bremsscheibenflansch tauschen?

    #1
    Hallo, nachdem ich heute nach Ausbau der verschlissenen hinteren Bremsscheibe an meiner 2005er GS einen Riss am Flansch festgestellt habe (Thema wurde hier schon diskutiert) überlege ich den Flansch selbst zu tauschen. Jetzt ist er ja eh zugänglich.
    Hat das schon mal jemand gemacht? Auf was muss man achten?

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #2
    Es braucht einen Abzieher und Wärme ( Heißluftföhn)

  3. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    323

    Standard

    #3
    Solltest nicht die richtigen Werkzeuge besitzen, würde ich Dir vom selber machen abraten.

    Den alten Flansch wirst Du vielleicht noch runterbekommen, aber die neue Ausführung ist ein 2teiliges Stahlschmiedeteil, den wirst Du aber nicht mit Erwärmen montiert bekommen, dafür sollte das HAG schon unter einer Hydraulik-Presse liegen.

    Wenn Du den Radflansch schon demontieren möchtest würde ich Dir empfehlen zumindest das Radlager zu überprüfen.

  4. Registriert seit
    07.12.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    #4
    Ich habe sie dann in die Werkstatt gebracht, der Austausch in den Stahlflansch hätte knapp 400 Euro gekostet.
    Aber bei der Schrauberarbeit hat die Werkstatt Metallabrieb am ABS Sensor festgestellt und mir das mit einem defekten Lager im Endantrieb erklärt. Das lager könne man nicht reparieren, müßte neuer Endantrieb (HAG) dran. Der wurde dann komplett getauscht, und da war auch der neue Stahlflansch dran. Kostete 1412 Euro.

  5. Borasco Gast

    Standard

    #5
    Unser Forumskollege derbonner hätte das HAG um den halben Preis revidiert.

    Habe vorgestern auch meinen Bremsscheibenflansch getauscht bekommen, kostenlos da noch Gebrauchtgarantie.... zum Glück!

  6. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    323

    Standard

    #6
    Ja so ist das mit dem Freundlichen,

    die könnten schon die HAG´s reparieren, aber die möchten gerne, das der ganze alte Kram von der Straße verschwindet.

    Aus diesem Grunde gibt es auch keine Gehäuse, Gehäusedeckel und Radsätze mehr.


 

Ähnliche Themen

  1. Normalen Tank an 1200GS gegen ADV Tank tauschen aber wie?
    Von Stefus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 12:38
  2. Griffgummis tauschen aber wie?
    Von jepper56 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 15:05
  3. R 100 GS PD, EZ Mai 1996, Bj 1996, 5.153 km, wie neu, weiss
    Von marakesch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:15
  4. Wie geht Ihr ins Internet?
    Von Tobias im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 15:33