Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Wie bringt ihr Spiegereflex mit Zubehör am Moped unter?

Erstellt von Roots, 27.04.2015, 06:33 Uhr · 43 Antworten · 3.978 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    3

    Standard Wie bringt ihr Spiegereflex mit Zubehör am Moped unter?

    #1
    Hallo,
    besitze eine GS (30 Years Sondermodell) mit Variokoffern, Variotopcase und BMW Tankrucksack groß.
    Da ich mit meiner Spiegelreflex nur mit Festbrennweiten unterwegs bin, nimmt die Kamera mit Zubehör einiges an Platz in Anspruch. Hat jemand Erfahrung mit einem Einsatz aus Schaumstoff im Tankrucksack? Im Topcase will ich Regenkombi usw. verstauen und in den Seitenkoffern Klamotten und sonstiges.... bleibt eigentlich nur der Tankrucksack. Wo bringt ihr die Kamera unter?

    Gruß
    Rainer

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #2
    Hi Rainer,
    ich hab zwar nicht so eine riesige Kamera, aber ich erinnere mich an ein Video von Helge Pedersen. Die dort beschriebene Lösung hilft Dir vielleicht weiter:

    Camera Gear on your Bike

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    deshalb hab ich die Spiegelreflex verkauft, mittlerweile bringen kleine Edelkompakte gleichwertige Bildergebnisse.

  4. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    #4
    Ich packe sie immer in den Tankrucksack rein. Damit habe ich sie auch immer schnell bzw. kurz mal zur Hand.

  5. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    59

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    deshalb hab ich die Spiegelreflex verkauft, mittlerweile bringen kleine Edelkompakte gleichwertige Bildergebnisse.
    Whow, dass hat dem Fragenden jetzt echt geholfen... Da fällt mir immer das hier ein.
    ok, dieser Teil des Posts jetzt auch nicht...

    Habe meine Spiegelreflex im Tankrucksack. Dafür habe ich mir aus Schaumstoff eine Polsterung geschnitten. Nachteil ist, dass der Tankrucksack voll ist, obwohl ich keine Wechselobjektive habe. Aber für eines wäre wohl noch Platz.

  6. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #6
    Tankrucksack. Sicher verstaut und schnell griffbereit. Viel Arbeit wegen Schutz hab ich mir dabei nicht gemacht. Einfach nur schauen, daß die etwas gepoöstert liegt. Z. B. auf dem bei mir ohnehin vorhandenen Handtuch, der Kappe oder desgleichen.

    Hab die SR aber immer seltener mit dabei, insbesondere wenn ich mit meinem Eintopf unterwegs bin. Hier ist einfach kein Platz vorhanden. Dafür die kleine (Nichtedel)Kamera in der Jackentasche.

    Gruß Jupp

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    deshalb hab ich die Spiegelreflex verkauft, mittlerweile bringen kleine Edelkompakte gleichwertige Bildergebnisse.
    Ein Fotoamateur, der nur mit Festbrennweiten fotografiert, wird sich niemals von einer Kompaktkamera überzeugen lassen... Ist ja augenscheinlich sein Hobby.
    Für den schnellen Schnappschuss reicht auch das iPhone.
    Ich nehme die DSLR nie auf dem Moped mit; sie ist mir hier einfach zu unhandlich.
    Wenn doch, käme sie wohl auch in den Tankrucksack. Eine mehrere tausend Euro teure Ausrüstung des TE wäre mir zu schade für die Tour; auch wegen der Diebstahlgefahr.

    Gruß Daynie.

  8. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #8
    Es ist halt die Frage was ich photomäßig machen möchte. Öfter anhalten und gezielt auf Motivsuche gehen oder kurz anhalten und ein aktuelles Motiv aufnehmen, das sich gerade während der Fahrt ergibt. Bei letzterem muß die Kamera griffbereit sein. Bei ersterem reicht es die in einen gepolsterten Koffer oder einer gepolsterten Tasche stoßsicher in den Koffern zu verpacken.

    Anfangs hatte ich eine Kombination aus beidem gewählt. Eine Phototasche, die in den Tankrucksack paßte und aus der ich die Kamera nebst gewünschten Objektiven direkt entnehmen konnte. Mittlerweile nehme ich die Kamera nur noch mit weniger hochwertigem Zoom-Objektiv mit. Wenn überhaupt. Aber meine Ausrüstung hat auch nicht mehrere tausend Euro gekostet und mein Photo-Enthusiamus hält sich mittlerweile auch in Grenzen. Die Prioritäten haben sich bei mir halt geändert.

    Gruß Jupp

  9. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    #9
    Danke für die Tipps,
    ja, Fotografie ist mein Hobby und daher werde ich mir auch keine Kompaktknipse holen........obwohl ich zugeben muss dass man damit auch sehr gute Fotos machen kann. Ich fotografiere zum Teil auch noch analog (6x6 oder 9x6), aber die Teile nehme ich nicht mit aufs Moped .

    Gruß
    Rainer

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von hajo62 Beitrag anzeigen
    Wow, dass hat dem Fragenden jetzt echt geholfen...
    da ich vor dem gleichen Problem stand, hat mir das geholfen mal über die Art Bilder, die ich mache, nachzudenken und welche Ausrüstung dafür notwendig ist. Anschl. hab ich die Spiegelreflex verkauft und mir die -> Sony Cyber-shot DSC-RX100 III - Test - CHIP
    gekauft.

    Zitat Zitat von Roots Beitrag anzeigen
    ja, Fotografie ist mein Hobby und daher werde ich mir auch keine Kompaktknipse holen........
    die Sony ist keine Kompaktknipse


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lasst Ihr die Alukoffer immer am Moped?
    Von GS-Jono im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 06:11
  2. Wie bringt ihr die Kinder auf das Moped?
    Von Sealiner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 21:52
  3. ...wie haltet ihr es mit Inspektionsintervallen ?
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 05:51
  4. Wie haltet Ihr es mit Spenden um die Weihnachtszeit?
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 12:19
  5. Wie handhabt ihr es mit den Angaben ...
    Von oliw70 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 14:33