Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Wie fachgerecht ESA II Federbein zerlegen ?

Erstellt von Sarass, 24.02.2014, 20:28 Uhr · 12 Antworten · 2.362 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    146

    Standard

    #11
    Hallo Schlonz
    Danke für deine Erfahrungen.
    Mit 2 P hing die gute GS mit dem Originalfahrwerk ESA II hinten in den Seilen. Das Ganze liess sich wie ein Chopper fahren. Bin ja mal gespannt wie meine Erfahrungen ausfallen mit dem Fahrwerk und der 150er Feder. Hatte mal ein WP mit 140er, das war super. Alleine nicht zu hart und voll vorgespannt auch mit 2 P. und Gepäck auch noch gut fahrbar ohne dass immer was aufsetzte. Meine aber das Federbein liess sich auch über einen längeren Bereich vorspannen als das ESA.
    Da mein Rücken mal was gröberes abbekommen hat, mag ich es auch nicht knüppelhart. Wir werden sehen !
    Schönen Abend wünscht
    Sarass

  2. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Sarass Beitrag anzeigen
    Hallo Touareg
    Du weisst wie das geht ! Besten Dank, genau darum ist ein Forum hilfreich. Es gibt halt echte und andere Spezialisten.

    xxx weiss vermutlich auch nicht wie man so was bewerkstelligt, darum der äusserst konstruktive Kommentar.

    Tourag: Wie sind den deine Erfahrungen mit der 150er Feder ? Ist die im Solobetrieb nicht zu hart ?
    Mein Gewicht ist ca. 85 kg mit kompl. Ausrüstung, und dabei ergab sich mit der 150er Feder lediglich ein Negativfederweg von 5.3 cm gemessen am Heck. Dies entspricht nur etwa 28%. Mit Sozia ergeben sich 6.3 cm was genau 1/3 entspricht.
    Schönen Abend




    Da sind Wir zwei ja gleich schwer ich 170cm gross,meine ist jetzt immer in der gleichen Höhe,wenn ich alleine oder zu zweit (65kg)fahre.
    2 Personen mit Gepäck (ca.35 kg) das heck senkt sich nicht mehr wie vor dem Umbau.
    Hinten ist es jetzt mehr auf der härteren Seite was für meinen Fahrstil entgegen kommt.vorne soft.
    Bei Strassen 2. Klasse (alleine)ist es an der oberen Grenze.knackig.
    Negativfederweg: 20mm.achsmitte senkrecht Heckrahmen.
    1 Person sitzend: 35-40mm

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Sarass Beitrag anzeigen
    Hallo Schlonz
    Danke für deine Erfahrungen.
    Mit 2 P hing die gute GS mit dem Originalfahrwerk ESA II hinten in den Seilen. Das Ganze liess sich wie ein Chopper fahren. Bin ja mal gespannt wie meine Erfahrungen ausfallen mit dem Fahrwerk und der 150er Feder. Hatte mal ein WP mit 140er, das war super. Alleine nicht zu hart und voll vorgespannt auch mit 2 P. und Gepäck auch noch gut fahrbar ohne dass immer was aufsetzte. Meine aber das Federbein liess sich auch über einen längeren Bereich vorspannen als das ESA.
    Da mein Rücken mal was gröberes abbekommen hat, mag ich es auch nicht knüppelhart. Wir werden sehen !
    Schönen Abend wünscht
    Sarass

    war die 140er Feder in der GS drin? Wenn es ein anderes Motorrad war, kann man das nicht 1:1 vergleichen, denn es wirken aufgrund von eventuellen Umlenkungen, Montagepunkten etc.pp. unterschiedliche Kräfte auf das FB. Wie auch immer, eine Feder kostet ca. nen Hunderter, Montage geht eigentlich sehr schnell, wenn jemand weiß, was er tut und das ist eigentlich gut investiertes Geld, wenn man damit seinem Idealzustand zumindest nahe kommt. Kann ja immer nur ein Kompromiss sein, wenn man sowohl alleine, als auch zu zweit fährt und dann auch noch Einschränkungen vom Rücken her beachten muss. Also, lieber ein Mal mehr gewechselt, als mit nem Chopper rumfahren, der den Mond anleuchtet


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie wechsel ich das Federbein? 650Twin
    Von misterkj im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2017, 12:41
  2. Funktionsweise ESA II
    Von andyb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 07:43
  3. ESA oder ESA II
    Von fanaticTRX im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 16:51
  4. Federbeine zerlegen
    Von a.wojciech im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 16:18
  5. R 80 G/S Federbein zerlegen
    Von Maxtor1971 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 18:02