Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Wie heiß wird die hintere Bremse?

Erstellt von GSandl, 31.07.2007, 08:56 Uhr · 17 Antworten · 4.020 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #11
    Hi
    Das Hinterrad wird auch beim I-ABS nicht zuerst abgebremst, sondern beide, also vordere und hintere Bremse setzen gleichzeitig ein (wenn man von irgendwelchen Millisekunden absieht weil die Öffnungen u.U. unterschiedlich oder die hinteren Führungen schwergängig sind).
    Die Sinterbeläge vertragen die Wärme besser weil sie weniger schnell "verbrennen". Ableitungsfunktion sollen soie gar nicht haben. Wohin sollen sie die Wärme denn leiten? Auf den Bremssattel? genau das ist das Problem! Der Sattel sollte, liesse es sich optimal konstruieren kalt bleiben! Deshalb sind die Bremskolben zeilweise hohl oder mit einer Einlage aus Kunststoff und die Beläge hängen nur an dem dünnen Stängchen damit die Fläche für den Wärmeübergang möglichst gering ist. das Dilemma besteht darin, dass die Wärme die zwischen Scheibe und Belag entsteht nicht nur auf die Scheibe übertragen wird. An einer Wärmeleitung des Belages ist niemand interessiert (wohl aber an der Wärmebeständigkeit!)
    gerd

  2. Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    #12
    Hallo

    habe auch das Problem...
    Allerdings habe ich hier noch keine Erklärung gelesen ob das denn nun normal ist oder nicht

  3. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    613

    Standard

    #13
    Moin,

    die hintere Bremse hat die Neigung zu erhöhter Wärme- und damit Verschleißbildung, weil die Beläge schnell schwergängig werden. Am besten mal die Beläge ausbauen und alles gut säubern.

  4. Registriert seit
    02.09.2015
    Beiträge
    391

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von olly21 Beitrag anzeigen
    Hallo

    habe auch das Problem...
    Allerdings habe ich hier noch keine Erklärung gelesen ob das denn nun normal ist oder nicht
    Wenn sich da nach knapp 10 Jahren seit dem letzten Beitrag nichts mehr getan hat, wird es wohl noch einige Zeit dauern.

  5. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    #15
    Bei meiner war kurz nach dem Kauf beim Händler die Führung des hinteren Bremssattel fest.. Nachdem ich alles penibel gesäubert und gangbar gemach habe, wird alles nur noch handwarm.

  6. Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    265

    Standard

    #16
    Irgendwelche gravierenden konstruktiven Probleme sehe ich nicht. Die hintere Bremssattelführung ist aber pflegebedürftig. Sie kann schon mal an der Führung "festhängen" (Rost, Dreck etc.) . Also hier mal ausbauen, prüfen und ggfls. reinigen und neu fetten (Sufu benutzen: Problem wurde schon mehrfach incl. Lösungsvorschlägen beschrieben). Weiterhin dann mal den Bremsflüssigkeitsstand prüfen (nur zwischen min. und max.). Es gibt Experten, die neue Beläge einbauen und dabei den Bremsflüssigkeitsstand nicht entsprechend anpassen (neue Beläge = höherer Bremsflüssigkeitsstand im System). Bremsscheiben auf Seitenschlag prüfen. Fahrweise überprüfen (wer ständig bremst verliert). Der Kardan wird nur bei hoher Belastung (hohe Dauergeschwindigkeit) so heiß das man ihn nicht mehr anpacken kann. Im "Normalbetrieb" kann man ihn gut anpacken ohne sich die Flossen zu verbrennen.

  7. Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    #17
    Vielen Dank!

    für die Tipps, werde mir nochmal den Bremszylinder ansehen und reinigen...
    hoffe dass dann das Thema durch ist..

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Beitrag

    #18
    Hallo GSandel,

    ca. 50 km im Cruise Modus mit nur geringen Einsatz der Handbremse bleibt bei mir der hintere Bremssattel kalt,

    Bremsscheibe etwa handwarm.

    Das HAG wird etwas mehr als handwarm ich hatte bei 10°C Außen-Temperatur aber nicht das Bedürfnis,
    meine Hand schnell weg nehmen zu müssen.

    Soweit meine Eindrücke, mit dem eingerosteten Führungsbolzen des Bremssattel habe ich schon meine Erfahrungen gemacht.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. XCountry wird sehr heiß
    Von kauri im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 11:17
  2. Hintere Bremse
    Von fstefan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 23:23
  3. R 1200 GS Adventure hintere Bremsscheibe doppelt so heiß
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 10:37
  4. 1150GS ADV wird zu heiß
    Von Boxer Wolle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 11:12
  5. Hintere Bremsscheibe heiß
    Von Abyss im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 17:09